Zum Inhalt springen

Magenta Community

hfrmobile

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    15
  • Registration Date

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von hfrmobile

  1. Störungen in letzter Zeit

    In letzter Zeit häufen sich wieder die "Internet-Ausfälle" (z.B. Android-Geräte melden "Internetdienst funktioniert" nicht oder am Windows Desktop/Browser DNS_PROBE....-Fehler etc.). Manchmal vergeht das Problem nach mehreren Minuten wieder, manchmal muss man Modem resetten. So eine Häufung hatte ich mit dem alten UPC-Modem nicht ... Im Oktober 2019 wurde Modem getauscht (nun so'n T-Mobile-Dings). Zwischendurch wenige Ausfälle, aber nun wieder öfter: z.B.: 2020-03-10 21:00 2020-03-10 18:50 2020-03-09 19:15 2020-03-06 08:00 2020-03-05 21:00 2020-03-04 20:00 Die "Dunkelziffer" ist sicher höher, aber das sind die Zeitpunkte, wo es eben aufgefallen ist. Verhäuft am Abend (um z.B. 17:30 meistens okay) .... Die Störungsabfrage hat für PLZ 2700 erst einmal eine Störung gemeldet, sonst immer "Alles in Ordnung"-Meldung ... Ideen? Kann man am Modem irgendwelche Logs auslesen? Gibt es eine Art heartbeat, bei dem man sieht, wann es zu Ausfällen gekommen ist?
  2. SIM-Gültigkeit auf Webseite abfragen

    Habe zwei Wertkarten, eine MAX TOTAL und eine MY KLAX BASIC. Früher sah man auf mein.t-mobile, wie lange die noch gültig ist bzw. wann spätestens eine Aufladung von Nöten ist. Seit dem "Magenta-Branding" fehlt diese Information bzw. habe ich die noch nicht gefunden. Beide Karten sind auf meine Person registriert, was recht mühsam war, denn zuerst wollte man unbedingt, dass man mit SIM-Karte in einen T-Mobile-Shop kommt, was in meinem Fall aber nicht so einfach möglich gewesen wäre. Eine Karte ist in einer PKW-Standheizung verbaut, die andere in einer Haus-Alarmanlage ... Nach meinem Einschreiten hat man dann das Prozedere geändert und es war dann nur mehr Rufnummer und PUK notwendig (und natürlich Personalausweis). Lange Rede, kurzer Sinn: Wie frage ich auf der Webseite die "Gültig bis" ab? Guthaben steht da, aber das bringt mir nichts, muss wissen, wann ich spätestens wieder mit € 20 aufladen muss, damit die SIM-Karte wieder für ein Jahr gültig bleibt.
  3. LAN Anschluss bei HomeNet Box funktionert nicht mehr.

    Problem gelöst! Da 4 RJ45-Buchsen nicht ausreichten, habe ich noch einen 4er-Switch. Sprich in Summe 7 LAN-Kabel angeschlossen (einen verbraucht man ja vom Modem zum Switch). Der "Magenta-Service-Techniker" der Modem getauscht hat den Switch falsch am Modem angeschlossen #!@?!&$! .... Btw. den Online-Support den ich kontaktiert habe, meinte zu diesem Thread folgendes: Jo eh' .... Trotzdem das gleiche Problem, auch wenn unterschiedliche Geräte ^^ Eventuell habe ich noch einen IP-Address-Konflikt, denn obwohl DHCP im Modem eingeschaltet ist, bekommen nicht alle LAN-Geräte eine neue IP bzw. muss man erst abstecken und wieder anstecken .... darüber hinaus verwende ich noch PowerLAN und und und ... und einen zweiten AP fürs Obergeschoß (LAN --> WLAN, Repeater als AP konfiguriert) und und und .... Noch lustiges Detail am Rande: Die LAN-Verbindung (zum Testen Laptop direkt mit LAN-Kabel am Modem angeschlossen) bekommt einen Namen der folgendermaßen aussieht: WLAN123456 .... Tja, bei einem Modem, welches sowohl LAN als auch WLAN bietet, sollte man vielleicht einen Namen wie "NET123456" wählen .... OS zeigt ja eh' Symbol an, an welchem man erkennt, um welche Art von Verbindung es sich handelt ... Fazit: 1. Magenta tauscht Modem (ein liegendes auf ein stehendes, liegt jetzt, schaut blöd aus, aber ist egal) 2. Service-Techniker schließt meinen Switch falsch an 3. Service-Techniker weiß nicht, dass man bei den Modems die SSID und Kennwort ändern kann. Meine Bitte daher an Magenta, bitte schult eure Mitarbeiter besser, danke!!
  4. LAN Anschluss bei HomeNet Box funktionert nicht mehr.

