Zum Inhalt springen

Magenta Community

Produkte & Services

  • Beiträge
    15
  • Kommentare
    31
  • Aufrufe
    40210

Mitwirkende

Die Rechnung bei Magenta

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Doris676

398 Aufrufe

Die wichtigesten Infos zur Rechnung

Auch wenn wir sie alle nicht mögen, so kommen doch jeden Monat immer die verschiedensten Rechnungen auf uns zu. Damit ihr euch zumindest um die Rechnung bei Magenta keine Sorgen machen müsst, haben wir nun die wichtigsten Infos dazu zusammengefasst.

 

Ganz wichtig:

Je nachdem ob ihr einen Mobilvertrag oder einen Kabel/Festnetz-Vertrag habt, ist der offene Betrag einer Rechnung bei manueller Überweisung auf ein unterschiedliches Konto zu überweisen.

 

Magenta Mobil Bankverbindung:
IBAN: AT821200052844072305
BIC: BKAUATWW
Zahlungsempfänger: T-Mobile Austria GmbH

 

Magenta Kabel/Festnetz Bankverbindung:
IBAN: AT241200000697516847
BIC: BKAUATWW
Zahlungsempfänger: T-Mobile Austria GmbH

 

 

Die erste Rechnung, die ihr nach einer Vertragsanmeldung erhaltet, beinhaltet

 

  •       die Grundgebühr von dem Tag der Aktivierung/ Herstellung der Dienste bis zum Ende des aktuellen Monat

              

                (Je nach Aktivierungstag kommt zu einer aliquoten Verrechnung der Dienste.

               Beispiel: Kabel-Internet wird am 14.04. aktiviert. Du erhältst allerdings erst im Mai die erste Rechnung. Diese beinhaltet dann die

               Grundgebühr vom 15.04 bis 30.04, sowie die Grundgebühr für Mai.)

 

  •       die einmal im Jahr fällige Servicepauschale (pro Vertrag- Kabel und Mobil
  •       etwaige Aktivierungsgebühren und Optionsgebühren
  •       diverse Rabatte

 

Bei Magenta kannst du aus 4 Arten wählen, wie du die Rechnung bezahlst:

 

  • Bankeinzug
  • Bankeinzug von ausländischen Bankverbindungen (aus dem SEPA-Raum)
  • EPS Online Überweisung (nur bei Mobilverträgen möglich)
  • Zahlschein (Achtung! Die Zahlungsart Zahlschein kann NICHT bei Neuanmeldungen ausgewählt werden, sondern kann erst geändert werden, wenn der Vertrag aktiv und die erste automatische Abbuchung vom Konto erfolgt ist und wenn ihr euren Kabelvertrag per Zahlschein bezahlen möchtet, ist eine schriftliche Anfrage dafür notwendig)

 

Die Rechnungen könnt ihr, je nach Tarif, via E-Mail, SMS und per Post erhalten.

 

Darüber hinaus könnt ihr auch ganz einfach in eurem Mein Magenta Kundenportal  die Rechnungen einsehen und als PDF herunterladen. Bei Mobilfunk stehen euch die Rechnungen der letzten 6 Monate – bei Kabel/Festnetz die der letzten 12 Monate als Download zur Verfügung.

 

Im Kundenportal unter dem Punkt „Rechnung“ könnt ihr die E-Mail Rechnung auswählen. Für die Benachrichtigung per SMS meldet euch kurz bei unserer Serviceline damit unsere Kolleginnen und Kollegen dieses Service für euch aktivieren können. (Dieses Service ist allerdings nur im Mobilfunkbereich möglich.)

 

Stichtag für die Erstellung von Mobil Rechnungen ist immer der letzte Tag des Abrechnungszeitraums, bei Magenta also der letzte Tag des Monats. Das genaue Fälligkeitsdatum könnt ihr der ersten Seite der Rechnung entnehmen:

 

grafik.png.fb3752504a8c84ffd67b197fa4a56407.png

 

 

Bei einer Kabelrechnung gibt es zwei verschiedene Abbuchungszeiträume. Je nach Rechnungslauf wird die Rechnung Anfang oder Mitte des Monats erstellt. Die Fälligkeit wird natürlich dem Erstellungsdatum angepasst.. Das Fälligkeitsdatum ist auch auf der ersten Seite der Rechnung zu finden:

 

 

grafik.png.12239e19aaae1873fc6c5829702ffe97.png

 

Die Bezahlung per Bankeinzug ist am einfachsten und bequemsten, da der fällige Betrag automatisch von dem beim Vertrag hinterlegten Konto abgebucht wird.

 

Ändert sich eure Bankverbindung, könnt ihr eure neuen Bankdaten selbst über unser Kundenportal bei eurem Vertrag eintragen. Je nach Verrechnungszeitraum kann die Änderung noch auf den aktuellen Monat übernommen werden – jedoch spätestens im Folgemonat. Das ist bei der Kontodatenänderung zu berücksichtigen.

