Jump to content

Magenta Community

  • 0

Huawei 5G CPE Pro 2 Port Forwarding


Morly
 Share

Question

Hallo,

möchte gern mit genanntem Router (H122-373) auf interne Services (auf Raspberry mit IP 192.168.0.2) zugreifen.

Hab dazu unter: Erweitert/Router/DDNS mein Dyndns eingetragen, Verbindungsstatus Online.

Dann unter: Erweitert/Sicherheit/Virtueller Server einen Eintrag hinzugefügt: WAN Port: port (xxxx-xxxx), LAN IP: 192.168.0.2, LAN Port: port

 

Klappt nicht. Ping auf die dyndns klappt.

Bitte um Hilfe.

 

Danke und LG

Morly

 

Edited by Morly
Tippfehler IP
Link to comment
Share on other sites

17 answers to this question

Recommended Posts

  • 1

Hast du versucht von außen zuzugreifen, sprich nicht im internen Netzwerk?

Im selben WLAN wird es nämlich mit der öffentlich IP nicht gehen, sprich Handy HotSpot und dann nochmal versuchen :)

 

Oder hat jemand anderer versucht zuzugreifen und das hat nicht geklappt?

Ich nehme an intern über 102.168.0.2 funktioniert die Verbindung? Ist 102 ein Tippfehler und sollte es 192 sein?

 

Liebe Grüße

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1
vor 1 Stunde schrieb MarioM:

Hast du versucht von außen zuzugreifen, sprich nicht im internen Netzwerk?

Ich nehme an intern über 102.168.0.2 funktioniert die Verbindung? Ist 102 ein Tippfehler und sollte es 192 sein?

Ja, versuchte es von aussen.

Heisst nat. 192 - Tippfehler :)

Verbindung klappt aber nicht :(

Link to comment
Share on other sites

  • 1

nmap sagt:

sudo nmap 192.168.0.1
Starting Nmap 7.80 ( https://nmap.org ) at 2020-12-16 07:04 CET
Nmap scan report for homerouter.cpe (192.168.0.1)
Host is up (0.016s latency).
Not shown: 997 closed ports
PORT    STATE SERVICE
53/tcp  open  domain
80/tcp  open  http
443/tcp open  https

Nmap done: 1 IP address (1 host up) scanned in 1.55 seconds

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 2 Minuten schrieb MarioM:

Wie fängt denn die öffentliche IP an? Also es reicht das erste Segment. Im auszuschließen dass es vielleicht doch keine öffentliche IP ist 

WAN-IP-Adresse

10.214.xxx.xxx

WAN-IPv6-Adresse

Unbekannt

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Ich habe auch einen Server in der DMZ. Hab DynDNS eingerichtet und es klappt alles. Von ausen. Warum kann ich im internen Netz über die DynDNS Addresse oder über die Öffentliche IP nicht auf den Server zugreifen? Warum ist das so? Wie soll ich es sonst einrichten?

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share