Jump to content

Magenta Community

  • 0

Netz jeden Abend völlig überlastet


MyladyBlack
 Share

Question

Ich habe jeden Abend seit Herbst große Probleme mit meine Home Net. Zeitlich ist es nicht immer gleich, die Kernzeiten sind zwischen 18-22 Uhr. Gerade dann, wenn man Abends mal Streaming Dienste nutzen möchte, ist es absolut nicht möglich. Ich zahl doch nicht für Tmobile, Prime und Netflix, wenn ich es kaum nutzen kann.  Und es sind nicht mal nur das Streaming, manchmal ist es so überlastet dass ich nicht mal mehr mobile Seiten laden kann, die wirklich wenig Datentransfer benötigen.

Offensichtlich bin ich damit nicht allein und ich verstehe nicht, dass bis jetzt noch keine Maßnahmen ergriffen wurden seitens T-Mobile.  Ich zahle jeden Monat + die jährliche Gebühr, und wie gesagt, bis Herbst war alles OK und ich war voll zufrieden, aber jetzt ist es nur noch eine Zumutung!

 

Link to comment
Share on other sites

Recommended Posts

  • 1

Also wenn du bis zu 150 Mbit in der Nacht erreichst und am Abend die Speed auf 3 MBit zusammenbricht, dann arbeitet deine Antenne sehr gut.
Dann liegt das Thema wirklich beim Sender, der überlastet ist.

Welches Modem hast du? Sorry, wenn ich das irgendwo überlesen habe.

Link to comment
Share on other sites

  • 1

Danke Andreas für die Info! Habe denselben Router im Betrieb. Bitte teile uns die Empfangswerte mit bzw. ob neben dem Magenta/T-Mobile Logo auf der Startseite ein + vorhanden ist siehe Screenshot. B535-Webinterface-Startseite.thumb.jpg.dab9d0473185ae11d941ce79cfb7435e.jpg

 

  • 192.168.8.1 (Login ins Webinterface deines Routers)  Das Passwort wenn nicht geändert, findest du auf der Geräte Rückseite.
  • Erweitert
  • System
  • Geräteinformation

Wichtig sind folgende Werte: 

RSRQ,RSRP,RSSI,SINR

Link to comment
Share on other sites

  • 1
vor einer Stunde schrieb Christian_E:

Siehe Posting oben:

 

Menüpunkt:

Erweitert

System

Geräteinformation

Wichtig sind folgende Werte: 

RSRQ,RSRP,RSSI,SINR

 

RSRQ

-11.0dB

 

RSRP

-88dBm

 

RSSI

-57dBm

 

SINR

7dB

 

Beim Speedtest wieder 20 Ping und 6 Mbits bei LTE + Magenta -T-  / Habe wieder auf 3G umgestellt jetzt 43Ping und 18 Mbits 

Link to comment
Share on other sites

  • 1

Danke für die Info. 

Ich glaub du bist im Band 3. Der Empfang ist super, SINR eher niedrig. 

Ich bin gerade an Sprung aber mittels Bandfixierung wäre es spannend, was da gehen würde. 

Sonst melde ich mich später oder es könnte hier jemand mit dem LTE Tool helfen? 

Link to comment
Share on other sites

  • 1
Gerade eben schrieb Andreas Kientzl:

Danke das lade ich mir runter und was muss ich dann machen? 

 

Mit 192.168.8.1 + Passwort auf dem Router wenn nicht geändert auf der App einloggen.  Davor wäre allerdings gut zu wissen, was für LTE Frequenzen du empfängst bzw.die Bassistation abstrahlt. Du kannst aber mal versuchen  B1+B3 zu fixieren (ohne Funktionsgewähr) . 

 

Solltest du ein neueres Samsung Handy haben dieses sich im Magenta Netz befindet, poste bitte mal einen Screenshot vom Servicemenü.  Auf der Tastatur gibst du *#0011# dazu ein. 

Link to comment
Share on other sites

  • 1
vor 31 Minuten schrieb Rexalius2000:

 

Mit 192.168.8.1 + Passwort auf dem Router wenn nicht geändert auf der App einloggen.  Davor wäre allerdings gut zu wissen, was für LTE Frequenzen du empfängst bzw.die Bassistation abstrahlt. Du kannst aber mal versuchen  B1+B3 zu fixieren (ohne Funktionsgewähr) . 

 

Solltest du ein neueres Samsung Handy haben dieses sich im Magenta Netz befindet, poste bitte mal einen Screenshot vom Servicemenü.  Auf der Tastatur gibst du *#0011# dazu ein. 

