Zum Inhalt springen

Magenta Community

Hallo zusammen,

ich habe seit kurzem Magenta-Internet per Kabel und dort das entsprechende Kabelmodem angeschlossen. Direkt daran hängt eine FritzBox 7530 (über LAN-Anschluss). Gibt es da einen sinnvolleren Modus als die FritzBox im LAN-Betrieb mit dem Kabelmodem zu verbinden? Hat jemand eine Idee, wie ich die Magenta-Telefonie über die FritzBox nutzen kann?

 

Danke und Gruß

Jan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Der sinnvollste Modus ist der Router Modus für die Fritz Box in Kombi mit dem Bridge Modus von der Connect Box. 

Dann bekommt die Fritz Box am WAN (LAN1) eine öffentliche IP. 

Telefonie kann nur über die Connect Box laufen, etwas anderes ist im Docsis Standard nicht eingeplant. 

Dazu zuerst die Connect Box in die Bridge Modus schalten.

Fritz Box resetten oder alternativ manuell die Internet Verbindung umkonfigurieren. 

Während dem reset Vorgang LAN 1 von der FB mit der Connect Box verbinden. 

Dann wie gehabt die Fritz Box einrichten. (kein Backup einspielen)

 

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Tipp noch sollte der Punkt um den Modem Modus zu aktivieren, nicht vorhaben sein, muss der Anschluss auf IPv4 umgestellt werden (über einen Servicekanal von Mangenta).

  • Cool 1
2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.