Zum Inhalt springen

Magenta Community

Hallo liebe Leute.

 

Vielleicht liest das hier ein Magenta Mitarbeiter weil ich einfach keine Lust mehr habe andauernd anrufen zu müssen, dass die Services nicht ordentlich funkionieren.

 

Nun ist es schon fast drei Jahre so, dass das Netz quasi andauernd überlastet ist. Zwischenzeitlich ging es wieder gut aber auch nur 1 - 2 Monate und den Rest der Zeit wirklich nur 20 - 30 Mbit down und 2 MBit Upload.

 

Leute bitte, wann macht ihr denn da mal was? Es kann ja nicht sein, dass es euch so egal ist, dass eure Services 3G,4G,5G überhaupt nicht funktionieren und dauernd überlastet sind.

Da muss man als Anbieter doch reagieren. Kann nicht einen Vertrag nach den anderen rausballern obwohl ich weiß, dass das Netz schon seit drei Jahren nicht mehr schafft.

 

PLZ: 8411 ... Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

10 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Hallo @WindyThePooh und Willkommen in der Magenta Community,

 

Bin zwar Kunde von Magenta und kein Mitarbeiter,aber versuche dir gerne zu helfen. 

 

Was für einen Router hast du im Einsatz?

Bist du über LAN oder WLAN mit deinem Rechner verbunden?

Wie schaut die Geschwindigkeit außerhalb der Primetime aus also ab ca. 23 Uhr ?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @Rexalius2000.


Danke für deine Antwort. Ich habe schon alles durchgemacht was zu machen geht. Bin selbst vom Fach, daher weiß ich schon was man prüfen kann.

 

Hab den 5G Router von Magenta. Habe mit WLAN und natürlich LAN versucht.

 

Außerhalb der Primetime kommen wir ungefähr auf 50 - 60 Mbit Down und 3 - 4 Mbit Up. Aber das muss es wirklich schon 23 bzw. 24 Uhr sein, dass man das zusammen bringt. Gestern Abend hatte ich heiße 6 Mbit am Abend und ab 24 Uhr 30 Mbit. Es variiert auch sehr stark.

 

Wir haben auch noch einen Flex75 Tarif. Der kommt auch nie über 40Mbit raus und der Upload auch nie höher als 5.

 

Ebenso haben wir zwei Handyverträge bei Magenta und dort ist das Internet auch mehr als brutal schlecht. (Sorry die ausdrucksweiße). Manchmal lassen sich einfach die Seiten gar nicht erst laden ( Huawei P30 Pro).

 

Stream wird am Abend mittlerweile wieder etwas zu Qual. Pufferzeit MUSS man miteinberechnen und anfangs schlechte Bildqualität weil es die Leitung einfach nicht hergibt.

 

Aufgefallen ist mir jedenfalls dass die Leitungswerte massiv in den Keller gefallen sind.

Der RS Wert (welche genau kann ich jetzt nicht sagen) ist von ungefähr -90 bis -95 dbM auf einmal auf -113 bis -120 dBM gesprungen.

 

Und es wurde nichts verändert, das kam quasi über Nacht. Die andere Zelle, die mich teilweise auch versorgt hat zwar -92dbM ist aber auch völlig ausgelastet. Mehr als die anderen die mich versorgt.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay,dann brauch ich dir nicht mehr erzählen.;) Ich nehme mal an,du hast bereits eine Anbindung über DSL oder Kabel wenn verfügbar gecheckt?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das verfügbar wäre, hätte ich schon längst auf sowas umgestellt :D

DSL ist bei uns, lt. der Verfügbarkeitsseite (wo ich den Link jetzt nicht habe) mit 12 Mbit angeschlagen. Lt. A1 würden sogar nur max 6Mbit möglich sein. Und dafür will ich kein Geld bezahlen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

12 MBit wahrscheinlich über Bonding das A1 derzeit nicht für Private anbietet. DSL Verfügbarkeitscheck. Schade...

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja - da wirds schwierig.
Ich hab ja so ein Problem auch aber hab mittels Richtantenne einen Sender in 8km Entfernung erreicht und hab dadurch deutlich bessere Werte bekommen. Der Sendern bei uns im Ort ist ebenfalls hoffnungslos überlastet.

Insofern - an sowas könntest du noch denken aber ist schon klar - das ist mit Aufwand verbunden.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre eine Idee, aber das Modem hätte gar keine Möglichkeit eine externe Antenne anzustecken und wieso muss ich in paar Hundert Euro investieren nur damit das angebotene Internet ordentlich funktioniert?

 

Ich kauf auch keinen Neuwagen und muss dann erst mal den Motor richten lassen, damit das Auto rennt.

 

Nein, das ist leider keine Option :D

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja schon klar - verstehe ich auch voll und ganz.
War nur eine Möglichkeit aus technischer Sicht aber kein Thema - ich verstehe deinen Ansatz.
Wir können hier nur auf technischer Ebene am Frontend helfen - auf Basis User hilft User.
In das Magenta Netzwerk und deren Infrastruktur sehen wir hier leider nicht rein.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe das eh und es ist eh gut, dass hier mit solchen Tipps geholfen wird.

Aber das Modem hat auch keinen Anschluss für eine Antenne.

 

Ein guter 5G Router auf dem freien Markt kostet auch gleich mal 400 Euro. Dann die Antenne darf man auch mit 200 rechnen (wenns etwas gutes sein soll) und dann besteht dennoch die Gefahr, dass man keinen Sender mehr findet der nicht schon ganz verzweifelt nach Hilfe schreit :)

 

Das Glasfasernetz ist und bleibt ja leider im ländlichen Raum bei uns ein Wunschdenken. So muss man sich halt irgendwie mit den Funkdingern über Wasser halten :D

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja zufriedenstellen ist das nicht.
Wohn selber am Land und bin nach wie vor über Kupfer (DSL) verbunden aber zumindest ist die Glasfaser schon ziemlich in der Nähe und so krieg ich über DSL immerhin an die 37 MBit DL und 10 UL.
Und die zweite Variante über LTE bekomm ich über Richtfunk bis an die 65 Mbit - in der Rushhour geht das aber schnell auch mal unter 10 Mbit.

Also - Ja - ich verstehe deine Sorgen aber andere Lösungen gibts im Moment noch nicht.


 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.