Mit LTE Screenshot_20201104_194156_pl.thecoder.huactrl.thumb.jpg.63e8e9b12d97e9914ea239ca2c3661c2.jpg

Screenshot_20201104_194818_pl.thecoder.huactrl.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 1
vor 2 Stunden schrieb Christian_E:

Alles klar - soweit hast du die App.
Aber bitte mal alle blauen Häckchen weg und nur das B3 1800 MHz mal lassen.
Dann schreib bitte, wie die Werte sind und ob die Speed besser ist.
Dann haben wir das Ergebnis!
Danke!!!

 

Hat leider nichts gebracht momentan erreiche ich nicht mal 20 Mbits. 

Screenshot_20201105_091300_pl.thecoder.huactrl.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 1
vor 16 Stunden schrieb IT-Freak:

@Sarah_

Das ist jetzt nur so eine Idee:

Screenshot Datenbank von den WebUIs der Endgeräte

Ich weiß, wenn man das ordentlich macht, ist es ziemlich viel Aufwand, dafür kann man damit relativ schnell Probleme lösen, auch wenn man die Geräte nicht kennt.

 

(Alternativ eine Device Cloud, was aber ziemlich viel aufwand zum Einrichten ist und immer nur einer gleichzeitig nutzen kann. Je Modell eine VM auf die man irgendwie Zugreifen kann. Die VM und das Endgerät müssten so aufgebaut sein, dass man diese nach bzw. vor Gebrauch zurücksetzen kann, was bedeutet, man muss die Geräte aufschrauben und herumlöten damit man diese dann aus der Ferne zurücksetzen kann)

 

Hallo IT-Freak,

 

 

danke für deinen Input. Ich werde ihn an die zuständigen Kolleginnen und Kollegen weitergeben.

Aktuell haben wir hierfür unseren Hardware Support, bei dem die Einstellungen der aktuellsten Geräte Schritt für Schritt aufgeführt werden.

 

LG, Sarah

Link to comment
Share on other sites

  • 1
Am 5.11.2020 um 09:16 schrieb Sarah_:

 

Hallo IT-Freak,

 

 

danke für deinen Input. Ich werde ihn an die zuständigen Kolleginnen und Kollegen weitergeben.

Aktuell haben wir hierfür unseren Hardware Support, bei dem die Einstellungen der aktuellsten Geräte Schritt für Schritt aufgeführt werden.

 

LG, Sarah

Hallo Sarah,

Danke, dass du die Info weiterleitest.

LG

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1

Also ich hab das Selbe Problem ich wohne in oberösterreich und ich hab 2 Router einen von A1 und da hab ich ein abbo mit 20mbit und bekomm 7,5 und ich hab ein abbo von Magenta von 150mbit und da bekomm ich 1mbit und i find das eine Frechheit das da nichts unternommen wird ich mein sind wir alle dumm das wir umsonst zahlen oder was soll ich 2 jahre lang zahlen damit ich mein internet nicht benutzen kann aber Magenta trz das geld bekommt und trz nichts unternehmt oder wie soll ich das sehen ?

Link to comment
Share on other sites

  • 0
Am 25.1.2017 um 14:17 schrieb Kathi:

Hallo zusammen und herzlich Willkommen in unserer Community!

Wenn es bei euch gerade innerhalb der "Rush Hour" zu geringen Werten kommt, könnt ihr mal ein paar Einstellungen probieren, um ein wenig Abhilfe zu schaffen und eine stabilere Verbindung zu bekommen. Dazu empfehle ich euch diesen Thread anzuschauen und die Fixierung + APN-Umstellung zu testen:

Wichtig ist vor allem mal eine Fixierung auf 3G durchzuführen, einen Neustart zu machen, mindestens 20 Minuten abzuwarten und dann erst einen Speedtest machen und schauen, wie die Werte mit der Fixierung sind.

Sollten die Änderungen keine Besserung bringen, könnt ihr euch direkt an unsere KollegInnen wenden - gerne an unseren LiveChat oder uns auf Facebook/Twitter schreiben - https://www.t-mobile.at/service/, so können wir uns anschauen, ob vielleicht eine Störung bekannt ist.

Ich drück euch die Daumen, dass die Werte mit den neuen Einstellungen helfen und wünsche einen schönen Tag. ;)

LG Kathi

Also ich zahle nicht für 3G, wenn ich einen 4G LTE Tarif bestelle, dann würde ich schon gerne 4G verwenden, da sicher im 3G Netz 80% Mbits wegfallen?.  Wenn am Abend alle surfen ist das doch verständlich, jedoch muss man sich für eine Auslastung vorbereiten. Und A1 schafft es auch, wieso ihr nicht ? / Jedoch erreiche ich damit wenigstens 15Mbits statt 2. 

