Zum Inhalt springen

Magenta Community

reiner funkwürfel besser als das hybrid?

hallo.

bin neuer tmobile kunde.habe im vorfeld den reinen funkwürfel mit 50mbit getestet.ausserhalb der "stosszeiten" lieferte der würfel sogar die 50 mbit down und die 10mbit up.habe mich aber jetzt für den hybrid router entschieden da ich das dsl auch mit nutzen will.(dsl ca 7mbit download)es wurde gesagt der techniker muss kommen um beim dsl was umzuschliessen aber der funk müsste gleich funktionieren.der router hat vollen empfang doch schaffe ich jetzt immer nur ca.18 mbit down und 4up.sogar ausserhalb der stosszeiten.meine frage ist ob das nachdem der techniker da war wegen dem dsl dann besser funktioniert?oder funktioniert der reine funkwürfel besser als der hybridrouter /huawei ha35),oder liegt es an den einstellungen?wäre nett wenn mir wer helfen könnte da ich noch in der umtauschzeit bin.habe das hybrid turbo (70down/14up)

danke

franz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

11 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Wenn der homenethybrid kein DSL hat, ist der LTE Teil auf 20 MBit gedrosselt dann kommt noch der overhead vom GRE Tunnel weg wodurch man auf die 18 Mbit kommt.

 

4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen dank it-freak für die mehr als prompte und verständliche antwort.einen schönen tag

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kannst uns bitte trotzdem noch am Laufenden halten, was letztendlich dann bei dir an Speed möglich ist?
Danke!!
LG
Christian

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja natürlich.am montag kommt der tmobile techniker um das dsl kabel zu aktivieren.

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo.ich hätte bitte noch eine frage. zu dem hybrid.heute früh war der t-mobiletechniker da und hat erfolgreich das dsl aktiviert.habe viele speedtests gemacht.zu den vorher erreichten 20mbit download kommt jetzt der dsl teil von 7mbit dazu.also 27 mbit.aber nicht mehr.oben hat it-freak geschrieben das der lte-teil ohne dsl gedrosselt ist auf 20 mbit.kann das sein das das immer noch gedrosselt ist,da ich ja weis das mit dem reinen würfel 50mbit möglich sind bei mir.oder muss ich was umstellen.empfang vom router ist voll da.

vielen dank,franz

 

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,habe grade gesehen das das dsl symbol am router dauernd blinkt.habe gelesen das es dann versucht das dsl   zu synchronisieren.was kann man da machen?

danke

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also soweit ich bei Hybrid verstehe, dürfte das DSL Lämpchen nicht blinken - es sollte dauerhaft leuchten.
Bitte korrigiert mich wer, wenn das so nicht richtig ist.

Sollte sich bei dir nichts geändert haben, bitte kontaktiere doch den Support - ich denke man wird dein Modem auch aus der Ferne prüfen können.

LG
Christian

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja,das lämpchen sollte nur leuchten bei einer dsl verbindung.das problem ist jetzt gelöst und das hybrid funktioniert jetzt.habe gestern viele speedtests gemacht.in den stoss- und ausserhalb der stosszeiten.in den stosszeiten(19.30 uhr bis ca. 22.00 uhr) hatte ich alles dabei.von ca.17 bis ca.40 down und 12 up.ausserhalb der stosszeiten kam ich bis zu 60 down und 15 up.wenn das lte einbricht merkt man aber das stabile dsl.bin zufrieden mit dem hybrid.hatte vorher 7mbit down und 0.6 mbit up für fast das doppelte geld.nebenbei noch die gamilybites fürs handy.kann ich nur empfehlen.wohne auf dem land in oberösterreich.werde die nächsten tage noch viel testen.glaube der router steht noch nicht richtig.

Franz

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey super. Das klingt wirklich schon mal gut. 

Wenn du noch Hilfe benötigst, einfach wieder schreiben. 

LG Christian 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach vielen tests kann ich sagen das der standort des routers sehr viel bringen kann.kann euch nur empfehlen sich die zeit zu nehmen und den router oder würfel an vielen plätzen in verschiedenen höhen zu probieren.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Franz,

Das kann ich absolut bestätigen.
Und wenn die Leistung trotz allem hinter den Erwartungen bleibt, gibt es immer noch die Möglichkeit, externe Antennen an den Router anzuhängen.
Ich hab da auch schon das eine oder andere "Aha" Erlebnis gehabt - und zwar immer zum Positiven.

LG
Christian

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.