 

Ausländische Bankverbindung:

 

Soll eine Kontonummer aus dem SEPA Raum (EU-Länder, Schweiz, Liechtenstein, Norwegen, Island, Monaco, San Marino) eingetragen werden soll, sind folgende Daten über das Kontaktformular hochzuladen:

 

  • den Namen des Kontoinhabers/der Kontoinhaberin
  • seine/ihre Adresse
  • IBAN & BIC
  • den Namen der Bank
  • die Unterschrift des Kontoinhabers/der Kontoinhaberin

 

EPS für Mobilfunk-Kunden:

 

Hier handelt es sich um eine Online-Zahlungsart, mit der Zahlungen für Mobilverträge direkt über das Mein Magenta Serviceportal gemacht werden können. Diese Zahlungsform kann aktiviert werden, wenn zunächst die Zahlungsart Zahlschein aktiv war. Nähere Infos dazu findet ihr in unseren FAQS.

 

Bezahlung mit Zahlschein:

 

Wenn ihr euch für die Bezahlung mit Zahlschein entschieden habt, kontrolliert bitte unbedingt ob bei euren Verträgen eure aktuelle Wohnadresse hinterlegt ist. Sollten hier nämlich noch veraltete bzw. nicht aktuelle Daten eingetragen sein, erhaltet ihr die Rechnung und den Zahlschein nicht und es kann zu Mahnungen und Mahnkosten kommen! Wichtig ist auch neben der Einhaltung des Fälligkeitsdatums vor allem die korrekte Angabe der Rechnungsnummer.

 

Wenn bei einem Mobilvertrag die Zahlungen nicht eindeutig einer Rechnung/Rate zugeordnet werden können, erfolgt eine automatische Zuordnung in folgender Reihenfolge:

 

  • Rechnung
  • Mahnspesen & Zinsen (von Rechnungen & Ratenplan):
  • Ratenplan
  • Zahlungsdienste: (Mobilfunkdienste & Downloads & Abos)

 

Beim Kabelvertrag ist es wichtig bei einer manuellen Überweisung die Kundennummer im Format 100-0000xxxx anzugeben.  

 

Ich habe eine Mahnung bekommen

 

Sollte die Rechnung einmal nicht fristgerecht bezahlt werden können, kommt es je nach Vertrag (Mobil oder Kabel) zu unterschiedlichen Abläufen bzw. Mahnläufen.

 

Mahnverlauf bei Mobilvertrag:

 

Eine Woche nach Fälligkeit der Rechnung wird eine Mahn-SMS versendet. Erfolgt die Zahlung nicht bis spätestens zum nächsten Werktag wird die erste Mahnung per Post versendet. Zu diesem Zeitpunkt sind Vertragsänderungen noch möglich.

 

Zwei Wochen nach der ersten Mahnung erfolgt der Versand einer zweiten Mahn-SMS und wird nach Erhalt dieser Nachricht die offene Rechnung auch nicht beglichen, erfolgt der Versand des zweiten Mahnschreibens und es sind keine Änderungen beim Vertrag mehr möglich. Der Anschluss wird teil-gesperrt (Sperre abgehende Anrufe, etc.)

 

Zwei Wochen nach der zweiten Mahnung erfolgt der Versand der dritten Mahn-SMS und bei Nichtzahlung bis zum nächsten Werktag wird das dritte Mahnschreiben verschickt, wobei dann nach weiteren 14 Tagen die Kündigung des Vertrages und die Übergabe an ein Inkassobüro erfolgt.

 

Ganz wichtig zu wissen ist, dass es die Möglichkeit eines Mahnstopps gibt! So ein Mahnstopp (um € 5,-) ist prinzipiell möglich und ihr könnt ihn selbst über eurer Mein Magenta Kundenportal eintragen. Dabei ist zu beachten, dass der Vertrag bereits seit 3 Monaten bestehen und aktiv sein muss und der Stopp maximal 2x im Jahr aktiviert werden kann.

 

Kontaktiert im Falle des Falles bitte den Kundenservice unter 0676 2000, denn unsere Kolleginnen und Kollegen erreicht ihr auch bei einer bereits aktiven Mahnsperre!

 

Mahnverlauf bei Kabelvertrag:

 

Falls es zu einer Verzögerung der Zahlung kommt, ist kein Mahnstopp möglich. Eine Zahlungserinnerung wird per Post verschickt mit Spesen über € 12,-.

 

Erfolgt weiter keine Zahlung, wird die 2. Mahnstufe aktiviert, welche eine Sperre aller Dienste zur Folge hat. Eine SMS als Information wird parallel dazu verschickt. Sobald das Geld bei uns angekommen ist, erfolgt die Freischaltung automatisch. Für den Prozess werden auf der Folgerechnung einmalig      € 25,- verrechnet.

 

Kommt weiter keine Zahlung, erfolgt eine physische Abklemmung im Verteilerkasten des Hauses (der Signalfluss in die Wohnung wird unterbrochen und in weiterer Folge wird der Vertag von unserer Seite gekündigt. Sind alle Beträge beglichen, ist natürlich eine Aktivierung wieder möglich. Diese Anklemmung ist dann mit einer einmaligen Gebühr über € 69,90 verbunden.

