Jump to content

Magenta Community

  • 0

Fehler am Funkmast??


Ozy
 Share

Question

Hallo Community,

 

Ich bin eigentlich A1 Kunde, kann mich aber aus irgendwelchen Gründen dort im Forum nicht anmelden.

Seit November hat unser Funkmast abrupt das Band 1 nicht mehr als Lte, sondern als hspa+, also 3G ausgegeben. Genau Seit diesem Moment läuft das Internet grottenschlecht. Simultane Nutzung mit meiner Freundin ist nicht möglich. Erreiche max. 15 MBit auch bei niedriger Auslastung. Zusätzlich kommen regelmäßige pingspitzen bis zu 1000ms.

Meine Frage: Sollte es nicht möglich sein, den Mast manuell wieder korrekt einzustellen? Bin seit Monaten mit A1 am telefonieren und nichts tut sich, wirklich gar nichts. Mit der technischen Seite kenne ich mich leider nicht so gut aus, deswegen hoffe ich dass einer von euch da halbwegs eine Ahnung hat.

Vielen Dank schon mal :)

Link to comment
Share on other sites

24 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Ja in erster Linie interessiert mich ja nur, ob das Problem lösbar wäre. Oder ob jmd ähnliche Erfahrungen gemacht hat. Dass mir hier ein A1 Mitarbeiter hilft erwarte ich keineswegs 😅

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 3 Stunden schrieb Ozy:

Hallo Community,

 

Ich bin eigentlich A1 Kunde, kann mich aber aus irgendwelchen Gründen dort im Forum nicht anmelden.

Seit November hat unser Funkmast abrupt das Band 1 nicht mehr als Lte, sondern als hspa+, also 3G ausgegeben. Genau Seit diesem Moment läuft das Internet grottenschlecht. Simultane Nutzung mit meiner Freundin ist nicht möglich. Erreiche max. 15 MBit auch bei niedriger Auslastung. Zusätzlich kommen regelmäßige pingspitzen bis zu 1000ms.

 

 

1000ms Ping sind für UMTS auch zu hoch. Im 2G Netz von A1(yesss) erreiche ich zwischen 200 und 400 ms .Starte deinen A1 Router mal neu oder Resette ihn am besten wenn sich das Problem nicht durch einen Neustart löst. Alternativ lege die SIM(wenn kein Hybrid) in ein Smartphone ein und teste die Geschwindigkeit um einen Hardware Defekt deines Router auszuschließen. 

Edited by Rexalius2000
Link to comment
Share on other sites

  • 0

Vielen Dank erstmal für die Antworten.

Am Gerät liegt es nicht, da es auch auf Smartphone und einem anderen Router genau so läuft. 

Bezieht sich also rein auf das Band 1 vom Mast.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 29 Minuten schrieb Rexalius2000:

 

1000ms Ping sind für UMTS auch zu hoch. Im 2G Netz von A1(yesss) erreiche ich zwischen 200 und 400 ms .Starte deinen A1 Router mal neu oder Resette ihn am besten wenn sich das Problem nicht durch einen Neustart löst. Alternativ lege die SIM(wenn kein Hybrid) in ein Smartphone ein und teste die Geschwindigkeit um einen Hardware Defekt deines Router auszuschließen. 

Band 1 wird bei mir als 2100 MHz angezeigt. 

Einen Monat vor diesem Vorfall lief auch noch lte auf diesem Band unter A1

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 1 Minute schrieb Ozy:

Band 1 wird bei mir als 2100 MHz angezeigt. 

Einen Monat vor diesem Vorfall lief auch noch lte auf diesem Band unter A1

A1 legt besonderen Wert auf das 2100 MHz Band für 5G. Normalerweise sollte das ehemalige Band1 von 3G für 5G und nicht 4G entzogen werden. Aber ich weiß, bei A1 kämpft man gegen Mühlen bei solchen Anfragen.  Weißt du zufällig was noch an LTE Bändern bei dir verfügbar ist ? Hätte so eine Idee...

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Vielleicht gibt es bei dir ja auch noch andere Alternativen?
DSL und Hybrid oder liegt wo Glas in der Nähe?
Liwest baut im Umgebungsbereich von Linz deren Netze auf 5G auf - andere Anbieter springen da auch auf.
Und vielleicht wäre bei dir Magenta mit einer besseren Abdeckung möglich?

Edited by Christian_E
Link to comment
Share on other sites

  • 0

Leider ist bei uns nichts anderes verbaut. Wir haben ftth Anschlüsse in der Wohnung, jedoch war man beim Bau zu geizig, tatsächlich auch Leitungen zu verlegen.

Werde A1 demnächst auf jeden Fall eh kündigen. Service ist miserabel.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 3 Minuten schrieb Ozy:

Leider ist bei uns nichts anderes verbaut. Wir haben ftth Anschlüsse in der Wohnung, jedoch war man beim Bau zu geizig, tatsächlich auch Leitungen zu verlegen.

Werde A1 demnächst auf jeden Fall eh kündigen. Service ist miserabel.

Wenn du kündigen willst, dann hat sich das eh bald erledigt.
Ansonsten kannst du ggfs. noch eine externe Antenne andenken.

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Wohl wohl.

Nur bleibt der Effekt der gleiche.

Max. 15 MBit, Pingspitzen, simultane Nutzung nicht möglich. 

Zuvor hat es halt auf Band 1 immer genügend funktioniert mit 30 bis 40 MBit. 

Habe vor der Störung bzw Umstellung immer Band 1 fixiert...wenn ich das jetzt tu, gibt er mir halt hspa+

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Gerne,wenn du möchtest könntest du ja mal Magenta 14 Tage testen( laut Fernabsatz bei Online Bestellungen) vorausgesetzt, bei dir ist Carrier Aggregation verfügbar.  Wenn dein derzeitiger Router keinen SIM-Lock besitzt empfehle ich dir im nächsten Magenta Shop oder auch bei diversen Händlern wie Tankstellen,Libro usw. eine Klax Daten Wertkarte zu kaufen. Großer Vorteil dabei, du hast keine Bindung und befindest dich in der Netzwerklasse auch fast ganz oben. Unlimitiertes Datenvolumen ist natürlich inbegriffen.

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Eine ordentliche externe kostet ja auch ein bissel was. Verbunden mit dem Aufwand, um die Leistung zu bekommen, für die ich bezahle ist das eher der allerletzte weg 😅 + dass es dann etwas später vllt wieder nicht funktioniert, wie rexalius sagte. 

Naja, werd erst einmal einen Anbieterwechsel probieren

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share