Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Betrugsversuche mit SMS/MMS   
      2022-05-23

      Derzeit kommt es wieder vermehrt zu Betrugsversuchen per SMS/MMS. Klickt man auf den Link in der Nachricht, wird man aufgefordert, eine App zu installieren. Das führt zur massenhaften Versendung von SMS/MMS mit hohen Kosten. Solltest du eine solche SMS/MMS erhalten, lösche sie am besten umgehend wieder!

      Weiterlesen...

Hallo liebe Community,

nach laaangem tüfteln habe ich mich nun doch dazu entschieden, mein Problem hier öffentlich zu posten... Ich komme nun mal nicht mehr weiter :-(

Bei mir zuhause steht die Huawei E5170 Box für einen bestmöglichen Empfang am Dachboden, via LAN-Kabel verbunden mit einer Fritzbox 7590 im Wohnzimmer. Die Fritzbox arbeitet ausschließlich als Switch und bietet daher selbst keine Möglichkeit, irgendwelche Ports zu öffnen (sie blockiert ja auch nichts).

Beim Huawei Router ist die "business.gprsinternet" APN aktiviert und es wurden testweise Ports für verschiedene Geräte über verschiedene Wege geöffnet (zB Desktop über Fritzbox, Macbook direkt an der Huawei usw). Ich habe auch schon die Firewall des Huawei komplett deaktiviert und selbst da kam absolut nichts durch...

 

Portweiterleitung habe ich wie folgt gemacht:

Einstellungen -> Sicherheit -> Virtueller Server 

Name: test | WAN-Port: gewünschter Port | LAN-IP-Adresse: 192.168.1.103 (Desktop) | LAN-Port: nochmal der Port | Status: an

 

APN:

Einstellungen -> Verbindungsaufbau -> Profilverwaltung

Benutzername: t-mobile

Passwort: tm

APN: statisch | business.gprsinternet

 

Ich weiß leider selbst nicht mehr weiter und freue mich auf eure Vorschläge ;-)

Freundliche Grüße

Anton

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

3 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Kannst du einen Screenshot von den Portweiterleitung hier reinstellen?
Was genau möchtest du denn freischalten? Also welche Anwendung(en)

Hast du einen Virenscutz/Firewall auf dem Gerät auf dem die Anwendung läuft?

Lg

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Mario,

 

Vielen Dank für deine Antwort!

Ich habe den Huawei Router gegen einen Fritzbox 6820 ausgetauscht und nun funktioniert die Portweiterleitung zu meinem Synology-System einwandfrei.

Ich kann es mir zwar immernoch nicht erklären, warum dies mit dem Huawei nichts funktioniert hat, bin allerdings nun froh, dass jetzt alles funktioniert.

MfG Anton

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super dass es funktioniert ? leider sind die Geräte von t-mobile oftmals sehr begrenzt was die Firmware betrifft. Vielleicht lag es daran.

lg

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.