Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Ping Anrufe von +680   
      2020-06-02

      Es sind vermehrt Anrufe mit der Vorwahl 00680 (Republik Palau) im Umlauf. Bitte hier auf keinen Fall zurückrufen und den Anruf ignorieren.  Für Interessierte: Palau auf Google Maps

      Weiterlesen...

Hallo Community!

Ich habe meinen LTE Cube mit 30MB/s vor ca. 1 Jahr gekauft und auch gleich in Betrieb genommen!

Am Anfang war alles noch super schnell wobei ich aber trotzdem nie über 15MB/s bekommen habe :(

Jedenfalls hatte ich heute so einen richtigen Totalausfall .

Heute wollte sich der LTE Cube NICHT MIT DEM TMOBILE Netz Verbinden 

Sobald ich aber das LAN Kabel dass hinten dransteckte absteckte Verband es sich wieder????

 Es Leuchten normalerweise 2 Punkte vorne auf 

Zum einen der Punkt dass der Cube mit dem Netz verbunden ist je nach dem steht rot für schlechte Verbindung Gelb für Mittel und Grün für Gut

Ich habe komischerweise dauernd nur Gelb  (Stehplatz am Fenster!)

 

Keines meiner Empfangsgeräte konnte mehr Internet Empfangen oder waren damit Verbunden

Erst nach eine Werkseinstellung des Cubes hatte ich wieder Internetempfang aber miserabel!

Nun ist das Internet noch schlechter als zuvor und ich bin am Überlegen ob ich dass noch Lange Mitmache Laufzeit bis 2018!

Wass kann man da tun?

 

LG Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

21 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Ja, habe leider genau das selbe Problem! Vor 1,5 Jahren hab ich mir den LTE Cube gelauft, alles funktionierte gut, hatte immer so 15-20 Mbps. 

Und seit etwa 4-5 Monaten ist das Internet extrem schlecht! Es gibt immer wieder totale Ausfälle (wie heute zum Beispiel) und sonst hab ich immer nur so 2-5 Mbps. 

 

Habe natürlich alles probiert, den router zurücksetzten, den Platz zu verändern wo er steht, übrigens direkt am Fenster, die Netzwerkeinstellungen verändert zb von LTE auf 3g umgestellt und umgekehrt, nichts ändert das Problem! 

Eine einzige Frechheit sowas! Ich bin nur froh das mein Vertrag im September auläuft und ich zu 3 wechseln kann! T-mobile ist extrem inkompentent und das Servicepersonal ist sehr unfreundlich! Ebenso bei Telering (was ja auch zu T-mobile gehört), deswegen habe ich schon lang meinen Handyvertrag von Telring zu 3 gewechselt. 

Ich habe bzw. hatte insgesamt 4 Verträge bei T-mobile bzw Telring und die werden ALLE gekündigt! 

Tut mir wirklich leid das ich dir nicht helfen kann mit deinem Problem aber ich denke das wir da nicht viel machen können die Schuld hat T-mobile, wahrscheinlich sind ihre Server einfach überlastet....

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Martin19

Zitat

Habe natürlich alles probiert, den router zurücksetzten, den Platz zu verändern wo er steht, übrigens direkt am Fenster, die Netzwerkeinstellungen verändert zb von LTE auf 3g umgestellt und umgekehrt, nichts ändert das Problem! 


Hast du das auch schon mal probiert?

@Bernhard3003
In einzel Fällen kann man sich immer ansehen, warum auf einmal das Internet so langsam ist. Da wurde hier sicher schon vielen geholfen.

Ich hab auch schon seit fast 2 Jahren meine HomeNetBox und hatte noch nie Probleme damit. Und eines kann ich dir schon mal sagen - andere Anbieter sind keineswegs besser. Ein Bekannter von mir hat die oben genannten Probleme bei einem anderen Anbieter auch (und teilweise noch viel schlimmer) - und der wohnt drei Häuser weiter ...

Lg

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@MarioM

Und wie genau kann man sich das ansehen? Bzw. wer kann sich das ansehen, denn ich weiß leider nicht mehr was ich sonst noch tun kann.

