Jump to content

Magenta Community

  • 0

Esportler beim großen Verein - zu hoher Ping


ElFenomeno
 Share

Question

Hallo zusammen,

ich habe mir vor ca. einem Monat das beste Gaming Tarif bei Magenta geholt. Dieses Paket verspricht mir eine 300/50 mbit Leitung. Und einen niedrigen Ping. Alles passt außer der Ping. Ich wohne in Vorarlberg, Dornbirn. Ich bin Esportler und da spielt der Ping leider eine große Rolle.

PING: 40-50ms

Nach mehreren Anrufen bei Magenta kommt immer die selbe Antwort. Der Ping ist gut da können wir nichts besser machen. Ich habe auch schon alle möglichen Ports geöffnet wo jemals auf der Playstation wie auf EA verfügbar waren. Sogar ein Techniker von Magenta hat schon die Netzwerkdose und  alles andere neu installiert. Langsam fange ich an zu verzweifeln. Denn mein Beruf ist es in einem Spiel die best mögliche Leistung abzurufen. Jedoch mit so einer Leitung habe ich natürlich Nachteile. Bitte kommt mir nicht mit der Antwort das liegt nicht an uns sondern am Spiel. Es ist in jedem Spiel so. Das der Ping auf 40-50ms ist.

Lan Kabel ist auch angeschlossen. Beim Router wurden auch schon alle möglichen Funktionen getestet.
Mein Beruf ist auch IT-Techniker somit kenne ich mich auch sehr gut in dem Bereich aus. In Feldkirch in Vorarlberg haben Leute, viele Leute einen Ping unter 10ms. Somit frage ich mich langsam WIE KANN DAS SEIN?

Falls jemand dem gebrochenen Menschen helfen kann. Würde ich mich sehr freuen.

LG
El Fenomeno

Link to comment
Share on other sites

17 answers to this question

Recommended Posts

  • 2
vor 1 Minute schrieb ElFenomeno:

Glaube nicht. Soll ich also Magenta mal anrufen und fragen wie das mit Glasfaser ist? Und denkst du das ich mein Vertrag kündigen kann wegen sowas?

Fragen schadet nichts, aber wenn du nichts weißt und nichts zu sehen ist, wird es wohl eine normale passive Dose sein. Vielleicht könntest du aber noch ein Foto davon machen.

 

Auf Kulanz könntest du es probieren, aber normalerweise ist ein Ping, der schlechter ist als erwartet, eher kein vorzeitiger Kündigungsgrund.

 

Welche Internet Abindungen haben die anderen in deiner Nähe bei denen der Ping so viel niedriger ist?

Vielleicht können auch tracerts untereinander verglichen werden?

Link to comment
Share on other sites

  • 1

Über welche Technologie wird denn der 10 ms Ping erreicht?

 

Wenn du die Connection Box 2 oder wie diese jetzt auch immer heißt hast, dann hast du zumindest nicht mehr den Puma6 Bug sondern schon den Puma7.

Das Problem ist, Magenta hat für Coax auf die falsche Hardwareplattform gesetzt, die Plattform zu tauschen ist sehr aufwendig und unterumständen nicht möglich ohne gleichzeitig alle Modems zu tauschen.

Magenta hat hier auf Arris gesetzt und das ganz System darauf umgestellt. Bei einem Wechsel müssten die Modems und die neue Gegenstellen getauscht werden. Vielleicht wird sich was mit Docsis 4.0 bessern, wobei ich das bezweifle.

 

Niedriger Ping ist kein fixer Ping wert. 50 ms könnten schon als niedrig bezeichnet werden. Andererseits, gibt es auch Rechner von denen ich einen Ping unter einer Millisekunde zu Cloudflare habe.

Link to comment
Share on other sites

  • 1
vor 3 Stunden schrieb IT-Freak:

Über welche Technologie wird denn der 10 ms Ping erreicht?

 

Wenn du die Connection Box 2 oder wie diese jetzt auch immer heißt hast, dann hast du zumindest nicht mehr den Puma6 Bug sondern schon den Puma7.

Das Problem ist, Magenta hat für Coax auf die falsche Hardwareplattform gesetzt, die Plattform zu tauschen ist sehr aufwendig und unterumständen nicht möglich ohne gleichzeitig alle Modems zu tauschen.

Magenta hat hier auf Arris gesetzt und das ganz System darauf umgestellt. Bei einem Wechsel müssten die Modems und die neue Gegenstellen getauscht werden. Vielleicht wird sich was mit Docsis 4.0 bessern, wobei ich das bezweifle.

 

Niedriger Ping ist kein fixer Ping wert. 50 ms könnten schon als niedrig bezeichnet werden. Andererseits, gibt es auch Rechner von denen ich einen Ping unter einer Millisekunde zu Cloudflare habe.

Verstehe ja. Bist du auch bei Magenta?

Link to comment
Share on other sites

  • 1

Den Ping unter einer ms habe ich auf einer VM in einem Rechenzentrum.

Ich hab keine Magenta Coax Leitung in Verwendung und bin auch nicht bei Magenta angestellt.

 

vor 32 Minuten schrieb ElFenomeno:

Ich bin per Glasfaser gebunden, ich habe auch die Connection Box 2 Arris. Also gibts es da keine Hoffnung mehr?

Das bezweifle ich, die Connection Box 2 hat keinen Glasfaseranschluss. Einzige Erklärung die ich dafür hätte, wäre das die Leitung über die alte FTTH Architektur von UPC läuft. Könntest du bitte davon ein Foto posten.

Den Ping unter einer ms habe ich auf einer VM in einem Rechenzentrum.

Ich hab keine Magenta Coax Leitung in Verwendung und bin auch nicht bei Magenta angestellt.

