Zum Inhalt springen

Magenta Community

Mitten in Klagenfurt: Magenta: 75MBit von 250MBit verglichen zu A1: 150MBit von 150MBit - bin etwas enttäuscht.

Hey Leute - ich bin vom LTE Netz von Magenta etwas stark enttäuscht.

Von Magenta nutz ich Gigakraft 250. Mit dem typischen Huawei Router.

A1 nutz ich für's Handy, hab unlimitiert max. 150MBit.

Mit Gigakraft 250 krieg ich am Fenster keine 75MBit beim Downloaden zusammen.
Mit der Verbindung zu A1 krieg ich schnurstracks meine 150MBit... und das mitten im Zimmer.

Das komische ist halt, dass ich in den ersten drei Tagen Gigakraft durchgehend, selbst zu Stoßzeiten, um die 220MBit hatte... seitdem nicht mehr.
Hab an den Einstellungen des Routers nichts mehr verändert, hatte ihn sogar zurückgesetzt und verschiedene Bänder ausprobiert.

Naja... dauert nurnoch ein paar Wochen, dann sollte die Gegend 5G Empfang haben.

Bin trotzdem etwas verwirrt / enttäuscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1 Antwort auf diese Frage

Recommended Posts

Hallo @Amesh,

 

Bei einem Internetzugang über Mobilfunk spielen viele Faktoren eine Rolle. Wie z.b

 

  • Nutzungsklasse deines Tarifs
  • Frequenzbänder die du empfängst bzw. dein Provider dir zur Verfügung stellt
  • Deiner Hardware , wie viel Frequenzen sie bündeln kann ( Carrier Aggregation)
  • Auslastung bzw. Anbindung der Mobilfunkzelle und Entfernung zu dieser.

Versuche mal wenn möglich deine Magenta SIM in dein Smartphone einzulegen und führe einen Speedtest durch. Viele neue Geräte können mehr Frequenzen Bündeln als ein Router. Zudem werden Voice Tarife im Netz immer bevorzugt als reine Daten Tarife.

 

Ich möchte dir nicht die Freude von 5G nehmen(bin selber 5G-User) allerdings möchte ich erwähnen, dass du derzeit noch  ziemlich nahe an der Mobilfunkstation dich befinden musst um eine ordentliche Geschwindigkeit zu bekommen. Indoor ist 5G fast noch nirgends wirklich ohne Außenantenne brauchbar und meistens ist der Switch von 5G auf 4G only ratsam. 5G befindet sich noch in den "Kinderschuhen" , allerdings wird sich das in den nächsten Jahren massiv ändern und 4G komplett ablösen.

Bearbeitet von Rexalius2000
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.