Jump to content

Magenta Community

  • 0

Neue HomeNet Box Bridge Mode


crkf
 Share

Question

Für meine Internet Verbindung möchte ich zu T-Mobile wechseln. Mein Heimnetzwerk steuere ich jedoch über einen Linksys WRT1900ACS Router. Dieser soll wegen der besseren Performance sowie besseren WLAN Abdeckung auch jedenfalls erhalten bleiben.

Ist es möglich die "Neue HomeNet Box" als reines Modem (Bridge Mode) zu verwenden um auch ohne Probleme Online Games über PS4 zu spielen (NAT-Typ 2) 

Link to comment
Share on other sites

5 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Hi,
ja, du solltest die Box auch problemlos als reines Modem nutzen können.
Hier empfehle ich immer den Tarif "My HomeNet Turbo". Du hast aber eine 14-tägige Testphase, in der du schauen kannst, ob es für dich optimal zur Verwendung steht oder nicht. ;)

LG Nadi

Link to comment
Share on other sites

  • 3

Ich kann dir nur sagen, dass z.B. die HomeNetBox (Huawei B315s-22) kein Bridge kann.
Ich hab einfach mit meinem TP-Link ein zweites Netz dahinter gemacht.
Also der T-Mobile Router hat 192.168.0.1 und das Netz des Routers dahinter hat 192.168.1.XXX.
Läuft ohne Probleme - auch mit Online-Gaming.

LG

Gregor

Edited by Gregor M.
Link to comment
Share on other sites

  • 2

Ich kann den vorpostern nur zustimmen.

Bridge Modus wird auch meines Wissens nach von dem T-Mobile Gerät(Huawei E5170 + B315) nicht unterstützt.

Am einfachsten mit dem 2. Router ein eigenes Netz einrichten und das Problem sollt gelöst sein :) Auch für Konsolen + PC Games ist das kein Problem...

LGFW

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share