Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Smartphone-Lieferzeiten   
      2022-03-31

      Derzeit kommt es bei aktuellen Smartphones zu längeren Lieferzeiten. Wir haben keinen Einfluss auf die Lieferzeit und können keine genauen Angaben darüber machen, wann davon betroffene Modelle wieder lieferbar sind. Wir bitten um Verständnis und etwas Geduld.

      Weiterlesen...

Ich habe von Xdsl 40MB/s auf LDE Flex 150 -aslo 150MB/s  gewechselt . Das alte Xdsl brachte bei der alten Leitung nur 2Mbs/s zusammen und ich zahlte da immer den vollen Preis die letzten 10 Jahre. Jetzt habe ich auf Flex 150 gewechselt und nach einen Monat Test bin ich zwar glücklich das es besser ist aber die versprochenen 150 MB/s bekomme ich auch da nicht zusammen, ob wohl der Sender nur ca.1km entfernt ist komm ich im schnitt auf 10MB/s und einmal in einer Dauer von 5min hatte ich 40MB/s in einem Test raum von 1 ner Woche ! 
Mach ich da was falsch oder wird das Internet erst verbessert ? Ich Habe bei den Einstellungen 4G netzt und Automatisch eingegeben da es auf den anderen Einstellungen    nur kb/s zusammenbrachte !? Kann ich da noch was machen um es schneller zu machen oder bleibt es so ? Muss ich wieder voll zahlen oder wird das günstiger wenn ich wieder nur auf durchschnitt 10% von 100% versprochene Geschwindigkeit komme ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

13 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Hallo @Atheismus und willkommen in der Magenta Community,

 

Internet über Mobilfunk ist ein geteiltes Medium, was heißt, dass es von der Nutzeranzahl der eingebuchten Kunden in der Mobilfunkzelle abhängig ist. Man kann aber trotzdem versuchen die Performance zu verbessern, wie z. B. durch einen Wechsel der LTE Frequenz oder des WLAN Kanals. Um dir besser helfen zu können brauchen wir hier in der Community mehr Informationen zu deinem Anliegen.

 

Um welchen Router handelt es sich?

Wie sind die Empfangswerte im Webinterface deines Routers (RSRP, RSRQ, RSSI und SINR) ?

Bist du über WLAN 2,4 oder 5 GHz verbunden?

Wie schaut es aus, wenn du dein Gerät über LAN verbindest?

Hast du schon einen Standortwechsel mit deinem Router durchgeführt, wie z. B. nahe am Fenster oder bei geöffneten Fenster einen Speed Test durchgeführt?

 

LG 

Rexalius

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube nicht das diese ganzen Angaben was nutzen wenn der Sender ca. 1Km entfernt ist und durch Häuser Bäume usw. Strahlt und ich das neueste Produkt habe sowie den angebotene Router jede Einstellung versucht habe  keinen direkte Kunden Service Anschreiben kann liegt es am Hersteller und so steht es auch in vielen Forums geschrieben da ich 1 Woche alles darüber gelesen habe !!! Und da stehlt sich die Frage warum soll ich den vollen Preis zahlen wen ich nach 10 Jahren XDsl nur 10% geliefert bekomme und den vollen Preis zahlte jetzt es wieder so ist das ich bei Internet Flex 150 nur 10 % bekomme (genau ausgerechnet nur 6,5%) und 100% zahle muss und auch die 100% versprochen wurde bei der Bestellung das es möglich ist !?   Es gibt zwar Formulare die man Magenta schiecken kann aber die gehen nicht und sind kaum zu finden auf diesen Seiten bei Magenta also muss ich das immer auf anderen Seiten machen oder Magenta Anrufen aber die kommen da auch nicht auf eine Lösung  außer die Standardantworten... Also kann ich wie es aussieht jeder zeit Kündigen da sie einen Vertragsbruch Liefern und bin an keinen 2 Jahres Vertrag gebunden und laut neuen Gesetz müsste ich nicht den vollen Preis zahle was sie wie es aussieht nicht einhalten möchten somit bin ich einem Konzern mal wieder ausgeliefert die behaupten sein sie froh das sie Überhaupt Internet haben suchen sie sich eben einen neuen Anbieter wenn sie nicht zu frieden sind wie bei A1 ,wir sind nur an ihrem Geld angewiesen nicht das sie zufrieden sind daher diese Jahres Verträge mit Service pauschale ohne Service  ...   Also wo ist dieses Formular zu finden das ich da jetzt nicht Anklagen muss das ich nicht mal 50% geliefert bekomme bei versprochenen 100% ,obwohl bei Abschluss des Vertrages der Anwalt gratis währe wenn das überhaupt stimmt  ???

