Jump to content

Magenta Community

DerBrofessor

Member
  • Posts

    7
  • Joined

  • Last visited

DerBrofessor's Achievements

  1. Hi Kresh. Wie versprochen meiner Seitz ein Update zu dem Techniker Einsatz, den ich letzten Freitag hatte. Der Fehler war der Router "schwarzer Router" der auf der Magenta Homepage ja so toll vermarktet wird. Router gegen eine Fiber Box 2 (Arris Router) getauscht und nun läuft das Internet aktuell so wie gewünscht. Eventuell wäre dir damit eventuell auch geholfen wenn du einen neuen Router bekommst. Falls nicht, würde ich nicht locker lassen und denen in Pink weiter Gas geben. Sie versuchen doch ziemlich schnell das Problem von sich abzuwenden. Da die Techniker nicht direkt von Magenta sind, sondern nur in Auftrag von Magenta kommen macht es eventuell sinn das du dir ein Technikertermin ergatterst, damit du von einem außenstehenden Fachmann ein Lösungsvorschlag bekommst. Gruß Brofessor
  2. So nun ein kurzes Update. Wie schon von mir vermutet, war der Übeltäter der neue Router der, mit dem Tarif Gigakraft Gaming 300 dir aufgezwungen wird. Der Techniker, der letzten Freitag bei mir Vorort war, war nicht einmal bei mir in der Wohnung und hat mich schon gefragt, ob ich diesen Router habe. Als ich ja gesagt habe, ist er direkt zu seinem Auto gegangen und hat mir die Fiber Box 2 (Arris Router) ausgehändigt. Siehe da ohne Probleme funktioniert der Upload und der Download wie gewünscht wieder. Als ich ihn gefragt habe, an was das liegen kann, meinte er, das ihm jetzt schon öfters bei Kunden aufgefallen ist das der schwarze Router in gewissen Gebieten nicht Ordnungsgemäß läuft. Schade das seitens Magenta/UPC so eine Info nicht bis zu ihren First LVL Support ankommt dann hätte ich mir jede Menge nerven sparen können. Witziger weiße meinten sie auch beim Magenta Support das ich keinen Alternativ Router bekommen könnte mit diesem Tarif. Ich bin froh das der Techniker einen alternativ Router bei sich hatte und somit mein Problem lösen konnte. Ich hoffe nun das es wieder für eine ganze weile ohne Probleme funktioniert und dies wirklich der Fehler war.
  3. Hi Kresh. Ich habe leider nicht die nötigen Informationen oder Ideen, was es sein könnte, jedoch will ich dir sagen, dass du mit diesem Problem nicht alleine bist. Alles was du in deinem Beitrag beschrieben hast, habe ich seit ungefähr 1Monat als Dauerzustand. Nun ist es schon so weit das gar nichts mehr geht. Ich vermute, dass es an der Latenz liegt und deshalb alle Seiten lange Brauchen, bis sie vollständig geladen werden. Ich habe auch zum Beispiel das Problem, das ich kein Upload mehr habe bzw. eine Upload Geschwindigkeit von 0,20mbit/s was auch der Fehler sein könnte das eine Whatsapp Nachricht 20Sekunden braucht bis diese versendet wird. Ich habe dies Woche einen Techniker Vorort und der wird sich das Problem ansehen. Sofern der Fehler behoben ist, kann ich dir gerne mitteilen was der Techniker meinte, sofern du das Problem nicht schon gelöst hast. Falls du es schon gelöst hast wäre ich über eine Info froh. Gruß Brofessor
  4. Diesen Freitag kommt der Techniker, sobald ich mehr weiß, teile ich das gerne mit. Was ich schon mal sagen kann, mit dem Tarif (Gigakraft Gaming 300) bist du auch Router gebunden, sprich du kannst nur den neuen Router benutzen und nicht auf den "weißen" switchen. Grüße