Und ja das mag wohl so sein, aber ich verstehe einfach nicht wie es sein kann, dass die HomeNetBox über ein Jahr lang guten Empfang hat, und dann plötzlich nicht mehr. Denn es wurde nichts geändert, weder der Standort, noch die Einstellungen. 

Das lässt mich zu der Schlussfolgerung kommen, dass eventuell die Sender von T-mobile in meiner Nähe überlastet sind oder mein Internet aus irgendeinem Grund gedrosselt wurde, was ich jedoch für sehr unrealistisch halte, denn welchen Zweck hätte es, so etwas zu tun. 

Lg

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb Bernhard3003:

@MarioM

Und wie genau kann man sich das ansehen? Bzw. wer kann sich das ansehen, denn ich weiß leider nicht mehr was ich sonst noch tun kann.

Und ja das mag wohl so sein, aber ich verstehe einfach nicht wie es sein kann, dass die HomeNetBox über ein Jahr lang guten Empfang hat, und dann plötzlich nicht mehr. Denn es wurde nichts geändert, weder der Standort, noch die Einstellungen. 

Das lässt mich zu der Schlussfolgerung kommen, dass eventuell die Sender von T-mobile in meiner Nähe überlastet sind oder mein Internet aus irgendeinem Grund gedrosselt wurde, was ich jedoch für sehr unrealistisch halte, denn welchen Zweck hätte es, so etwas zu tun. 

Lg

Zwecks gedrosselt würde und werde ich mich auch aufregen !

Denn ich zahle doch nicht 30€ im Monat für etwas dass mir dann vorenthalten wird !

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Martin19

Ja natürlich sollte man sich aufregen, falls es wirkich der Fall wäre, dass unser Internet von T-mobile vorsätzlich gedrosselt wird, jedoch ist hier das Problem, die Schwierigkeit, dies zu beweisen. 

Genau so denke ich auch! Wieso müssen wir uns es gefallen lassen, dass unser Internet plötzlich extrem schlecht ist? Wir zahlen immerhin viel Geld dafür, da kann man ja wohl erwarten das die gebotene Leistung nicht schlechter wird! Aber T-mobile ist das wahrscheinlich egal, denn wir haben einen Vertrag abgeschlossen den wir nicht einfach kündigen können, also haben wir überhaupt keine andere Möglichkeit als für ein Internet zu zahlen, welches 10 mal langsamer ist als mein Handyinternet von 3. 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Bernhard3003:

@Martin19

Ja natürlich sollte man sich aufregen, falls es wirkich der Fall wäre, dass unser Internet von T-mobile vorsätzlich gedrosselt wird, jedoch ist hier das Problem, die Schwierigkeit, dies zu beweisen. 

Genau so denke ich auch! Wieso müssen wir uns es gefallen lassen, dass unser Internet plötzlich extrem schlecht ist? Wir zahlen immerhin viel Geld dafür, da kann man ja wohl erwarten das die gebotene Leistung nicht schlechter wird! Aber T-mobile ist das wahrscheinlich egal, denn wir haben einen Vertrag abgeschlossen den wir nicht einfach kündigen können, also haben wir überhaupt keine andere Möglichkeit als für ein Internet zu zahlen, welches 10 mal langsamer ist als mein Handyinternet von 3. 

Dass heisst dann praktisch für mich dass ich mich bis 6.2018 mit diesem Internet auskommen muss

Wofür ich 30 EURO IM MONAT zahle, mir 30MBIT/S !!!!ZUSTEHEN!!!! und ich nicht mal auf 10 komme!?

(Sorry für den Wunanfall aber vielleicht kommt dadurch ein Zuständiger mal drauf sich das Thema zu Herzen zu nehmen und mal zu sagen "Ja wir sind Überlastet" aber nicht "Versuchen sie den Router neu zu starten" (eyeroll)

Echt eine Frechheit dass sich da keiner drum Kümmert!

