Zum Inhalt springen

Magenta Community

Rufumleitung mit analogem Telefon an ConnectBox einrichten

Analoges Telefon, angeschlossen an der UPC/Magenta Connect-Box (also Koax-Kabel-Internet).

Dienst "Digital Telefon" ist aktiv.

Ich möchte eine Anruf-Umleitung einrichten. Aber alle Anleitungen die ich gefunden habe scheinen nicht zu funktionieren.

 

Dass das möglich sein muss erkenne ich an zwei Dingen:

1. in der Leistungsbeschreibung des "Digital Telefon" ist der Dienst Rufumleitung bei Nichterreichbarkeit, bei Besetzt und Permanent angeführt

2. die Codes zum Ausschalten einer Rufumleitung werden korrekt angenommen, das System antwortet mit einer Stimme/Ansage wie folgt:

 

#21# ...  "Ihre sofortige Rufumleitung wurde erfolgreich deaktiviert"

#61# ...  "Ihre Rufumleitung bei Nichtmelden wurde erfolgreich deaktiviert"

 

Die Codes zum Einschalten der Umleitung (siehe Anleitung als Bild im Anhang) hingegen werden mit einer Ansage "Ungültiger Funktionscode" beantwortet. Wie lautet nun der richtige Funktionscode zum Setzen einer Anrufumleitung (sofortig oder bei Nichtmelden)?

UPC-Phone.png

 

Eine andere Anleitung habe ich noch gefunden, dies stammt aus der ehemaligen UPC Business Internet F.I.T Broschüre, diese Vorgangsweise funktioniert jedoch im Gegensatz zur Anleitung zuvor gar nicht - das angeführte Freizeichen nach *61 ertönt nicht, nach einem Timeout von ca. 10 Sekunden kommt das übliche rasche "tut-tut-tut"

UPC-Phone-nicht-funktionstuechtig.png

Bearbeitet von gunnar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @gunnar,

 

Ich habe soeben nochmal nachgefragt und folgende Infos bekommen:

Die derzeitigen SIP Codes sind wie folgt aufgebaut: *XX*Nummer Bestätigung abwarten keine Raute zum Abschluss. Deaktivieren ist nur #XX Bestätigung abwarten.

 

Die richtigen Codes für Kabel sind wie folgt

 

Abweisen unbekannter Anrufer aktivieren:
Abheben – [Freizeichen] – * 98* – [Bestätigung] – Auflegen

Abweisen unbekannter Anrufer deaktivieren:
Abheben – [Freizeichen] – # 98 – [Bestätigung] – Auflegen

 

Anrufumleitung bei Nichtmelden aktivieren/deaktivieren

Anrufumleitung bei Nichtmelden aktivieren:
Abheben – [Freizeichen] – * 61* – Rufnummer – [Bestätigung] – Auflegen

Anrufumleitung bei Nichtmelden deaktivieren:
Abheben – [Freizeichen] – # 61 – [Bestätigung] – Auflegen

 

Anrufumleitung im Besetztfall aktivieren/deaktivieren

Anrufumleitung im Besetztfall aktivieren:
Abheben – [Freizeichen] – * 67* – Rufnummer – [Bestätigung] – Auflegen

Anrufumleitung im Besetztfall deaktivieren:
Abheben – [Freizeichen] – # 67 – [Bestätigung] – Auflegen

 

Anrufumleitung direkt (sofortige Umleitung) aktivieren/deaktivieren

Anrufumleitung direkt aktivieren:
Abheben – [Freizeichen] – * 21* – Rufnummer – [Bestätigung] – Auflegen

Anrufumleitung direkt deaktivieren:
Abheben – [Freizeichen] – # 21 – [Bestätigung] – Auflegen

 

Anrufumleitung im Störungsfall aktivieren/deaktivieren

Anrufumleitung bei Störung aktivieren: Abheben – [Freizeichen] – * 93* – Rufnummer – [Bestätigung] – Auflegen

Anrufumleitung bei Störung deaktivieren: Abheben – [Freizeichen] – # 93 – [Bestätigung] – Auflegen

 

Ich hoffe, dass es funktioniert. Falls nicht, gib gerne Bescheid. LG, Jonathan

  • Bravo 1
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

10 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Hallo @gunnar,

 

schau bitte mal hier rein. LG, Jonathan

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke @Jonathan Dorian dieser FAQ-Beitrag unter https://www.magenta.at/faq#!self+service/frage/23778 ist mir bereits bekannt.

