Zum Inhalt springen

Magenta Community

Hallo

Hab jetzt eine Zweitsimkarte (Multi SIM).

Funktioniert einwandfrei. Allerdings ist mir ein Unterschied bei der Sim Karte aufgefallen. Es waren die APNs wie bei T-Mobile üblich, nicht automatisch hinterlegt und die Sim Karte heißt nicht T-Mobile, sondern Carrier. (Nicht die Netzanzeige, sondern in den Einstellungen bei mobiles Netz.)

Is nicht so tragisch, hab ja alles händisch eingetragen, aber wollte nur fragen, ob das bei der Zusatzsim normal ist, oder das vielleicht gepusht werden kann. Bei der Hauptsim ist es „normal“.
 

20180214_174417000_iOS.jpg

20180214_174446660_iOS.jpg

Bearbeitet von Andi-M
Konnte Bilder bei Safari in iOS nicht hochladen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Kann dir aus Erfahrung sagen, das iPad´s sich mit den SIM´s offenbar anders verhalten als iPhones.

Auch bei meinen(unabhängig ob mit Haupt -oder Nebenkarte), musste ich am iPad die APNs immer

manuell hinterlegen.

LGFW

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte es einmal, das ich einen Anruf tätigen musste damit die SIM richtig erkannt wurde.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.