Naja wenn es so weiter geht wird Tmobile/Telering bald mal seine Nutzer mit einer Hand abzählen können :D

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Bernhard3003

Normalerweise kannst du dem T-Mobile Team auf Facebook eine private Nachricht schicken, mit deinem genau Problem. Eines kann ich dir versicher - normalerweise nimmt sich T-Mobile schon die Zeit für dein Problem.

Das Forum hier ist generell nur für den Austausch zwischen den Usern. 

@Martin19

Wenn du gedrosselt werden würdest, dann hättest du zumindest die gedrosselte Geschwindigkeit als Maximum - davon gehe ich nicht aus, da hier ja die meisten Leute schreiben, dass die Geschwindigkeit schwankt. Das einzige das mit Drosselung zu tun hat ist die Bandbreitenoptimierung.

 

Natürlich verstehe ich auch, dass solche Umstände für euch nicht tragbar sind, aber ich denke, dass T-Mobile schon daran arbeitet - immerhin sind es ja doch ein paar Leute, die Probleme mit dem HomeNet haben. Und wie schon erwähnt - anderen Betreibern geht es nicht viel anders - zumindest was man so von Freunden/Bekannten hört. 

Bearbeitet von MarioM
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Martin19

Dein Wutanfall ist absolut gerechtfertigt, mir geht es damit nicht anders. Und die Hoffnung habe ich auch, jedoch habe ich schon mit jemanden persönlich telefoniert und das hatte auch nicht viel Sinn (Router neustarten, resetten, etc.) 

Mich würde ja schon etwas mehr Information ein wenig zufrieden stellen, z.B. eine Auskunft darüber was der Grund für diesen Leistungsverlust ist. Einfach um zu wissen, dass sich jemand um die Probleme der Kunden kümmert. Eine derartige Information wurde jedoch trotz der Tatsache, dass mehrere Leute dieses Problem haben, nie veröffentlicht. 

@MarioM

Das ist mir bekannt, so etwas ähnliches gibt es ja auf der T-mobile Website auch, jedoch ist die Frage ob dabei mehr raus kommt, als bei einem persönlichen Gespräch mit einem Mitarbeiter. 

Dass T-mobile an diesem Problem bereits arbeitet mag sein, jedoch wäre eine Auskunft darüber interessant, die Kunden jedoch im Dunkeln zu lassen ist das schlimmste was T-mobile tun könnte...

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde dir die Option sonst nicht vorschlagen. Wie gesagt, dazu gibt es hier schon einige Beiträge.

Ob dus versuchst oder nicht bleibt im Endeffekt dir überlassen :)

Lg

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist seit ich dieses Problem habe auch aufgefallen , dass die Upload-rate absolut okay ist diese liegt meistens bei etwa 10 Mbps, was ja nicht so schlecht ist. Jedoch ist das sehr mysteriös, da die Download-rate normalerweise mindestens doppelt so hoch ist. Auch der Ping ist mit etwa 17-20 sehr gut. Das einzige was eben schlecht ist, ist die Download-rate, was mich zu der Schlussfolgerung kommen lässt, dass nicht der Empfang das Problem ist sondern irgendetwas anderes. Meine These unterstützt noch dazu, das mein Modem wie früher immer noch die gleichen Empfangsstriche hat und zwar die blauen (also LTE), 1-3 Stück. (das variiert oft). Dies war jedoch immer schon so, auch bei einem blauen Strich erreichte ich mind. 15-17 Mbps, bei 3 Strichen manchmal sogar bis zu 30 Mbps. Jetzt jedoch die meiste Zeit nur mehr 3-6 Mbps, manchmal mehr manchmal weniger aber diese Schwankungen sind immer nur kurz von Dauer. 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du darfst die drei Striche nicht für bare Münze nehmen - das ist einfach nur ein ungefährer Richtwert, sagt jedoch nicht wirklicht etwas aus - bei mir hab ich auch schon beobachtet, dass ich mit einem grünen Strich die Maximalwerte erreiche.

Interessant ist es, die Geschwindigkeit über einen gewissen Zeitraum zu beobachten.

Mit http://testmy.net/download kannst du z.B.: alle paar Minuten einen Speedtest durchführen und kriegst dann eine schöne Auswertung inkl. Grafik, wenn du das mal einen Tag laufe lässt.