 

Allerdings ist nichts davon was dort steht existent.

Zitat 1: Um eine Rufumleitung zu setzen, wechseln Sie im VoIP Selfservice zu "Rufumleitung".
Zitat 2: Um das VoIP Selfservice aufzurufen, loggen Sie sich zuerst in Mein Magenta Kabel/Festnetz ein. Wählen Sie anschließend bei "Meine Einstellungen" den Punkt "Digital Telefon".

 

Existiert in meinem "Mein Magenta Kabel/Festnetz" Kundenmenü nicht - alles durchgeschaut:

 

 
Magenta-Kundenmenue.thumb.png.1b3df698aabfd3fe694c8fba5f83dac8.png
Bearbeitet von gunnar
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi @gunnar, wir bitten dich dann direkt beim Technikteam unter 0676 200 7777 nachzufragen. Danke, LG Karo

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das "Technikteam" an der Hotline hatte keine Idee zu meiner Frage/Problem, mich auf Warteschleife gelegt und das Gespräch schließlich ohne eine Antwort zu geben getrennt.

 

Anfrage über das Kontaktformular mit angefügtem Screenshot: Antwort ich soll die Hotline anrufen, man kann mir per E-Mail nicht helfen.

 

Ich vergebe hierfür die Note: Nicht genügend, 5 

Bearbeitet von gunnar
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @gunnar,

 

versuche einmal die GSM Codes hier bzw. hier. LG, Jonathan

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke @Jonathan Dorian, aber unter dem von Dir vorgeschlagenen Link finden sind die gleichen nicht funktionstüchtigen Codes die ich in meinem ersten Posting unter der Überschrift "Anschlussbezogene Standarddienste" bereits gescreenshottet habe. Hilft somit nicht weiter.

 

 

---

 

 

Bearbeitet von gunnar
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @gunnar,

 

Ich habe soeben nochmal nachgefragt und folgende Infos bekommen:

Die derzeitigen SIP Codes sind wie folgt aufgebaut: *XX*Nummer Bestätigung abwarten keine Raute zum Abschluss. Deaktivieren ist nur #XX Bestätigung abwarten.

 

Die richtigen Codes für Kabel sind wie folgt

 

Abweisen unbekannter Anrufer aktivieren:
Abheben – [Freizeichen] – * 98* – [Bestätigung] – Auflegen

Abweisen unbekannter Anrufer deaktivieren:
Abheben – [Freizeichen] – # 98 – [Bestätigung] – Auflegen

 

Anrufumleitung bei Nichtmelden aktivieren/deaktivieren

Anrufumleitung bei Nichtmelden aktivieren:
Abheben – [Freizeichen] – * 61* – Rufnummer – [Bestätigung] – Auflegen

Anrufumleitung bei Nichtmelden deaktivieren:
Abheben – [Freizeichen] – # 61 – [Bestätigung] – Auflegen

 

Anrufumleitung im Besetztfall aktivieren/deaktivieren

Anrufumleitung im Besetztfall aktivieren:
Abheben – [Freizeichen] – * 67* – Rufnummer – [Bestätigung] – Auflegen

Anrufumleitung im Besetztfall deaktivieren:
Abheben – [Freizeichen] – # 67 – [Bestätigung] – Auflegen

 

Anrufumleitung direkt (sofortige Umleitung) aktivieren/deaktivieren

Anrufumleitung direkt aktivieren:
Abheben – [Freizeichen] – * 21* – Rufnummer – [Bestätigung] – Auflegen

Anrufumleitung direkt deaktivieren:
Abheben – [Freizeichen] – # 21 – [Bestätigung] – Auflegen

 

Anrufumleitung im Störungsfall aktivieren/deaktivieren

Anrufumleitung bei Störung aktivieren: Abheben – [Freizeichen] – * 93* – Rufnummer – [Bestätigung] – Auflegen

Anrufumleitung bei Störung deaktivieren: Abheben – [Freizeichen] – # 93 – [Bestätigung] – Auflegen

 

Ich hoffe, dass es funktioniert. Falls nicht, gib gerne Bescheid. LG, Jonathan

  • Bravo 1
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke @Jonathan Dorian, ich teste das heute Abend.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke nochmals @Jonathan Dorian, habe die zuletzt von Dir hier geposteten Codes erfolgreich getestet - funktionieren.

  • Cool 1
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi @gunnar,

 

super, ich freue mich, dass ich dir helfen konnte. Danke auch für deine Geduld und fürs Testen. LG, Jonathan

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.