Zum Inhalt springen

Magenta Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'auslastung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Tags (Schlagwörter) mit einem Beistrich oder Enter.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV On
    • Vertrag & Rechnung
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features
  • tele.ring ist Magenta
    • Ehemaliger tele.ring Vertragskunde
    • tele.ring Wertkartenkunde

Kategorien

  • Community Details

Expertentipps

Keine Ergebnisse

Keine Ergebnisse


2 Ergebnisse gefunden

  1. HomeNet Zelle ausgelastet

    Hallo, ich bin im Besitz eines HomeNet Business Data 150 Download/ 30 Upload Vertrags. Die Leistung ist in der Nacht bis ca. 10 Uhr Morgens perfekt. Da erziele ich werte mit 145Mbit Download und 30 Mbit Upload. Die verwendete Hardware sind ein Huawei B618 Router mit Externer Antenne. Die Antennenwerte habe ich bei diesem Post angehangen. Laut Techniker sind die Antennenwerte sehr gut, sodass der Geschwindigkeitseinsturz auf 20-30Mbit, nur noch an einer Zellenüberlastung liegen kann. Ein anderer Sendemast ist leider zu weit entfernt von meinem Standort, zu dem jetzigen habe ich freie Sicht. Da ich mit den 20-30 Mbit bei einem Vertrag mit 150Mbit nicht zufrieden bin, wünsche ich seitens T-Mobile nun eine Lösung. An unserer Hardware liegt es nachweislich nun nicht, somit ist T-Mobile am Zug! Ich bin auf eine vernünftige Antwort gespannt!
  2. LTE Netzauslastung

    Hallo! Ich erreiche bei vollem LTE Empfang in Krems (Margarethenstraße) Abends (immer dann wenn ich es brauche) nur 10mbit/s im Download. Mein Tarif würde 50mbit/s (unlimited turbo) max. download bieten. Am Empfang liegt es sicher mal nicht. Ich wollte gerne wissen, ob es in Krems bereits Pläne zur Aufrüstung des LTE Netzes wegen der hohen Auslastung in meinem Gebiet gibt und ob es sich lohnt innerhalb der 4 Wochen Frist zu einem anderen Anbieter zu wechseln, oder ob der Anbieter sowieso keinen Unterschied machen würde. Für meine Geräte würde ich mindestens 30mbit/s brauchen, nur leider werden diese trotz guten LTE Empfang nie erreicht. Bei 3G habe ich auch schon einmal 20mbit erreicht, aber dafür ist der Ping dafür dann mehr als doppelt so hoch. Ein Kabelanschluss ist Bautechnisch laut A1 nicht möglich (Blindverrohrung angeblich nur für SAT erlaubt) Kabel sollte aber irgendwie doch vorhanden sein.
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.