Zum Inhalt springen

Magenta Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'af22'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Tags (Schlagwörter) mit einem Beistrich oder Enter.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV On
    • Vertrag & Rechnung
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Kategorien

  • Community Details

Expertentipps

Keine Ergebnisse

Keine Ergebnisse


4 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Community, ich habe mich wegen dem Thema hier angemeldet, da ich nicht weiterkomme. Ich habe eine Huawei Home Net Box AF22 und einen Powerline Adapter TL-PA4010 von TP-Link. Sobald ich ein Ethernetkabel an die Home Net Box und den Powerlanadapter anschließe, hat die Home Net Box keinen Internetzugang mehr. Ethernetkabel ist OK DHCP ist aktiviert WLAN-Verbindung zum Powerline Adapter ist OK Wenn ich meinen PC via Ethernet Kabel an die Home Net Box anschließe bleibt die Internetverbindung aufrecht (WLAN und Ethernet) Kann mir jemand helfen??? MfG Peppi
  2. Huawei E5170s-22 Fixe IP Adresse

    Hallo, ich möchte der Home Net Box HUAWEI AF22 eine Fixe IP Adresse geben. Anfänglich dachte ich das die IP Adresse unter WLAN-> DHCP->IP-Adresse einzustellen ist, da die Box unter dieser erreichbar ist. Wenn ich dann den DHCP Server von der Box deaktiviere und meinen DHCP Server starte funktioniert alles soweit, allerdings nur solange bis die Box neu gestartet wird. Folgendes Phänomen tritt auf: Die Box versucht von meinem DHCP Server eine IP Adresse zu beziehen, dabei meldet sie sich mit der MAC Adresse die unter Ethernet->MAC-Clone angeben ist. Gleich danach versucht die BOX wieder eine IP Adresse zu bekommen jedoch ist die MAC Adresse diesmal um 1 erhöht. Danach ist die Box nicht mehr erreichbar und die LEDs (wo man die Signalqualität von LTE/GSM/... sieht) leuchten nicht mehr. Sobald ich das Netzwerkkabel entferne, fangen die LEDs wieder an zu leuchte, NW Kabel wieder anstecken -> selbes wie vorher beschrieben. Danach muss ich die Box zurücksetzen damit sie überhaupt wieder erreichbar ist. Mache ich etwas falsch oder habe ich etwas übersehen? Vielen Dank im Voraus Dominic
  3. Hallo liebe Community, ich bin gestern in der Früh bis halb drei gesessen und schon halb verzweifelt.Habe eine NAS bekommen und möchte von extern zugreifen um einige Dienste nützen zu können. Themestellung: T-Mobile Router AF 22 (Modem und mein Internetzugang) --> dahinter über ein Netzwerkkabel zum Router (Netgear R7000) auf den WAN Eingang --> daran hängt meine NAS So wie ich nun gelesen habe gibt es zwei Möglichkeiten: a) den T-mobile Cube nur als Modem nützen (bridge) --> wäre mein Favorit b) Portweiterleitung (5000-5001 zum Beispiel) Was habe ich bereits probiert (Nach lesen in diesem Forum): a) Bridge Option finde ich keine, so wie ich das gelesen habe düfte es auch nicht sehr einfach werden :-( b) Ich habe auf business.gprsinternet gewechselt. Weiters habe ich dann im t-mobile Cube unter Sicherheit-Virtueller Server eine Portweiterleitung durchgeführt (siehe Anhang) und übernommen. Danach am Netgearrouter unter Portweiterleitung die Ports für das NAS freigegeben. Zur Topologie: er T-mobile Cube nutzt 192.168.1.xxx (so zeigt es mir zumindest der Netgear Router an) der Netgear nutzt 10.0.0.xxx Die NAS hat eine fixe IP am Netgearrouter 10.0.0.xx Ich bekomme einfach keine Verbindung, habe auch versucht durch einen externen Portscanner zu überprüfen ob der Port offen ist, ist er aber leider nicht :-(. Sicherlich stelle ich mich zu blöd an, bin leider ein Laie bei dem Thema.... Wo liegt mein Fehler bzw. meine Fehler?
  4. Wlanbox Modell: AF22

    Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Box. Ich bekomme bei der Ps4 nie mehr als 8MBits zusammen, obeohl ich ca. 20 haben sollte. Früher hab ich ca. 16 gehabt. Hab die APB Einstellungen auch schon vorgenommen. PS: bei Lan auch nicht besser
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.