Zum Inhalt springen

Magenta Community

Habe jetzt seit einem Monat das Problem, dass die Verbindung einfach abbricht.
Es wechselt dann von 4G+ auf "Kein Service" und danach zu 3G. Nach 2-3 Minuten wieder auf 4G+.

Das macht Online Spiele unspielbar, da es oft alle 10 Minuten auftritt. Teilweise geht es jedoch dann 3 Tage ohne Probleme und dafür an einem Tag wieder 20 Abbrüche.


- Router (B525s-23a) ist auf neustem Stand

- Wurde schon auf Werkseinstellungen zurückgesetzt

- Empfang ist 1a (5 Striche und Sender in Sichtweite sowie 68 MBit/s von gebuchten 70 MBit/s erreichbar)

 

Im Router Log steht folgendes meist:

WAN connection INTERNET_R_UMTS1:IPv4 disconnected

Anmerkung 2019-09-24 153734.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

7 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Hi Manu,

 

wie sieht es aus, wenn du am Router unter Einstellungen -> Verbindungsaufbau -> Netzwerkeinstellungen -> Bevorzugter Modus auf nur 4G bzw. nur LTE umstellst?

schafft das eventuell Abhilfe?

Der Beschreibung zufolge sieht es für mich so aus, als würd der Router ständig die Technologien switchen, was leider auch zu Verbindungsabbrüchen führen kann.

 

LG///MrG0ku

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann ist für 2-3 Minuten kein Internet (Kein Service) bis er sich wieder ins 4G Netz einloggt.

 

P.s.: Der Doppelpost tut mir leid, aber da war das Internet schon wieder weg.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie sieht es aus, wenn du den Router Indoor an eine andere Position stellst?

und wie sieht es sonst Vorort aus, gibt es neue Baustellen in der Umgebung? Diverse Baugerüste etc. könnten

auch solche Probleme verursachen.

 

LG///MrG0ku

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Umstellen könnte ich probieren, habe aber einen optimalen Standort meiner Meinung nach. Anbei ein Foto aus dem Fenster.

 

20190928_090848.jpg

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also du hast ja echt die Nähe zum Masten - da kann man wirklich nichts sein.
Ich tippe bei dir fast auf ein Problem mit dem Router.

Hast du die Möglichkeit einen anderen Router zu testen mit deiner SIM?
hat vielleicht ein Freund einen Router oder ein Nachbar?
Ansonsten würde ich damit zur Hotline gehen.

Aber ich glaub es liegt am Gerät.
LG
Christian

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und falls doch der Masten schuld ist?
Habe mal aufgepasst. Wenn der LTE Empfang im Router weg ist, wechselt auch das Handy auf 3G (Anbieter HoT). Und nach 2-3 Minuten beide wieder zurück auf LTE.

 

Das macht online Spiele unspielbar, und war vor dem "wechsel" von t-mobile zu magenta nicht so. Ansonsten hätte ich nicht nochmal 2 Jahre den Vertrag verlängert.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok. Also wenn das Handy zeitgleich reagiert, dann ist das sehr verdächtig. Das hast du recht. 

Ich würde mit dieser wertvollen Info unbedingt die Hotline kontaktieren. 

LG Christian 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.