Zum Inhalt springen

Magenta Community

Paket mit NUR internet ohne TV wegen GIS

nabend,

 

gibt es ein Paket mit nur Internet ohne TV? Ich würde mich gerne von der GIS abmelden, finde das Netz von Magenta aber ganz OK.

 

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

22 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

ja! 

 

https://www.magenta.at/internet/internettarife

nur Internet Magenta.PNG

Bearbeitet von hawkeye
Korrektur
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann aber aufpassen, denn auch Autoradio, generell Radios und auch andere Geräte, die TV empfangen können, machen ein Abmelden komplexer.
Aber reine Internettarife gibt es jedenfalls genug. :)
 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Streaming ist ja derzeit (noch) ohne GIS "erlaubt" bzw. möglich - allerdings wird sich das im Zuge des ab 2022 geplanten "ORF-Players"

wohl auch ändern. Dieser soll dann lt. Medien nur verwendet werden können, wenn man sich mit einem GIS-Registrierungscode anmeldet. 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wie ist das, wenn man im Haushalt normale Radios hat?

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zweifellos GIS-Gebühr erforderlich

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Radio GIS ist aber viel billiger als mit TV. Autoradio ist GIS frei.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dachte ich mir. Was bringt das dann, denn spätestens im Auto ist doch überall ein Radio verbaut. 

Den müsste man auch entfernen lassen. 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh zeitgleiches Posting. 🙂

OK, das wusste ich nicht, dass ein autoradio Gis befreit ist. 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.7.2021 um 17:28 schrieb Christian_E:

Oh zeitgleiches Posting. 🙂

OK, das wusste ich nicht, dass ein autoradio Gis befreit ist. 

Früher musste man für das Autoradio bezahlen sowie ein Dokument mitführen, dass das verbaute Radio auch angemeldet ist. Wenn man allerdings heutzutage Radio wie z. B. über Amazon Echo streamt und auch TV über bekannte Apps ist es (derzeit) kostenlos. Man kann sich aber je nach Einkommen auch von der GIS befreien lassen und erhält zusätzlich noch 10 Euro pro Monat auf einen Prepaid Tarif. Auch ist es möglich sich dann von dem Ökostrompauschale befreien zu lassen.

 

Wenn wir schon beim Thema Auto sind, es war früher auch verpflichtent den Funk-handsender bei der Rundfunkbehörde für das  elektrische Garagentor anzumelden, mit "Münzeinwurf" versteht sich ;) 

Bearbeitet von Rexalius2000
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Rexalius2000:

Wenn wir schon beim Thema Auto sind, es war früher auch verpflichtent den Funk-handsender bei der Rundfunkbehörde für das  elektrische Garagentor anzumelden, mit "Münzeinwurf" versteht sich ;) 


Echt jetzt? ;)
Schräg...  Das kann man sich mit den ganzen Smart Themen heutzutage gar nicht mehr vorstellen.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja,das wurde mir von einen ehemaligen Mitarbeiter der bei der Rundfunkbehörde gearbeitet hat bestätigt

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe immer wieder auch Werbung für GIS freie Fernseher - also letztendlich einfach ohne Tuner.
Also Lösungen gibt es und mit der Regelung bei den Radios könnte man sich da schon einiges ersparen.
Klappt bei mir aber trotzdem nicht, denn die ORF Nachrichten im Fernsehen sehe ich mir trotzdem hin und wieder gerne an. :)

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für die vielen antworten, ich werde heute das paket wechseln und mich von der gis abmelden.

 

als ergänzung noch eine information, die ich von einem bekannten bekam, angeblich soll nur das tv-gerät mit emfpänger schon zur zahlung der gis verpflichten.

 

https://www.gis.at/faq/abmeldung

 

BG

Bearbeitet von fugakk
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja stimmt  - das kann ich definitiv jetzt auch bestätigen.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb fugakk:

 

 

als ergänzung noch eine information, die ich von einem bekannten bekam, angeblich soll nur das tv-gerät mit emfpänger schon zur zahlung der gis verpflichten

 

Nicht nur der Empfänger, jede Empfangsmöglichkeit wie z.B das Rundfunkgerät im Haus,Wohnung,Keller in einem abgemeldeten Haushalt gelager stellt eine Anmeldepflicht bei der GIS da.  Klingt komisch, ist aber so. 

 

Daher habe ich mir 2 Beamer montiert wo ich streame und 5 Alexas mit soundbar installiert, das ist (noch) gebührenbefreit.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5 Alexas 🙂

Und ich dachte ich hab viele. Hab aber nur 3 im Einsatz. 

Welche hat du denn bei dir im Einsatz? 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2xEcho Show und 3x Echo Dot der älteren Generation,

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Echo Show 8? 1.oder 2 Generation? 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Christian_E:

Echo Show 8? 1.oder 2 Generation? 

Echo Show 8 (1. Gen) diese dienen hauptsächlich zur Steuerung der Ring Überwachungskameras und Türklingel.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Buhh das ist aber Luxus. 

Aber was mich interessiert ist, wie klingen die im Vergleich zu den normalen Echos?

Sind die besser oder schlechter? 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Luxus weniger ,mehr Hobby;) Hab sie mit Soundbars verbunden, aber klingen nicht wirklich ohne diesen gut. Kommt aber auch auf die Musik an wenn man auf mehr Bass steht ^^

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich versteht dich eh gut. :)
Will mir ja den Show 8 kaufen aber wollte einfach auch wissen, wie der klingt. Der würde den Spot ersetzen aber die großen Alexas klingen für mich schon ganz OK - wenn der Show 8 Gen2 an die normale Alexa problemlos ran kommt, wäre das für mich OK, deshalb die Frage.

Sorry - dass ich da etwas OffTopic werde ;)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.