Jump to content

Magenta Community

Search the Community

Showing results for tags 'lag'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV Apps
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Sarah_Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Blogs

  • Technical Topics
  • Aus dem Service
  • Produkte & Services
  • Tipps zur Wertkarte
  • Business Lösungen
  • Magenta Community
  • Mito's Blog
  • JDs VIP Lounge's Expertentipp - Community und Moderator sein
  • Club Archiv's Expertentipp
  • Club Archiv's Quick Start Guide

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Firstname


Birthdate

Between and

Tariff

Found 7 results

  1. Hallöchen! Wir haben seit längerer Zeit ziemliche Probleme mit starken Ping spikes und lags bei allen möglichen Onlinespielen. Egal ob per WLAN über Konsole oder Laptop, oder per LAN via Konsole oder PC. Spiel ist hier auch egal, sei es jetzt Splatoon auf der Nintendo Switch, Final Fantasy 14 am PC oder Team Fortress 2 auf Steam. Eingaben werden regelmäßig verschluckt, andere Spieler bewegen sich nicht mehr und flitzen nach 1~3 Sekunden dorthin, wo sie eigentlich sein sollten und Treffer werden registriert wo keine sein sollten. Telefonsupport half nur so viel weiter, dass wir unser Modem an ne andere Steckdose stecken sollen. Wir haben aktuell den Gaming 300 Tarif und haben gestern erst unsere ConnectBox2 (ich ging davon aus, dass der Puma6 bug schuld war) auf die neue HomeBox Fiber Box austauschen lassen. Leider hat sich aber diesbezüglich aber auch mit dem neuen Gerät absolut garnichts geändert. Hat vielleicht jemand Vorschläge was ich machen könnte, außer Anbieter wechseln und hoffen, dass andere Modems funktionieren?
  2. Hallo, ich habe seit ca. 4 Wochen extreme Lags im Online SPiel Final Fantasy XIV, davor hatte ich keine Probleme damit. Die Lags treten bei allen Routern auf die ich versucht habe (Fritzbox! 6850LTE, der schwarzen Magenta HomeNet Box von Huawei, der neuen Home Internet Flex Box ZTE MF289D von Magenta und TBLink Archer MR600). Tarif: Internet Flex 150 i Up- und Download sowie Ping sind im normalen schwankungsbereich wenn ich die Teste, auch während die Lags auftreten (40-60 down / ~15 up / 25-40ms Ping, mehrfach an verschiedenen Tagen getestet bei Ookla und Google Speedtest). Filme Videos laufen ganz normal, da gibt es keine Probleme. Die Lags treten ausschließlich dann auch, wenn ich Magenta LTE benutze, wenn ich mit A1 LTE Spiele läuft alles ganz normal, auch wenn der up/download dort schlechter ist, Ping ist in etwa gleich. Habe A1 mit dem A1-Router sowie Fritzbox und TB-Link getestet, läuft bei allen problemlos. Bin im LTE-Netz von Magenta in der Südoststeiermark falls das was hilft. Spiele in der Zeit zwischen 18:30 Uhr und 20:30 Uhr. Keine ahnung was ich noch versuchen soll, Router und Spielehersteller sind scheinbar nicht das problem da mit A1 alles funktioniert. __________________________ Edit: Lags heute 15.11.2022 waren spürbar aber noch nicht so arg wie vor 2 Tagen. Traceroute und Ping im Anhang, 1x mit Magenta wo es lagt und 1x mit A1 ohne lags. Traceroute und Ping.pdf
  3. JulianIso

    5G Router LAG

    Hallo Leute! Ich habe leider mit meinem 5G Router sehr viel Probleme mit dem Ping. Ich spiele League of Legends und Fifa und habe in beiden spielen einen sehr hohen Ping und verstehe es persönlich nicht. Ich bin mit dem Computer und mit der PS5 mit LAN Kabel verbunden also es hängt zu 100% beim Router. Der Ping schwankt auch extrem zwischen 30-150. Habt ihr da Ideen woran es liegen kann? Egal zu welcher Uhrzeit ich das teste ist es immer so.
  4. Also hier im Forum ist ja allgemein bekannt dass alle Kabel-Router den fehlerhaften Chip von Intel eingebaut haben (Puma 6) Ich bin einen sehr mühsehligen Weg gegangen Magenta davon zu überzeugen mir nun den 5G Router zukommen zu lassen und den Vertrag zu wechseln. Nur bisschen als Hinweis wenn ihr auch Ping und Lag probleme mit euren Kabel-Routern habt.
  5. Hallo, ich hab beim online spielen massive Probleme und bei Pingplotter sieht es glaub ganz übel aus. Ich hab den 300 Gaming Tarif in 6842. was kann ich da machen?
  6. Hallo liebe Community und Netzwerktechniker ;-) Da es in unserem lieblichen Örtchen teilweise keine Festnetzleitung gibt - wie auch in meiner Straße - haben wir uns für mobiles Internet entschieden. Wir haben die Internet Flex Box B529s im Technikraum stehen. Mir ist bewusst, dass die Geschwindigkeit und Bandbreite vom gleichzeitigen Nutzen des Netzes abhängt. Was ich jedoch nicht verstehe ist, dass es bei einer DL-Rate von ~60 mbit/s und einem Ping von ~15 (speedtest.net) quasi unmöglich ist gleichzeitig auf einem Gerät zu streamen und am anderen ein bisschen online zu spielen. Praktisches Beispiel: meine Freundin sieht am Amazon Fire TV Stick Netflix - mir ist es unmöglich eine Runde FIFA oder CSGO zu spielen - trotz der guten Verbindung. Stutzig macht mich dabei auch, dass ich via Kabel mit der FlexBox verbunden bin, während der Fire TV Stick nur im WiFi hängt. Gibt es da eine Art QoS die das WLAN bevorzugt?! Außerdem habe ich seit einigen Monaten konstante Probleme mit Packet Loss dem ich nicht Herr werde. Kennt sich damit jemand aus? Woran kann das liegen. MUT habe ich mal optimiert - ändert nichts. Danke für die Hilfe. Wenn keiner weiter helfen kann, dann probiere ich es beim Kundenservice - wobei ich denke, hier eher auf Antworten zu stoßen LG Patrick
  7. Hallo zusammen, ich habe eine Home-net Box (Huawei B525s) und folgendes Problem: Trotz sonst guter Internetverbindung kämpfe ich bei fifa 20 seit einiger Zeit mit massiven Verbindungsproblemem (Lag, Speed up). Habe ports freigegeben und apn auf business umgestellt. Leider hilft das nicht wirklich Das einzige, das hilft ist, einen vpn zu verwenden, daher schließe ich mal aus, dass die ea Server dran schuld sind (v.a. tritt das Problem zu jeder Tages und Nachtzeit auf) Da ein guter vpn aber auf Dauer nicht unbedingt günstig ist, wollte ich nachfragen, ob ihr noch tipps habt. upnp und dmz kann ich bei meinem router leider nicht einstellen. Mtu ist auf 1500 und laut Test ist das auch die optimale Größe. (größtmögliche paketgröße ist 1472).Habe auch schon überlegt auf eine fritzbox umzusteigen. Bekommt man damit probleme wie diese in den griff? Edit: Weiterführende Tests haben ergeben, dass trotz apn business.gprsinternet und eingestellter portweiterleitung am router die ports nicht offen sind. ich dürfte also trotz business apn keine öffentliche ip adresse bekommen, was ja eigentlich der sinn dieser apn wäre...