Jump to content

Magenta Community

Search the Community

Showing results for tags 'datenverbrauch'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV Apps
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Sarah_Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Blogs

  • Technical Topics
  • Aus dem Service
  • Produkte & Services
  • Tipps zur Wertkarte
  • Business Lösungen
  • Magenta Community
  • Mito's Blog
  • JDs VIP Lounge's Expertentipp - Community und Moderator sein
  • Club Archiv's Expertentipp
  • Club Archiv's Quick Start Guide

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Firstname


Birthdate

Between and

Tariff

Found 7 results

  1. Datenverbrauch Auskunft funktioniert seit September nicht mehr bei mir in der Magenta-App und im Browser. Verbrauch ist das ganze Monat schon auf 0GB - kann nicht stimmen.
  2. Wie schon in der Überschrift zu erkennen würde ich gerne wissen wo und wie ich zb. den Datentraffic meines Kabelanschlusses des letzten Monats einsehen kann. Vl weis ja jemand wo sich die Option versteckt oder begründet mir wieso dies nicht möglich ist
  3. aufgefallen ist es mir, weil plötzlich nach wenigen tagen, meine mobilen daten aufgebraucht waren. auf die suche gemacht - fündig geworen. lt. einzelgesprächsnachweis verbindet sich mein hande zuhause trotz WLAN (!!!) mitten in der nacht, zB 0:01 - w oich bereits schlafe - mit einer dauer von 24 h (ich verlasse das haus, nichts ändert sich, wir bleiben im netz) mit dem mobilen netz ... ich habe bereits deaktiviert, dass wenn das WLAN schlecht ist, die mobilen daten hinzugezogen werden dürfen. ich kann mir nicht erkären - warum mein iphone 6s (aktuellste software) dies macht. hat irgendjemand eine lösung? ich finde dies äußerst ärgerlich!
  4. Hallo, ich habe einen Vertrag mit UNLIMITED Datenvolumen. Die letzten Jahre hatte ich kein Problem. Seit der Umstellung bekomme ich neuestens SMS mit dem Inhalt - "Sie haben 80% des Datenvolumens verbraucht" Ich bin etwas verwirrt, kann mir wer weiterhelfen. (Die MAGENTA Hotline hat nach 20min Warten den Anruf abgebrochen) . Danke
  5. Hallo zusammen, ich setze das Modell B529s-23a von Huawei ein. Mehrere Geräte sind über WLAN mit dem Router verbunden. Nun stelle ich relativ hohe Datennutzung fest. Kennt jemand eine Möglichkeit, wie ich feststellen kann welche Geräte wie viel Datentraffic erzeugen?
  6. Wie kann man den verbrauchten Datenrahmen für das Internet am Handy verändern. Geht ja ab der verbrauchten Menge sehr langsam!
  7. am L8.11.2015 habe ich mir ein neues Handy geleistet. Es wurde ein samsung Galaxie 54 mini mein Telefon war nahe daran den Geist aufzugeben und mein Fotoapparat ebenfalls. So schien mir diese Kombination Telefon und Fotoapparat in einem zu haben eine komfortable Lösung. Erwähnen muss ich, dass ich als ich mein Telefon bei T-Mobile ich glaube es war damals noch Max Mobil gekauft habe einen Tarif rein zum Telefonieren abgeschlossen habe, es war keine Rede von irgendwelchen Daten oder gar lnternet. Jetzt zu meinem Fall. Als ich die Sim Karte in mein Telefon steckte und das Geräteinschaltetet habe hat dieses Telefon doch Tatsächlich Daten herunter geladen ( so wurde es mir bei der ServiceLine erzählt) obwohl ich nur einenREINEN SPRACHTARTF habel? Sofort bekam ich eine Warnung dass meine Daten bereits 30 € erreichten ich habe mit der ServiceLine Telefoniert wiedann das möglich sei? Dort berichtete man mir aber dass der Betrag inzwischen auf 60 € angestiegen sei. lch habe geglaubt mich haut es um. Da ich Pensionist bin ist das sehr viel Geld für mich!!! So habe ich mich mit einem Schreiben an T Mobile gewandt das war am 20.11.2015 die Reaktion war bis heute Null ich komme mir als langjähriger Kunde hier richtig verarscht vor!!! Denen dürfte es egal sein was man ihnen schreibt oder gar wenn man die um  etwas bittet bekommt man einfach keine Antwort wichtig ist dass monatlich die Beiträge eingezogen werden