 

Wenn die Rechnung 22 Tage nach der ersten Mahnung noch nicht beglichen sein sollte, erfolgt eine Sperre aller interaktiven Dienste (TV, Internet, Digital Telefon, Magenta TV App) Sobald der fällige Betrag bei uns einlangt und dem Kundenkonto zugeordnet werden konnte, wird der Anschluss wieder kostenpflichtig freigeschalten. Sollte weiter nicht bezahlt werden können, kommt es in Folge der Nicht-Zahlung zu einer physischen Abklemmung des Kabels und der Auflösung des Vertrages.

 

Rechnungsinfo in der Magenta App

 

In der Magenta App könnt ihr eure Rechnung überprüfen und sie auch dann noch fristgerecht einzahlen falls sie per Post zu spät oder gar nicht bei euch eintreffen sollte.

Nach der Überprüfung im Kundenportal könnt ihr die Rechnung per Online-Überweisung bezahlen oder euch in eurer nächstgelegen Bankfiliale einen Blanko Erlagschein holen und sie so begleichen.

 

Von meinem Konto konnte nicht abgebucht werden

 

Hat die Abbuchung nicht geklappt, weil zum Beispiel eine alte Kontonummer hinterlegt oder das Konto nicht ausreichend gedeckt war, wird die Zahlungsart automatisch auf „Zahlschein“ umgestellt. Das heißt, die nächste Rechnung erhaltet ihr per Post.

 

Erst wenn der offene Betrag überwiesen wurde, erfolgt im Kabel-Bereich wieder eine automatische Umstellung auf das SEPA Lastschriftenmandat.

 

Für unsere Mobilfunk-Kunden ist es notwendig, sich danach beim Kundenservice zu melden oder über Mein Magenta die Bankverbindung (erneut) einzutragen. Hier erfolgt keine automatische Umstellung auf die vorherige Zahlungsart.

 

Meine Rechnung ist höher – Wieso wurde mehr abgebucht?

 

Schaut euch vorab bitte alle Seiten der Rechnung an. Vielleicht ist es Zeit für die jährliche Servicepauschale? Es wurde ein On Demand Inhalt konsumiert oder es kam zu App Einkäufen? Es gibt viele Möglichkeiten, warum es mal zu zusätzlichen Kosten kommen kann.

 

Falls die Rechnung dennoch unklar ist, klären euch unsere Kolleginnen und Kollegen der Serviceline gerne über alles auf.

 

Zum Abschluss noch etwas Erfreuliches

 

Rabatte:

 

Wenn ihr einen Rabatt bekommt, ist dieser auf eurer Rechnung ersichtlich. Wenn ihr im laufenden Monat einen Vertrag anmeldet, oder eine Veränderung an eurem Vertrag vornehmt, bedenkt bitte, dass der Rabatt aliquotiert angeführt wird.

 

Sollte ein vereinbarter Rabatt nicht für euch ersichtlich sein, kontaktiert am besten unsere Treue-Abteilung unter 0800 676712 damit unsere Kollegen und Kolleginnen alles nochmals gemeinsam mit euch überprüfen können.

 

Guthaben:

 

Falls ihr einmal irrtümlich zu viel überwiesen oder eine Gutschrift bekommen habt, wird das Geld nicht direkt auf eurer Bankkonto zurücküberwiesen. Aber keine Sorge, das Guthaben wird auf euer Kundenkonto gebucht und automatisch mit den nächsten Rechnungen gegengerechnet.

 

Ist der Vertrag bereits gekündigt und eine Bankverbindung hinterlegt, erfolgt eine automatische Rücküberweisung des Guthaben  auf das hinterlegte Bankkonto. Falls ihr eure Rechnungen mit Zahlschein bezahlt habt, dann meldet euch bitte telefonisch oder schriftlich bei unserem Kundenservice damit eine Kontonummer eingetragen und die Überweisung auf euer Konto erledigt werden kann.

 

                                       Zusammengefasst nochmals die wichtigsten Punkte zu euerer Rechnung

 

Bitte gebt Änderungen eurer Bankverbindung, eurer Wohn- oder E-Mail-Adresse umgehend bei unserem Kundenservice bekannt. Nur so können euch alle notwendigen Unterlagen zugeschickt werden.

 

Bitte gebt bei einer manuellen Überweisung die jeweilige Rechnungsnummer (Mobilfunk) oder die Kundennummer (Kabel-Bereich) an, damit eure Zahlung richtig zugeordnet werden kann.

 

So könnt ihr verspätete Zahlungen vermeiden und zusätzliche Kosten durch Spesen vorbeuten.

 

Ich hoffe, ich konnte euch einen guten Einblick in unseren Rechnungsprozess geben.

Falls dennoch etwas unklar ist, freuen sich unsere Kolleginnen und Kollegen darauf euch alle Punkte genau zu erklären.

 

Alles Liebe, Doris

  • Cool 1
  • Check 1
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.