Jump to content

Magenta Community

  • 0

Webmail Speicherplatz belegt - wie löschen?


ct81
 Share

Question

Liebe Community,

in meinem Magenta Webmail Account wird mir angezeigt, dass ich kaum noch Speicherplatz verfügbar habe. 4,841GB von 5 GB sind belegt.

Ich habe alle Ordner aufgeräumt und diese sind so gut wie leer. Ich wüsste nicht wo diese vielen E-Mails gespeichert sein sollten.

Der telefonische Magenta Support wollte sich mein Anliegen ansehen und beheben. Fehlanzeige.

Hat jemand eine Idee?

Danke

Christoph

Magenta.JPG

Link to comment
Share on other sites

14 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Hallo Jonathan, 

Ja das habe ich bereits gemacht. Ausgeloggt, neu eingeloggt, Cache geleert...

 

Habe auch alle möglichen Ordner geleert bzw. gelöscht. 

 

Dürfte ein Anzeigefehler seitens Magenta sein. Verstehe nicht warum mir hier kein Magenta Techniker weiterhelfen kann. 😒

Liebe Grüße 

CT

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Ich habe genau das gleiche Problem, 4,991 angeblich belegt von 5 GB. Ich kann absolut nichts finden, wer oder was meinen Platz belegt. Ich habe ständig Probleme, Mails zu erhalten bzw. zu senden. Immer wieder kommt eine Meldung vom Postmaster "speicherplatz voll" und gleich darauf wieder "jetzt kann ich wieder empfangen bzw. senden". WAS IST DA LOS ?????

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Bereits Monate vergangen, mehrmals den Support kontaktiert und noch immer keine Lösung. Account ist weiterhin voll, auch dann wenn alle Emails von mir gelöscht werden. Löschen ich diese nicht regelmäßig können keine Emails zugestellt werden. Das kann es ja wohl nicht sein! Was soll das! Kann sich bitte endlich mal jemand von Magenta kümmern, der das Problem beheben kann. 😡

Link to comment
Share on other sites

  • 0

 Die Support Mitarbeiter konnten am Telefon nicht weiterhelfen. Sie müssen es den Technikern weiterleiten und wenn das Problem innerhalb von 24h noch immer besteht, dann sollte ich mich noch mal melden. Das ganze Spiel ging 3x so. Von einem guten Support erwarte ich mir eine Ticketnummer und so lange der Kunde nicht bestätigt, dass das Problem behoben ist bleibt das Ticket offen. Und so lange das Ticket offen ist, frage ich halt beim Kunden auch mal nach, ob das Problem behoben ist. Irgendwann hat man keine Lust mehr dem Support hinterher zu laufen. Habe nun mein Problem nochmal schriftlich an Magenta geschickt. Last Chance. Mal schauen ob Magenta seine Kunden egal sind. 

Link to comment
Share on other sites

  • 0
Am 14.2.2023 um 11:45 schrieb ct81:

Liebe Community,

in meinem Magenta Webmail Account wird mir angezeigt, dass ich kaum noch Speicherplatz verfügbar habe. 4,841GB von 5 GB sind belegt.

Ich habe alle Ordner aufgeräumt und diese sind so gut wie leer. Ich wüsste nicht wo diese vielen E-Mails gespeichert sein sollten.

Der telefonische Magenta Support wollte sich mein Anliegen ansehen und beheben. Fehlanzeige.

Hat jemand eine Idee?

Danke

Christoph

Magenta.JPG

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0

hallo, ich habe seit 3 wochen haargenau dasselbe problem, samt allen kontaktversuchen zu magenta und den wiederholten hilflosen antworten der technikexperten, es ist zum verrücktwerden und eine zumutung. interessant, dass andere das problem auch schon hatten/haben . wird nämlich von magenta bestritten. habt ihr denn inzwischen irgendeine lösung gefunden/bekommen? ich bin echt am durchdrehen. es ist inakzeptabel, dass magenta da keinen weg findet, eine lösung anzubieten. habe schon angeboten, per unterschrift zu erlauben, meine angeblich irgendwo versteckten mails zu löschen, aber auch da verweigern sie wegen datenschutz. sogar wenn ich ihn persönlich aufhebe!!! was soll ich da noch tun?????

Link to comment
Share on other sites

  • 0
Am 25.1.2024 um 19:37 schrieb meret:

was soll ich da noch tun?????

Hi, 

 

Hier sind einige Ideen, wie du dein Problem mit dem vollen Speicherplatz in deinem Magenta Webmail Account lösen kannst:

 

- Überprüfe, ob du vielleicht alte E-Mails in deinem Posteingang hast, die du nicht mehr brauchst. Du kannst diese E-Mails entweder einzeln löschen oder mit einem E-Mail-Client wie Thunderbird oder Outlook.

- Überprüfe, ob du vielleicht große Anhänge in deinen E-Mails hast. Wenn du diese Anhänge nicht mehr brauchst, kannst du sie löschen oder in eine Cloud-Speicherlösung wie Google Drive oder Dropbox verschieben.

- Überprüfe, ob du vielleicht E-Mails in deinem Spam- oder Junk-Ordner hast. Diese E-Mails werden in der Regel nicht in den Speicherplatz deiner E-Mail-Adresse eingerechnet, aber es kann sein, dass sie aus Versehen dort gelandet sind.

- Überprüfe, ob du vielleicht E-Mails in deinem Papierkorb hast. Diese E-Mails werden zwar nach einer bestimmten Zeit automatisch gelöscht, aber bis dahin nehmen sie Speicherplatz in Anspruch.

 

Wenn du alle diese Möglichkeiten überprüft hast und du immer noch nicht weißt, wo die vielen E-Mails gespeichert sein sollen, kannst du dich nur neuerlich an unsere Magenta Techniker:innen wenden. Vielleicht können sie dir doch noch weiterhelfen.

 

Liebe Grüße, JD. 

 

Update: Hast du auch in "Meine Ordner / Aufheben" alles gelöscht?

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Ich bin Business-Kunde und habe dasselbe Problem. Ich habe mehrere PC (Wohnung, Büro) und lösche ständig Mails im Magenta-Server. Dabei komme ich höchstens auf den Stand  "2 von 5 GB belegt". Selbst wenn ich alles lösche, bleibt dieser Stand. So habe ich vorgestern bis auf 2 GB hinuntergelöscht aber 1 Tag später hatte ich wieder 4,2 GB belegt, obwohl nur ein paar Mails angekommen sind.  Siehe  unteres Bild:

image.thumb.png.f579767fe55068ff4af89f4aa6e93434.png

Ich habe mehrmals mit dem Support telefoniert und bin jede zweite Woche mit dem Löschen beschäftigt, habe aber keine befriedete Antwort bekommen. Die Dame hat etwas von einem Ordner gesprochen, welchen sie gesehen hat, aber ich ihn bei mir nicht finden konnte. 

Meine Frage: Wieso sind nicht alle Files für den Kunden ersichtlich? Wieso wird nicht nicht bei jedem Ordner der aktuelle Speicherplatz angezeigt?  Für einen Programmierer wäre dies eine Kleinigkeit.

Ich vermute, dass bei mir die Mailadresse mit dem Suffix  "inode.at" die Probleme verursacht, da "inode" von Magenta  übernommen wurde und bereits aufs Abstellgleis geschoben wurde. Leider habe ich @inode.at als meine Haupt-Mailadresse ausgewählt.

Kann mir jemand helfen?

Mail - Speicher.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share