Zum Inhalt springen

Magenta Community

Home Net Box bekommt keine LTE Verbindung mehr

Hallo!

Seit einem Unwetter am Do. Abend kann ich meine Home Net Box nicht mehr mit LTE verbinden. Am Handy funktioniert es jedoch. Stehe nun mittlerweile 2 Tage ohne Internet da, bitte um eine dringende Lösung. Habe auch schon mehrmals die Box neu gestartet und auch in den Einstellungen versucht mich manuell zu verbinden, jedesmal kommt die Fehlermeldung das es nicht möglich ist eine Netzwerkverbindung herzustellen (egal ob LTE, 3G usw.). 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

7 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Hast du die Box "nur" neu gestartet oder auch komplett zurückgesetzt?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nur neu gestartet

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant.
Hast du da eine Antenne dran hängen?
Was mag da bloß passiert sein?

Was sagt Tmobile?
Ein Austauschgerät sollte doch schnell geliefert werden können?

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hallo! 

Am 12.8.2017 um 08:47 schrieb Tom77:

Seit einem Unwetter am Do. Abend kann ich meine Home Net Box nicht mehr mit LTE verbinden.

"Nur" LTE nicht mehr oder bekommst du gar keine Verbindungen mehr zum Internet? 

Check mal 3G und 2G wenn du das noch nicht gemacht hast.

 

Am 13.8.2017 um 08:12 schrieb chris188:

Ein Austauschgerät sollte doch schnell geliefert werden können?

Sollte die Box defekt sein, ist es hier wie mit den Handys. Die Garantie unterliegt dem Hersteller und die Box muss eingesendet werden. Hier können wir leider nicht einen Direkttausch vornehmen. 

Grundsätzlich würde ich auch, wie @MarioM empfiehlt mal einen kompletten Reset durchführen. Vielleich ist hier nur was "hängengeblieben" und mit dem Reset ist alles wieder gut. 

Sollte der Reset nix bringen würde ich hier einen Kretztausch empfehlen. Also die T-Mobile SIM von Handy mal in den Router geben und hier eine Verbindung aufbauen. Sollte das funktionieren, muss der Router, die Box nicht eingeschickt werden. Würde dann eher Richtung SIM gehen. 

 

@Tom77 Konntest du den Reset schon testen? 

 

LG Phil 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK.
Das hab ich jetzt auch nicht gewusst.
Ich dachte die werden getauscht.
Wenn dann mal was defekt ist, ist die Downtime aber doch relativ lang oder gibt es die Möglichkeit Leihgeräte zu bekommen?

Andere Frage - ist es grundsätzlich auch möglich, sich ein Zweitgerät quasi auf Lager aus dem freien Markt zu organisieren oder will man das von Tmobile nicht so gerne sehen? (Bzw. funktioniert die SIM in freien Geräten auch!)
 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 4 Minuten schrieb chris188:

Wenn dann mal was defekt ist, ist die Downtime aber doch relativ lang oder gibt es die Möglichkeit Leihgeräte zu bekommen?

Wenn die Hardware über einen T-Mobile Shop eingeschickt wird, gibt es vereinzelt die Möglichkeit. Die Shops haben ein paar Leihrouter, Modems zur Verfügung, allerdings können wir ein Leihgerät nicht garantieren. 

Hier muss ich gleich eine kleine Einschränkung hinzufügen. Die Shops können die Leihgeräte nur bei Verfügbarkeit ausgeben wenn die Box/der Router/das Handy auch dort eingesendet wird. 

Wurde die Box bei einem Vertragspartner erworben muss diese dort auch eingeschickt werden. Nur online und T-Mobile Shop können hier vermischt werden. 

 

vor 8 Minuten schrieb chris188:

Andere Frage - ist es grundsätzlich auch möglich, sich ein Zweitgerät quasi auf Lager aus dem freien Markt zu organisieren oder will man das von Tmobile nicht so gerne sehen?

Zweitgeräte oder eine andere offene Hardware kann ohne Einschränkungen erworben und genutzt werden. Von uns gibt es hier keine Einschränkungen.

Wichtig ist nur vorher zu schauen, ob die Hardware auch die Grundvoraussetzungen für unser Netz erfüllen. Bsp.: Frequenzen - 800/1800 und 2600 Mhz für LTE. 

Einen anderen offenen Router kaufen wäre zum Beispiel auch eine Maßnahme, sollte die Firmware unserer Router (auch immer wieder Thema hier in der Community) für die eigenen Zwecke nicht ausreichen. Der Vollständigkeit halber möchte ich hier nur erwähnen (auch wenn es dir chris188 sicher bewusst ist), dass die vorhandenen Funktionen der Firmware für fast alle Anwender völlig ausreicht. 

 

LG Phil 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke dir.
Meine Fragen sind beantwortet.

Ich kann mit diesen Aussagen gut leben.

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.