Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Phishing- & Spammails im Umlauf   
      2020-04-05

      In der letzten Zeit sind wieder vermehrt Phishingmals im Umlauf, wie der aktuelle Fall zeigt. Bitte seid vorsichtiger denn je, schaut euch das Mail immer genau an und klickt nicht frei drauf los. Im Zweifel einfach nachfragen, ob das Mail auch von Magenta ist.    Weitere Infos auch unter:  https://blog.magenta.at/2020/03/14/phishing-attacken/    

      Weiterlesen...

  • #bleibverbunden

    Um euch in dieser Zeit zu unterstützen, gibt es kostenlose Angebote und Tipps unter https://www.magenta.at/bleibverbunden/.

Hello! 

 

Habe kürzlich ein Magenta DSL Hybrid 100 MBit bestellt. 

 

Nachdem die DSL Installation noch nicht durchgeführt wurde, nutze ich den Router (Huawei HA35-22) erstmal nur mit LTE. 

 

Beim Internet Speed test musste ich feststellen, dass ich über den Router (PC über LAN) nur die halbe Bandbreite wie über mein Handy (Huawei P20, PC über USB Tethering) habe. Die Latenzzeit liegt beim Router bei ~60ms und beim Handy ~25ms. 

Kann sich das wer erklären? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Es gibt generell Unterschiede zwischen Handy und Router im Netz. Schau mal hier https://www.magenta.at/bandbreitenoptimierung/

Jeder Tarif hat eine eigene Klasse und Handytarife haben meist eine bessere und daher auch die Differenz, da das Handy priorisiert wird. Das kann eine Erklärung für die Differenz sein. Hinzu kommt, dass Hybrid seine Stärke erst ausspielt, wenn beide Technologien gemeinsam aktiv sind, da der Router ja auf das Bonding auch ausgelegt ist. Würde ich mal bei der Latenz so sehen.

 

Probier sonst mal die SIM vom Router im Handy oder in einem anderen Gerät. Ich gehe mal davon aus, dass das schon ein bisschen helfen kann.

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde auch sagen, wart mal, bis Hybrid ansich richtig zusammen arbeitet.
Die Latenzen sollten sich dann deutlich niedriger bewegen.
Selbst für LTE sind mir die 60ms zu hoch - die liegen typischerweise zwischen 25 und 35 ms.

Was hast du denn für einen Signalpegel?
Mach auch mal mehr Messungen - gerade früh am Morgen sollte mit LTE noch mehr drinnen sein.

LG
Christian

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.