Zum Inhalt springen

Magenta Community

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Home Net Tarifwechsel

weiß wer wie ich als bestandskunde zu den neuen tarifen komme?

über das mein t-mobile kann ich einige tarife für den wechsel zwar auswählen, allerdings sind die home net tarife nicht dabei.

brauche ich da eine vertragsverlängerung?

weiß das wer?

 

danke, lg cool

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

14 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Hi NED, Home Net ist ja ein fertiges Produkt, also Router plus Tarif.

Und neue Geräte kriegst du ja nur in Verbindung mit Neuanmeldung oder Verlängerung.

LG

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Guest

Hallo,

 

hat das schon iwer getestet???

Würd mich echt interessierten wie das läuft u. ob sich ein Wechsel auszahlt...

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das würde mich auch interessieren.

Vor Allem der Ping (über 100 ist das eher suboptimal für online games)

Wenn hier jemand bereits Erfahrungen hat, wäre ich auch sehr dankbar :)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

thx

meine verlängerung ist im juni fällig. ich hoffe es gibt bis dahin einige erfahrungsberichte, wobei das lte schon interessant ist. ein netz mehr kann sicher nicht schadenwink

ich würde mich über berichte von wechslern freuen, die schon vorher internet von t-mobile hatten und jetzt auf den router umsteigen. ich müsste vom router4 auf den lte wechseln. hoffe dieser umstieg bring auch außer lte noch den einen oder anderen vorteil.

 

cool

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 Meine Verlängerung ist noch so lange hin und ich hab zuhause Mobile Internet mit dem Router (WLAN III) und im iPad steckt auch eines drinnen.. kann mir ned noch eines anmelden :(( meine Freundin schmipft sonst glaub ich mit mir *fg*

In anderen Foren hab ich schon ein paar Speedtests gesehen.. die schauen mehr als nur genial aus.. ich auch will.. :(

Greez Kefra

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Guest

ich kann nur sagen falls man LTE empfang hat lohnt es sich schon. der ping ist auch viel besser
und konstant.

fühlt sich so an wie richtige glasfaser ^^

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Han Solo!

Danke für deinen Screenshot und Speedtest. Über solche Ergebnisse freuen wir uns natürlich sehryes.

Ich kann nur hoffen, wir bekommen noch ein paar Eindrücke aus der Praxis von unserem Home Net. smiley

Grüße Philipp

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi han solo,

super...find ich echt klasse. ist also wirklich `ne überlegung wert. yes

weiterhin viel spaß beim surfen. wink

lg sunshine

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Guest
">

auch abends 20:30 Uhr

egal zu welcher uhrzeit ich teste die werte sind immer optimal :D

also LTE ist schon ein sehr großer schritt in die richtige richtung für mobiles internet.

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht echt gut aus, bringt mehr als UPC. Leider gibt's bei mir noch kein LTE. Aber das wird ja womöglich noch, dann würe es mehr als eine Überlegung wert.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Guest

Ich frag mich nur bei welchen datenmengen Tmobile wircklich seine Kunde anschreibt,falls diese Datenmengen zu hoch wären :D

 

100 GB-300 GB vlt ? ;)

 

Wollte ihn mir auch hollen um damit dann meinen Apple Tv zu streamen,da ich auch sehr viele HD Videos ziehe aus em iTunes Store,darum meine Gedanken

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 Hi Marko,

ich hab das in den FAQ (http://faq.t-mobile.at/app/answers/detail/a_id/3688/kw/3688) auch schon gesehen und vermute mal, dass sie damit meinen, dass man Home Net über einen Server rennen lässt und zick Rechner damit betreibt.. daher denke ich, dass hier wirklich mehrere Terabyte gemeint sind. Sonst hätten sie es wo in den Tarifen etc. festgehalten.

Bei 100 GB ..gerade bei einer solchen wirklich tollen Datenrate, bei der es ja logisch ist das man mehr verwendet.. würde ich mir an deiner Stelle keine Sorgen machen.

Greeez Kefra

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

diesen grundsatz haben auch viele kabelbetreiber. diese definieren zwar ihre grenze, schreiten aber oft erst ein, wenn die kapazität des netzes darunter leidet. einige sind natürlich konsequenter als andere.

so wie ich es lese ist es nur eine möglichkeit, welche sich t-mobile offen hält um ggf. bei voll ausgelastetem netz eine weitere regulatormöglichkeit zu haben.

wenn mit home net t-mobile einen kabelersatz liefern will, dann werden sie sicher auch nicht alle kunden mit einer usage von zb.150 gb anschreiben. es bedeutet ja auch einen hohen aufwand für den betreiber.

es wird sicher, wie auch hier bei anderen, der tarif eine rolle spielen. wennst den 100er nimmst, zahlst du mehr und bringst t-mobile auch mehr als mit einem 10er.

 

ansonsten bin ich auch bei kefra --> von ein bisschen streamen wirds schon nicht sein.

 

NEDcool

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

router 4 vs lte router

freund sei dank konnte ich gestern einen lte router am abend mal ausprobieren.

bis dato dacht ich nur einen vorteil durch lte zu bekommen. allerdings gibt es auch beim 3g interessante unterschiede.

 

bei 3g performt der lte router um ca 3 mbit im download besser - der upload ist ident. beim roter 4 hatte ich im schnitt 9 mbit und beim lte router 12 mbit. (mehrere speedtests parallel)

interessant war auch, dass der lte router bei 3g keinen ausschlag an der empfangsanzeige hatte und der router 4 mir ganz 2 stricherl angezeigt hat. ich denke mal der lte router untertreibt hier. siehe auch post von lafo

 

lte im vergleich natürlich der hammer (home net 100) mit ca 40 mbit im download.

interessant war nur: der upload war bei lte deutlich langsamer - ca. 1,5 mbit, wobei ich bei 3g ca. 2,5 mbit hatte.

ich hoffe der upload ändert sich noch bei lte. ist bei mir ein starkes kriterium für ein "mobiles" internet.

NED

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.