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bist du sicher, dass es sich bei dem Sender in deiner Nähe um einen Sender von Magenta handelt?
Kann ja sein, dass du in einem anderen Sender eingebucht bist.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Automatisch die schnellste Verbindung also wenn 2-10 MB die schnellste Verbindung für LD 4G ist und das bei Flex 150 MB/s dann Liefern sie mir nur 6% von dem was ich zahle und versprochen wurde ;) da ist es wohl egal wenn Magenta es nicht schafft mehr Leistung zu liefern oder seine Kunden auf ihre Sender mit ihrer gelieferten Box zu ziehen !!! (Den das würde heißen der Magenta Sender wäre noch Schlechter wen ich auf einen anderen Sender komme !!! )

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist natürlich bedauerlich, dass du die von dir gewünschte Geschwindigkeit nicht erreichst. Es gibt aber die Möglichkeit je nach Router Modell diese zu optimieren wie z. B. durch einen manuellen LTE Frequenzwechsel oder Optimierung des WLAN Kanals. Vorausgesetzt, die Mobilfunkzelle ist nicht zu hoch überbucht. Leider lieferst du uns dazu nicht benötigten Informationen, somit fällt es uns hier in der Community schwer dir zu helfen.

 

Bitte beachte aber, dass es sich bei einem mobilen Internet um ein "shared Medium" handelt und keine Geschwindigkeit versprochen werden kann egal wie weit die Mobilfunkzelle entfernt ist. Nähere Informationen dazu findest du auch in den Leistungsbestimmungen, diese du bei Vertragsabschluss erhalten hast. Wurde der Vertrag Online oder per Telefon abgeschlossen und dies ist nicht länger als 14 Tage her, kannst du vom Vertrag laut Fernabsatz zurücktreten. Nähere Informationen dazu findest du dazu auch in deinen Vertragsunterlagen.

 

LG

Rexalius

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Rexalius2000:

Es ist natürlich bedauerlich, dass du die von dir gewünschte Geschwindigkeit nicht erreichst. Es gibt aber die Möglichkeit je nach Router Modell diese zu optimieren wie z. B. durch einen manuellen LTE Frequenzwechsel oder Optimierung des WLAN Kanals. Vorausgesetzt, die Mobilfunkzelle ist nicht zu hoch überbucht. Leider lieferst du uns dazu nicht benötigten Informationen, somit fällt es uns hier in der Community schwer dir zu helfen.

 

Bitte beachte aber, dass es sich bei einem mobilen Internet um ein "shared Medium" handelt und keine Geschwindigkeit versprochen werden kann egal wie weit die Mobilfunkzelle entfernt ist. Nähere Informationen dazu findest du auch in den Leistungsbestimmungen, diese du bei Vertragsabschluss erhalten hast. Wurde der Vertrag Online oder per Telefon abgeschlossen und dies ist nicht länger als 14 Tage her, kannst du vom Vertrag laut Fernabsatz zurücktreten. Nähere Informationen dazu findest du dazu auch in deinen Vertragsunterlagen.

 

LG

Rexalius

Ja stimmt.
Ohne ein Mehr an Infos können wir hier leider nicht weiter helfen...

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie geschrieben am Anfang ich habe alle Einstellungen versucht jeden Tag und bei automatisch war es am schnellsten ! bin ja zu frieden da es schneller ist als das alte aber eben wieder die versprochene Leistung zum vollen Preis wieder nicht gebracht wird ! Da kann man beim verkauf nicht Online anbieten nach einer Überprüfung das 5 g nicht geht 4g LDE 150MB/s geht und kaum was ankommt für den Preis (oder eben 40MB/S für 5min in der Woche)! Das wird sich dann bei anderen Anbietern auch nicht verbessern das habe ich schon bei Xdsl in 10 jahren erfahren bei Aon,A1,UPC war einer der besseren, aber keine volle Lieferung und das in einem Dorf bei Graz -Umgebung Graz 5 min in Reichweite mit dem Auto ! Also werde ich es mal die nächsten Jahre Testen wie es aussieht und hoffen das es so stabil bleibt und eben besser wird wen sie mit dem Ausbau von 5G fertig sind und es bei mir auch geht ;) da bei dem Nachbarn 10m im Umkreis es komischer weise geht (echt komisch diese LDE Technik) ! 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Atheismus:

Wie geschrieben am Anfang ich habe alle Einstellungen versucht jeden Tag und bei automatisch war es am schnellsten ! bin ja zu frieden da es schneller ist als das alte aber eben wieder die versprochene Leistung zum vollen Preis wieder nicht gebracht wird ! Da kann man beim verkauf nicht Online anbieten nach einer Überprüfung das 5 g nicht geht 4g LDE 150MB/s geht und kaum was ankommt für den Preis (oder eben 40MB/S für 5min in der Woche)! Das wird sich dann bei anderen Anbietern auch nicht verbessern das habe ich schon bei Xdsl in 10 jahren erfahren bei Aon,A1,UPC war einer der besseren, aber keine volle Lieferung und das in einem Dorf bei Graz -Umgebung Graz 5 min in Reichweite mit dem Auto ! Also werde ich es mal die nächsten Jahre Testen wie es aussieht und hoffen das es so stabil bleibt und eben besser wird wen sie mit dem Ausbau von 5G fertig sind und es bei mir auch geht ;) da bei dem Nachbarn 10m im Umkreis es komischer weise geht (echt komisch diese LDE Technik) ! 

