Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Ping Anrufe von +680   
      2020-06-02

      Es sind vermehrt Anrufe mit der Vorwahl 00680 (Republik Palau) im Umlauf. Bitte hier auf keinen Fall zurückrufen und den Anruf ignorieren.  Für Interessierte: Palau auf Google Maps

      Weiterlesen...

Externe Antennen Huawei B593 vs. Huawei B529s-23a

Hallo,

habe bei mir zu Hause für meine aktuelle Konfiguration mit dem Huawei B593 Router zwei externe Antennen angeschlossen.

Nun habe ich von Home Extreme auf Home Ultra ein Upgrade gemacht um noch mehr Speed zu bekommen.

T-Mobile hat mir einen neuen Router gesendet um die höhere Geschwindigkeit erreichen zu können, den Huawei B529s-23a.

Der hat zwei sehr kleine nah beeinander liegende Antennenanschlüsse (vs. größere mit Schraubgewinde beim B593).

Ich frage mich nun ob ich mittels Adapter oder ähnlichem die bestehende Antennenkonfiguration an diesen Router anschließen kann?

Hat jemand von euch Erfahrung oder Info dazu?

Viele Grüße

Bernhard

Antennenanschluss_B593.JPG

Antennenanscchluss_B529s-23a.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

9 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Der neue hat TS-9 Stecker.

https://www.t-mobile.at/info-und-support/handyhilfe.php/device/homenet/box-b529s/topic/gerat/externe-antenne-anschlieszen

Es müsste mit einem Adapter funktionieren.

Wie sind die Empfangswerte ohne Antenne von der neuen Box?

3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb IT-Freak:

Der neue hat TS-9 Stecker.

https://www.t-mobile.at/info-und-support/handyhilfe.php/device/homenet/box-b529s/topic/gerat/externe-antenne-anschlieszen

Es müsste mit einem Adapter funktionieren.

Wie sind die Empfangswerte ohne Antenne von der neuen Box?

Danke für die Info wegen Antennen - Adapter bestellt

Empfangswerte - habe den neuen Router noch nicht in Betrieb genommen, aber ergänze das in ein paar Tagen noch als Kommentar.

3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was verwendest du denn für Antennen?
Antennen sind immer ein interessantes Thema und vor allem gibt es da zahlreiche Möglichkeiten, den Empfang zu verbessern.
Großes Thema sind gute und abgeschirmte Kabeln.

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die nächste Frage die sich stellt:

Welche Frequenz empfängt die externe Antenne? 800 MHz, 1,8 GHz oder eines der neuen Bänder? Nicht alle Bänder sind gleich ausgelastet. Auch die Länge und Qualität des verwendeten MIMO Kabel spielen eine Rolle wenn es dir um einen höheren Datendurchsatz geht.

lg.
Robert

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann jemand Vorschläge zu Innen-Antennen für das B529s-23a machen? TS-9 Antennen gibt es ja wie Sand am Meer auf Amazon und anderen - wenn jemand einen konkreten Vorschlag (mit Link) machen kann, wäre dies ideal. 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb MagicDude4Eva:

Kann jemand Vorschläge zu Innen-Antennen für das B529s-23a machen? TS-9 Antennen gibt es ja wie Sand am Meer auf Amazon und anderen - wenn jemand einen konkreten Vorschlag (mit Link) machen kann, wäre dies ideal. 

Ja das kann ich gerne, vorausgesetzt du kannst mir sagen in welchem Frequenzband du dich befindest.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Robert T.:

Ja das kann ich gerne, vorausgesetzt du kannst mir sagen in welchem Frequenzband du dich befindest.

Wo genau sehe ich daß - über the Homenet box habe ich nur diese info:

image.thumb.png.6759f2fd2d13727cb5f3145daf2d8726.png

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Innenantennen sind in der Regel nutzlos,denn sie lösen das eigentliche Problem nicht, die hohen Signalverluste in den Wänden. Wenn Du wirklich etwas erreichen willst, nimm eine vernünftige Außen-Richtantenne wie die Panorama LTE MIMO Universal HighGain und richte die auf den Sender aus. Damit bekommst Du eine nachhaltige Verbesserung.

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Antennenfreak:

Innenantennen sind in der Regel nutzlos,denn sie lösen das eigentliche Problem nicht, die hohen Signalverluste in den Wänden. Wenn Du wirklich etwas erreichen willst, nimm eine vernünftige Außen-Richtantenne wie die Panorama LTE MIMO Universal HighGain und richte die auf den Sender aus. Damit bekommst Du eine nachhaltige Verbesserung.


Kann ich voll und ganz zustimmen.
Ich arbeite auch mit einer Richtantenne (2x 15dB)

Und ja - außen ist ganz wichtig und die Kabelqualität spielt auch eine große Rolle.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.