 

vor 32 Minuten schrieb ElFenomeno:

Ich bin per Glasfaser gebunden, ich habe auch die Connection Box 2 Arris. Also gibts es da keine Hoffnung mehr?

Das bezweifle ich, die Connection Box 2 hat keinen Glasfaseranschluss. Einzige Erklärung die ich dafür hätte, wäre das die Leitung über die alte FTTH Architektur von UPC läuft. Könntest du bitte davon ein Foto posten.

Link to comment
Share on other sites

  • 1
vor 3 Stunden schrieb IT-Freak:

Den Ping unter einer ms habe ich auf einer VM in einem Rechenzentrum.

Ich hab keine Magenta Coax Leitung in Verwendung und bin auch nicht bei Magenta angestellt.

 

Das bezweifle ich, die Connection Box 2 hat keinen Glasfaseranschluss. Einzige Erklärung die ich dafür hätte, wäre das die Leitung über die alte FTTH Architektur von UPC läuft. Könntest du bitte davon ein Foto posten.

Den Ping unter einer ms habe ich auf einer VM in einem Rechenzentrum.

Ich hab keine Magenta Coax Leitung in Verwendung und bin auch nicht bei Magenta angestellt.

 

Das bezweifle ich, die Connection Box 2 hat keinen Glasfaseranschluss. Einzige Erklärung die ich dafür hätte, wäre das die Leitung über die alte FTTH Architektur von UPC läuft. Könntest du bitte davon ein Foto posten.

 

6904FF2B-F4CE-4AB1-8BA2-965CF0A584CF.jpeg

Gerade eben schrieb ElFenomeno:

 

6904FF2B-F4CE-4AB1-8BA2-965CF0A584CF.jpeg

 

Gerade eben schrieb ElFenomeno:

 

6904FF2B-F4CE-4AB1-8BA2-965CF0A584CF.jpeg

Kannst du mir das erklären mit dem Rechenzentrum, checke da garnichts

Link to comment
Share on other sites

  • 1

Das ist definitiv Coax und nicht Glasfaser was da an der Box angeschlossen ist.

 

Das mit dem Rechenzentrum wird dein Problem nicht lösen. Was nun ein Rechenzentrum ist eigentlich ein ziemlich gängiger Betriff in der IT Branch. VM ebenso. VM steht für Virtuelle Maschine. 

Ganz vereinfacht gesagt, ein Rechner der im Internet steht.

Link to comment
Share on other sites

  • 1
vor 1 Minute schrieb IT-Freak:

Das ist definitiv Coax und nicht Glasfaser was da an der Box angeschlossen ist.

 

Das mit dem Rechenzentrum wird dein Problem nicht lösen. Was nun ein Rechenzentrum ist eigentlich ein ziemlich gängiger Betriff in der IT Branch. VM ebenso. VM steht für Virtuelle Maschine. 

Ganz vereinfacht gesagt, ein Rechner der im Internet steht.

Ja die Leitung bis zur Dose ist angeblich Glasfaser, aber aus der Dose dann wieder Coax der Meter oder wie auch immer. Verstehe Rechenzentrum habe auch mal gehört das man da Rechner mieten kann. Aber das kann man ja nur über Pc also du hast ja eine Software mit der du dich auf die Vm verbindest, richtig?

Link to comment
Share on other sites

  • 1

Ja genau, da kann man sich mit einer Software darauf verbinden. Aber bei dieser Verbindung zwischen VM und PC daheim nutzt man die eigene Internetleitung und hat damit die Probleme von dieser.

 

Hat die Dose eine eigene Stromversorgung? Wenn nicht, bezweifle ich stark das in der Dose Glasfaser ist. 

Link to comment
Share on other sites

  • 1
vor 2 Stunden schrieb IT-Freak:

Ja genau, da kann man sich mit einer Software darauf verbinden. Aber bei dieser Verbindung zwischen VM und PC daheim nutzt man die eigene Internetleitung und hat damit die Probleme von dieser.

 

Hat die Dose eine eigene Stromversorgung? Wenn nicht, bezweifle ich stark das in der Dose Glasfaser ist. 

Glaube nicht. Soll ich also Magenta mal anrufen und fragen wie das mit Glasfaser ist? Und denkst du das ich mein Vertrag kündigen kann wegen sowas?

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Spannend ist das aber schon.
Bei meinem LTE Tarif habe ich Pings von 17 bis 25ms in der Regel. Bin am Band 3 (1800)
Ich dachte schon, dass genau beim Gamer Tarif geachtet wird, dass die Pings niedrig sind. Die Verkabelung sollten man sich dort möglicherweise mal näher ansehen.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor einer Stunde schrieb Christian_E:

Spannend ist das aber schon.
Bei meinem LTE Tarif habe ich Pings von 17 bis 25ms in der Regel. Bin am Band 3 (1800)
Ich dachte schon, dass genau beim Gamer Tarif geachtet wird, dass die Pings niedrig sind. Die Verkabelung sollten man sich dort möglicherweise mal näher ansehen.

Ich glaube du kommst höchstwahrscheinlich nicht aus Vorarlberg somit kann es sein das bei dir der Ping so niedrig ist

Link to comment
Share on other sites

  • 0

ElFenomeno hast du schon eine Lösung gefunden...ich zocke auch Fifa 21 und mein Ping ist auch das Problem...extremst hoher Ping so das man das Delay förmlich spürt...ich habe auch den Gaming Tarif und schon alles mögliche probiert...ich bin echt ratlos...vl hast du eine Lösung gefunden...würde mich freuen wenn du es in den Griff bekommen hast und es mir vl verraten könntest

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share