    Tja, dass ist das neue Modem ... Schon mit Serviceline telefoniert, der hat SW-Update eingespielt, hat nix geholfen ... Hab schon mühsam 7 Wi-Fi-Geräte neu angelernt und dann bemerkt, das LAN nicht mehr geht ... Echt ein Krampf, mit Magenta ... aber läuft vielleicht wirklich auf einen "Tausch vom Tausch" hin aus ...
  5. LAN Anschluss bei HomeNet Box funktionert nicht mehr.

    Danke für die Antwort. Keine fixen IP-Adressen. Habe schon ipconfig /release und ipconfig /renew gemacht. Bekomme zwar IP Adresse aber bei der Netzwerkverbindung steht dann "Ethernet bla bla (kein Internet)" ... Interessant bei dem Modem-Test finde ich, dass auch bei "Breitbanddienst" fehlerhaft angezeigt wird, aber mit WLAN komme ich auch ins Internetz, nur LAN ist lahmgelegt ...
  6. LAN Anschluss bei HomeNet Box funktionert nicht mehr.

    Diagnose-Ergebnis, siehe Bild. DHCP ist am Modem eingestellt. Daher bekommen die Wi-Fi-Geräte ja brav ihre IP-Adressen? Nur bei LAN nix .... ^^
  7. LAN Anschluss bei HomeNet Box funktionert nicht mehr.

    Gestern wurde Modem von Magenta getauscht. Vorher hatte ich ein Ubee EVW3226 (mit WLAN) nun die Connect Box. Seitdem gleiches Problem, wie vom Thread-Ersteller beschrieben: WLAN funktioniert, LAN nicht! Das ist auch auf der Adminseite der Box ersichtlich, siehe Bild. Das ist in meinem Fall besonders ärgerlich, da ich ohnehin schon wegen Modemtausch unzählige Wi-Fi-Geräte (IoT) neu anlernen muss (meine alte SSID kann ich zwar verwenden, aber Passwort nicht, da die Connect Box ein stärkeres Passwort verlangt ^^^ ) und via LAN habe ich PC und diverse Home-Automation-Geräte angehängt (Heizungssteuerung, Enthärtungsanlage usw.). Gestern mit Support telefoniert, der konnte aber auch nicht weiterhelfen. Machte Software-Update, aber das half nicht.,,, Andere Ideen bzw. Lösung herzlich willkommen!
  8. Inaktivitätsgebühr

    Danke! Eigentlich ist es eine "Inaktivitätsgebühr", so steht es dann auch in den Guthabendetails ;-) "Aktivitätspauschale" ist eigentlich nicht richtig.
  9. Keine anonyme Wertkarten mehr ab 2019

    Siehe angehängte Bilder. Für mich schaut es so aus, als ob es einen Unterschied macht, ob es um bestehende oder neue Wertkarten handelt? Oder warum da der Unterschied (siehe Bilder). Danke!
  10. Keine anonyme Wertkarten mehr ab 2019

    Wie bereits erwähnt, wurden die FAQs dementsprechend angepasst, dass man SIM oder PUK braucht. Bei der Einstiegsseite ist es immer noch falsch bzw. noch nicht korrigiert, einfach mal genau hinschauen ;-)
  11. Keine anonyme Wertkarten mehr ab 2019

    PUK oder SIM-Karte mit in den Shop bringen.
  12. Keine anonyme Wertkarten mehr ab 2019

    DELETED
  13. Inaktivitätsgebühr

    Verwende eine SIM von T-Mobile schon seit Jahren, aber erst vor kurzem ist mir aufgefallen, dass T-Mobile eine Inaktivitätsgebühr verlangt. Immer 1x/Jahr lade ich mit €20 auf, damit die Karte aktiv bleibt. Genutzt wird sie in einer Alarmanlage und wenn es keinen Alarm gibt, keine Anrufe oder SMS. Warum wurde ich darüber nicht informiert via Mein-T-Mobile? Werbung bekomme ich ja auch dorthin? SMS an die Nummer können nicht gelesen werden, da es eine Alarmanlage und kein Handy ist.
  14. Keine anonyme Wertkarten mehr ab 2019

    Bundesregierung hats beschlossen, 2019 wird es in Kraft treten. Soweit so gut... T-Mobile verlangt aber, dass man die SIM-Karte bei der Identitätsfeststellung im Shop mitbringen muss. Ist für meine SIM-Karte ein Problem, da eine in einer Standheizung im Auto verbaut ist und die andere in einer Alarmanlage im Haus. Was tun, in so einem Fall?
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.