Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Ping Anrufe von +680   
      2020-06-02

      Es sind vermehrt Anrufe mit der Vorwahl 00680 (Republik Palau) im Umlauf. Bitte hier auf keinen Fall zurückrufen und den Anruf ignorieren.  Für Interessierte: Palau auf Google Maps

      Weiterlesen...

Wie lange müssen wir uns das noch gefallen lassen, daß die RTL-Group uns von Jahr zu Jahr mit immer mehr Schikanen nötigt?

Erst die Vorspulsperre auf HD-Aufnahmen, jetzt ist es, mit der 4k-Box, überhaupt nicht mehr möglich in HD aufzunehmen usw. usw.. Für mich ist das Nötigung und Betrug am, indirekt an RTL, zahlenden Kunden der ja dafür zahlt Sender der RTL-Group in HD empfangen zu können.

Bearbeitet von Verärgerter-Kunde
  • Bravo 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem liegt nicht ganz bei der Magenta sondern auch an der RTL Group.

Diese setzt für HD auf das "HD+" und "CI+". Dies schreibt gewisse "Schikanen" vor. Das z.B. die Sender Aufnahmen aus der Ferne zerstören können und das man das vorspielen verhindern kann. Dies kann laut Standard je Sendung definiert werden. Das mit einer eigenen Plattform umzusetzen ist ein Albtraum. Deshalb ist es die einfaste Lösung, alle diese Sperren immer aktiv zu haben. 

 

Diese Features gibt es zum Glück eh nur beim kostenpflichtigen HD Paket der Gruppe. Ich würde nie für diese Features, welche eher im Interesse der Sendergruppe sind als in meinen Interesse, extra zahlen. 

 

Bei der 4K Box ist die Aufnahme nicht mehr auf der Festplatte der Box sondern in der Cloud, was diese Group zumindest bei einem anderen TV Anbieter nicht so toll fand. 

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

10 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

glücklicherweise sendet die RTL-Group ohnedies nur bullshit und existiert daher für mich gar nicht ;-) 

  • Bravo 1
4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem liegt nicht ganz bei der Magenta sondern auch an der RTL Group.

Diese setzt für HD auf das "HD+" und "CI+". Dies schreibt gewisse "Schikanen" vor. Das z.B. die Sender Aufnahmen aus der Ferne zerstören können und das man das vorspielen verhindern kann. Dies kann laut Standard je Sendung definiert werden. Das mit einer eigenen Plattform umzusetzen ist ein Albtraum. Deshalb ist es die einfaste Lösung, alle diese Sperren immer aktiv zu haben. 

 

Diese Features gibt es zum Glück eh nur beim kostenpflichtigen HD Paket der Gruppe. Ich würde nie für diese Features, welche eher im Interesse der Sendergruppe sind als in meinen Interesse, extra zahlen. 

 

Bei der 4K Box ist die Aufnahme nicht mehr auf der Festplatte der Box sondern in der Cloud, was diese Group zumindest bei einem anderen TV Anbieter nicht so toll fand. 

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das passt vielleicht nicht ganz zum Thema aber deshalb für mich nur noch ein Weg:

1 ordentlicher Provider - in meinem Fall ein guter Magenta Tarif.
und ein Streaming Dienst meiner Wahl und dann entscheide ich, wann ich mir einen Film oder eine Serie anschaue und es gibt keine Werbung mehr.

  • Cool 1
3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oja, das passt voll zum Thema! :-)  - ich gehe auch diesen Weg, einerseits Streaming, andererseits bzw. zweite Schiene TV, aber nur Aufgenommenes. 

3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja so mache ich es auch. Ich glaub auch, dass sich das klassische Fernsehen über kurz oder lang komplett neu orientieren muß. 

Mal sehen, denn die viele Werbung ist schon krank, wenn man dann noch bedenkt, Werbung trotz Rundfunkgebühren. Aber dürfte sich alles nicht mehr rechnen. 

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe noch die uralte Philips Box. Mit der kann ich alles aufnehmen.

Wenn ich jetzt auf die 4K Entertainbox umsteige, dann kann ich RTL überhaupt nicht mehr aufnehmen? - weder HD noch SD ?

Der Umstieg wäre dann sinnlos für mich (Bitte keine Diskussion über das RTL-Programm).

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur in HD gehts nicht zum Aufnehmen und vorspuln. Dafür aber scaled die Box auch 720Dpi auf 4k auf und man kann vorspulen. Bloß das wissn die nicht ;-) .

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn Aufnehmen in SD auch nicht geht, dann muss ich mir eine andere Lösung einfallen lassen.

In der Sendeliste ist bei RTL jedenfalls kein Aufnahmesymbol.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In 720Dpi gehts ja daß man aufnimmt und die neue 4kBox scaled dann auf 4k auf beim Abspieln. Unter 720Dpi versteh ich das wasd als SD bezeichnest.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mich nicht richtig ausgedrückt. 1080p ist HD und 720p ist auch HD. Ich habe das verwechselt und geglaubt 720p ist SD (Standard Definition).

Also in 720p könnte man RTL mit der Entertainment Box aufnehmen? Vorspulen dann auch?

Das wäre ein Kompromiss, mit dem ich leben könnte.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.