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 12 Minuten schrieb IT-Freak:

Auslastung ist immer ein regionales Thema.

 

Wenn es die ganze Zeit so ist, könnte es auch am Empfang liegen. 

Mit ein paar mehr Informationen wie empangswerte, vorhandenen Bändern, LTE Endgerät, könnten vielleicht helfen einen Lösungsvorschlag zu machen. 

 

Ja das stimmt. Bei mir hat alles der Techniker gemacht. LTE Antennen angeschlossen und eingestellt. Der Funkturm ist auch in der Nähe. Jedoch am Abend immer wieder auf max 3 Mbits. Am Tag geht es super teilweise liegt der Wert bei 140 von 150 je nach Wetter usw. Denke das ist einfach die Auslastung und Bandbreitenoptimierung. 

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 30 Minuten schrieb Rexalius2000:

Früher war 3G zu langsam jetzt 4G und bald 5G.. Was ich damit sagen möchte, Internet über Mobilfunk ist und bleibt ein shared Medium . Wenn in der Rushour die Mittelspur auf der Autobahn  zu voll ist und ich möchte schneller ans Ziel, muss ich halt auf die Überholspur ausweichen oder eine andere Strecke wählen . Wenn es am Tag super funktioniert dann wird es ziemlich ein Auslastungsproblem der Mobilfunkzelle sein bzw. des LTE Band . Man könnte es aber versuchen zu optimieren wie z.B auf einen anderen Router zu wechseln dazu muss man aber wissen welche LTE Bänder(Fahrbahnen) du empfängst bzw. wie deine Empfangswerte sind.  A1 wird in deinem Gebiet wahrscheinlich weniger Kunden haben oder sendet mit anderen Frequenzen bzw. der getestet Tarif befindet sich noch in keiner Nutzungsklasse.

 

Was für eine Hardware hast du aktuell als Zugang in Verwendung ? Hybrid?

Hast du die Möglichkeit auf einen DSL/Kabel Anschluss zu wechseln?

 

Hy, nein habe rein Funk. Bei uns gibt es kein Glasfaserkabel oder Hybrid bringt nur max 4 mbits mehr, da wir noch DSL haben. Aber vl wirklich mal Fahrbahn wechseln. Ich denke nur am Abend immer auf 3G umstellen ist auch nicht die Lösung, da sicher auch andere Leute diesen Trick benutzen und dann eben das 3G Netz ausgelastet ist. Finde ich hald schade, weil gerade am Abend möchte ich es verwenden, aber ja da streamen eben alle anderen auch 🙄🤔

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Ja, das sieht wirklich so aus, als wäre das Netz bei dir überlastet. 

 

Mit manchen Endgeräten kann man mehr aus dem Netz rausholen. Bezüglich ob das ein Techniker gemacht, sagt leider nicht ob da alles so optimiert wurde wie es möglich wäre. 

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Jup, der manuelle Wechsel auf 3G wird zumindest für eine Zeit eine gute Lösung sein. 

 

15 MBit/s reichen für den einen oder anderen Stream. Vielleicht lassen sich andere Sachen in einen Zeitraum verschieben. Z.B. Updates ist größere Downloads

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 1 Minute schrieb IT-Freak:

Ja, das sieht wirklich so aus, als wäre das Netz bei dir überlastet. 

 

Mit manchen Endgeräten kann man mehr aus dem Netz rausholen. Bezüglich ob das ein Techniker gemacht, sagt leider nicht ob da alles so optimiert wurde wie es möglich wäre. 

Ja bitte, ich probiere gerne alles aus. Wer noch Ideen hat bitte gerne. 

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 5 Stunden schrieb Christian_E:

Oder aber es schaltet am Abend zurück zum Band 3. Dann wäre eine Fixierung interessant.
Können wir bei diesem Fall bitte mal Empfangsparameter bekommen.
Einmal dann, wenn die 150 Mbit erreicht werden und einmal dann, wenn die Speed komplett einbricht.
Alleine beim SINR kann man dann schon vermuten, welches Band da in Betrieb ist.

Die Empfangsparameter sind im Routermenü zu finden.
Nochmals - welcher Router ist es denn?

Ich habe die Flex box für 150 mbits, da sind 2 Antennen angeschlossen 

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share