Was meinst du, dass es bei deinem Nachbarn geht?
Was geht da? LTE? 5G?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5G geht laut LDE Karte und die letzten Test auf Spiele Plattformen ergaben im durchschnitt beim Download : Steam 5 MB/s und Origin, Gameforge Client, Ubisoft Connect, Battle.net ,Epic games Launcher 2 MB/s !

Der Speed Test bei Magenta die letzten Tage bleibt bei 4-15 MB/s ! 

Es sollten aber an die 150 MB/s sein laut Vertrag , also mind. ca. 50% des versprechen können mal wieder nicht erfühlt werden ....aber so ist es eben, besser als kein Internet ...! Das Xdsl ging auch nie richtig was es gekostet hat !

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was für ein Routermodell verwendest du?Wie gut oder schlecht ist dein Empfang?

Wenn du nur ein Cat 4 Gerät hast und das Gerät hängt im Band 20 wirst du die 150 Mbit nie erreichen können.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Internet Flex Box MF289D.

Signalstärke durchschnitt 4 Balken von 5.

Immer auf LDE Netz (4G Netz also am 4 G Netz ) ! Hätte noch zur Auswahl 2g und 3g aber das ist schlechter ! und mit der Option immer am schnellsten netz zu hängen (mache ich diese Option weg ist es schlechter)  ! 

 

Heute lief es die 15 min die ich zeit hatte auf 40 Mb/s (Ich muss es mal weiter beobachten , es macht ziemliche Sprünge mit dem LDE Netz )

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach dem ich einen Fachmann im Haus hatte der mit Antenne und Geräte alles geprüft hatte und gesagt hatte es liegt nicht am Standort es müsste sogar 5G möglich sein liegt es am Hersteller !!! Und es wird wohl so bleiben mit durschnitt 10 MB/s im 4G Netzt bis der Hersteller eine Lösung findet und das Netz verbessert und weiter ausbaut !!! Somit hat der Hersteller/Verkäufer beim Verkauf gemogelt mit 150 MB/s sind möglich (bis jetzt aber nicht, wann es geht weiß nicht mal der Hersteller ) und besteht weiter Trotz neuen Gesetzt auf voller Zahlung  des Vertrages und geht nicht drauf ein und es wird alles ignoriert ! Ich sollte warten, mich damit abfinden oder wieder ihn einen kleineren Vertrag gehen wobei da auch weniger ankommen als Versprochen ! Also bleibts es wieder mal wie bei XDSL und wie bei allen anderen Anbietern und dem altem Gesetz .... (was geht geht eben , zahlen müsst ihr alles)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

https://www.tarife.at/ratgeber/mindestbandbreite-garantierte-datenuebertragungskapazitaet

 

Leider sind wir in Österreich mit dem Ausbau von Breitbandinternet laut OECD in Europa leider Schlusslicht. Es gibt bei uns weniger Hochleistungsanschlüsse mit mehr als 100 Mbit/s als in anderen europäischen Ländern.

 

Ein Netzausbau ist also dringend nötig. Die Netzanbieter A1 Telekom Austria, Magenta Telekom und Hutchison Drei Austria stehen aber durch die Neunovellierung des Telekommunikationsgesetzes (TKG2020) vor Finanzierungs- und rechtlichen Problemen. Dies könnte den weiteren Ausbau noch stark verzögern.

 

 

Laut Statistik durch Statistika gibt es bei den meisten österreichischen Haushalten nur relativ wenig Bandbreite: Nur 18 Prozent haben Zugriff auf 30 bis 50 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit, 36 Prozent stehen noch zwischen 10 und 30 Mbit/s zur Verfügung. 24 Prozent geben sich mit einer Geschwindigkeit von unter 10 Mbit/s zufrieden. Auf der anderen Seite verfügen nur 14 Prozent über schnellere Downloadraten von über 50 Mbit/s. Nur 8 Prozent erreichen rasche Geschwindigkeiten mit über 100 Mbit/s.

 

Das ist leider etwas kompliziert, vereinfacht läuft dies zum Beispiel aber so ab: Kunde A ist in der Verwendungsklasse 1 und Kunde B in Verwendungsklasse 5. Nun bedeutet dies, dass das Verhältnis der beiden Kunden 5:1 berechnet wird. Hat Kunde A einen Tarif mit 300 Mbit/s und Kunde B einen Tarif mit 150 Mbit/s, stehen die beiden Tarife im Verhältnis 2:1. Wenn man die beiden Verhältnisse multipliziert, dann wird die verfügbare Bandbreite im Verhältnis 10:1 aufgeteilt. Von verfügbaren 300 Mbit/s würde Kunde A etwa 273 Mbit/s erhalten und Kunde B etwa 27 Mbit/s.

 

Du hast übrigens ein Recht auf diese Angaben. Laut EU Verordnung 2015/2120 Artikel 4 muss dir ein Anbieter mitteilen welche minimale, normale und maximale Geschwindigkeit es bei Festnetzinternet gibt. Bei Mobilfunkinternet muss angeführt sein, inwiefern die Geschwindigkeit abweichen darf.

  • Bravo 1
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.