Dann kann man vielleicht genauere Aussagen treffen.

Lg

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb MarioM:

Du darfst die drei Striche nicht für bare Münze nehmen - das ist einfach nur ein ungefährer Richtwert, sagt jedoch nicht wirklicht etwas aus - bei mir hab ich auch schon beobachtet, dass ich mit einem grünen Strich die Maximalwerte erreiche.

Interessant ist es, die Geschwindigkeit über einen gewissen Zeitraum zu beobachten.

Mit http://testmy.net/download kannst du z.B.: alle paar Minuten einen Speedtest durchführen und kriegst dann eine schöne Auswertung inkl. Grafik, wenn du das mal einen Tag laufe lässt.

Dann kann man vielleicht genauere Aussagen treffen.

Lg

Ich habe den Test aus dem Link gemacht und siehe da wie erwartet schlechter als was mir zusteht!

Mein Download liegt bei 2.8MB/s anstatt 30MB/s mit dieser Warnung:

You might have a problem...
Your connection scored only 13% of the T-Mobile Austria GmbH average (87% slower). This does not always mean that you're in bad shape. If the Internet package you subscribe to is slower than most people using your ISP you'll see this message.
Bearbeitet von Martin19
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie lange hast du ihn denn laufen lassen? Kannst du hier mal deine Resultate posten?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb MarioM:

Wie lange hast du ihn denn laufen lassen? Kannst du hier mal deine Resultate posten?

Ich habe auf Download Test geklickt und der hat ca. 20 Sekunden gedauert

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich meinte eher dass du den automatischen Test machst der einen Tag läuft und der periodisch einen Speedtest durchführt damit du einen schönen Verlauf bekommst

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb MarioM:

Ich meinte eher dass du den automatischen Test machst der einen Tag läuft und der periodisch einen Speedtest durchführt damit du einen schönen Verlauf bekommst

Achso na das wird jetzt gerade nicht möglich sein denn ich benötige das Internet Rund um die Uhr dass geht erst wenn ich wieder arbeiten bin!

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar. ?

Lg

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es is hier in Bad Goisern genau das selbe.
Bevor sie mit ihrer Werbeoffensive gestartet haben, hatte ich immer meine 50 Mbit.
Da hatte ich auch noch vollen Empfang auf LTE.
Seit 2-3 Monaten bekomm ich über LTE wenns hoch kommt noch 2-3 Mbit rein.
Das einzige was aktuell noch funktioniert is 3G. Und das läuft auch nur ab und zu mal richtig.
Gerade an Tagen wie heuten muss ich froh sein wenn ich überhaupt auf meine 10Mbit komme.

Ich bin auch schon am überlegen ob ich den Vertrag demnächst mal kündige.
Weil ich sehe es nicht als mein Problem an das die Masten hier permanent überlastet sind.
Und mit dieser Argumentation das ja mit BIS ZU so und soviel geworben wird .. braucht mir langsam auch keiner mehr kommen.
Weil dann bezahl ich demnächst hald auch nur noch BIS ZU X Euro.

Ich kann euren Frust echt nachvollziehen .. es is einfach nur lächerlich.

Grüße

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@LynxX

Da hast du absolut recht! 

Eine absolute Frechheit wie T-mobile mit seinen Kunden umgeht!

Ich habe sowieso schon entschieden nie wieder Kunde von T-mobile zu werden und wahrscheinlich werden bald mehrere Leute zu diesem Entschluss kommen, immerhin berichten immer mehr Leute von Problemen. 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin 4 jahre internet kunde und war immer sehr zufrieden ----  bei freunden die hatten net glück

 

aber es kommt auch auf die umgebung an und denn standort der box

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es kommt definitiv auf die Umgebung und den Standort an - abgesehen davon auch wie der Zuwachs der HomeNet Boxen in der Umgebung aussieht.

Und ich kann nur eines sagen, dieses Problem haben so ziemlich alle Betreiber - ich kenn ein paar Freunde, bei denen es bei der Konkurrenz noch viel schlimmer ist ...

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.