  5. Nein ich habe eine direkte CAT5 oder CAT6 Leitung von dem Router zum Rechner. Sehr frustrierend, da die vorherige Router Generation 4 Jahre ohne Probleme sein Dienst erledigt hat und dieser auch noch ggf. Modifiziert und eingestellt werden konnte was nun ja beim neuen alles weg genommen wurde. Ich werde es nochmals versuchen, aber bis dato renne ich beim Technik-Support gegen eine Wand. Gruß & Danke dir
  6. Hallo Rexalius, freut mich, das ich dein Interesse geweckt habe oder du über mein Forum Beitrag gestoßen bist . Wir benutzen das WLAN zb. auf unseren Handys schon seit über einer Woche gar nicht mehr, da LTE besser läuft. Alle anderen Endgeräte sind natürlich auch nicht permanent mit dem WLAN verbunden, dies sollte nur veranschaulichen, das der Fehler wie von dem Magenta-Techniker am Telefon beschrieben, nicht stimmen kann das es am Endgerät liegt und er es sich leicht machen wollte. Der Screenshot, den du da ansprichst, wurde aufgenommen, als wirklich nur mein Rechner über LAN im Netzwerk war. Als gegen Kontrolle habe ich noch den Rechner vom LAN getrennt und eine direkte LAN-Verbindung über mein Notebook versucht (selbe schlechte Leistung). LAN Kabel, Netzwerkkarte im Rechner alles schon getauscht oder auf Herz und Nieren getestet. An dem liegt es nicht. Modem reset kannst du dir sicher sein das, dass dies die letzten Wochen von mir schon genug gemacht worden ist . Bin gespannt, wo mich noch die Reise hinführt auf alle Fälle muss diese schnell zu Ende gehen, da wir beruflich sehr abhängig von dem Internet sind. Schöne Grüße Brofessor
  7. Guten Tag. Dieser Forum Beitrag dient hauptsächlich dazu, mein Frust über die aktuelle Situation auszulassen, denn eine Lösung seitens Community oder Sonstiges wird es leider nicht geben, da ich schon alles Mögliche probiert habe. Ich habe mich vor ungefähr 2 Monaten leider Gottes dazu entschieden, mein alten Vertrag auf Gigakraft Gaming 300 zu wechseln und den ach so "tollen" Wlan-6 Router zu holen (hätte ich mich doch vorher einfach besser darüber informiert *seufz*). Am Anfang lief ja alles noch bestens 300mbit/s Download - 50mbit/s Upload wie versprochen. Seit 1 Monat nun läuft so gut wie gar nichts mehr, ständige Schwankungen im Download und Upload, so hohe Latenzen, dass einem schlecht wird. Vergleichbar wie im Jahr 2000, als man noch über ein Telefonmodem eine Internetseite geöffnet hat und sich zuerst 10 Minuten ins Internet einwählen musste. Der Technik Support will mmn. einen für dumm Verkaufen und das Problem auf das Endgerät schieben.... Witzig wäre es, wenn 6 Endgeräte gleichzeitig Probleme hätten. Egal ob der PC oder der TV, die beide direkt per LAN angeschlossen sind oder die Handys und Tablets, die mit dem WLAN verbunden sind, es funktioniert einfach gar nichts mehr richtig. Liebes Magenta Team / Support Team tut mir ein gefallen und macht etwas dagegen und verkauft mich am Telefon nicht für blöd und sagt das alles passt, denn es passt nichts. Ich bin ein Kunde, der bisschen Ahnung von der Materie hat und das lasse ich mir früher oder später nicht mehr gefallen. Die Kirsche auf der Sahnetorte war die Upload Geschwindigkeit gestern, die das Fass nun zum überlaufen gebracht hat. Ganze 0,0 Mbit/s Upload im Wlan und stolze 79mbit/s von 300mbit/s und per Lan Anschluss am Rechner immerhin 0.27mbit/s upload Und das alles als Magenta Eins Kunde der 2 Mobilfunkverträge + Internet von euch bezieht. Eventuell haben auch hier welche diese Probleme und mein Forum Beitrag soll dazu dienen das ihr ebenfalls euren Frust auslassen könnt sofern dieser Beitrag gepostet wird. Grüße Ein enttäuschter Kunde