Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Ping Anrufe von +680   
      2020-06-02

      Es sind vermehrt Anrufe mit der Vorwahl 00680 (Republik Palau) im Umlauf. Bitte hier auf keinen Fall zurückrufen und den Anruf ignorieren.  Für Interessierte: Palau auf Google Maps

      Weiterlesen...

Bandbreite auf alle Benutzer gleichmäßig aufteilen

Hallo,

wenn bei uns ein Laptop das Internet benutzt zB für Streaming, haben die anderen Benutzer nur schlechte Verbindung. Wie muss ich die Einstellungen anpassen, damit die Bandbreite gleichmäßig verteilt wird?

Das ist insbesondere ein Problem, weil wir bei Onlinespielen ohnehin gelegentliche Disconnects haben, die wir noch nicht beheben konnten. 

LG 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

6 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Nein, du kannst über das Routermenü diese gewünschte Aufteilung/Verteilung so nicht eingeben. 

Es stellt sich halt auch die Frage, wie viele Personen hier zugreifen, da der gesamte Anschluss aufgeteilt wird. Ich vermute die streamende Person hat dann auch wieder keine Freude, wenn der Stream nicht funktioniert. 

  • Wenn du verschiedene LAN Anschlüsse hast, wäre es besser, wenn du diese nutzt - WLAN ist wie ein LAN Anschluss der auf alle Geräte aufgeteilt wird
  • Wenn möglich aktiviere QoS - kann auch schon helfen

Aber wenn zu viele Geräte das Internet gleichzeitig nutzen wird es schon eng. Es kommt immer auf die gerade verfügbare Geschwindigkeit und die Anzahl der Geräte an. Bei vielen Geräten zugleich wird es immer eng werden, wenn einige recht datenintensive Dienste nutzen. Ein 4k Stream kann dann schon mal 10-15 Mbit/s vom Kuchen brauchen. 

 

NED B|

 

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben nur 2 Laptops und eventuell sind die Smartphones verbunden. Lt Speedtest habe ich eigentlich immer 25 MBit/s, also damit sollten wir auskommen. Gerade für gestreamte Vorlesungen bräuchte ich eigentlich nicht so hohe Bandbreite, viel wichtiger wäre die faire Verteilung jener...

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn QoS und LAN nichts bringt, wäre hier nur mehr die alternative einen Router zu suchen, der diese genaue Verteilung kann. Ist jetzt aber kein Allerweltsfeature. 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viele TP-Link Router können das.

Lg

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Beschränkung der Downloadrate für spezielle IPs ist durch Hardware schwer umsetzbar. Einen Router so wie @NED ihn nennt habe ich noch nie gehört. Es gibt Load Balancer Router, jedoch setzten die 2 Anschlüsse voraus.

Ich persönlich würde zu einer Software Lösung raten. Netlimiter (einfach googeln) oder ähnliche Produkte sind meiner Erfahrung nach die bessere bzw. einzige Lösung für dich.

Liebe Grüße,
Robert

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Robert T. Mit der Software kommst du aber am Handy nicht weit - und du hast den Wartungsaufwand vergrößert ... und jedesmal wenn du was umstellen willst müsstest du den Laptop dafür aufdrehen. Außerdem müsstest du ja dann für jedes neue Gerät die Software wieder installieren ?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.