Zum Inhalt springen

Magenta Community

Ich bin ein ehemaliger UPC-Kunde. Mein EMail-Account wurden durch die Firmenübernahme auf Magenta übertragen. Mein derzeit ältestes im Posteingang aufrufbares bzw. dort vorhandenes Email ist mit 13.9.2018 datiert; ich muss aber wegen einer Anfrage des Finanzamtes auf ältere Emails im Posteingang zurückgreifen können. Ein gerade getätigter Anruf bei der Magenta "Technik-Hotline" ergab das Ergebnis "....das ist nicht möglich, die älteren Emails sind alle verloren gegangen (!!)". Das darf doch nicht wahr sein! Mit welchen Dilettanten haben ich es hier zu tun? Kann mir jemand aus der Community weiterhelfen bzw. hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

4 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

On 13.3.2020 at 3:05 PM, Peter Hodecek said:

Ich bin ein ehemaliger UPC-Kunde. Mein EMail-Account wurden durch die Firmenübernahme auf Magenta übertragen. Mein derzeit ältestes im Posteingang aufrufbares bzw. dort vorhandenes Email ist mit 13.9.2018 datiert; ich muss aber wegen einer Anfrage des Finanzamtes auf ältere Emails im Posteingang zurückgreifen können. Ein gerade getätigter Anruf bei der Magenta "Technik-Hotline" ergab das Ergebnis "....das ist nicht möglich, die älteren Emails sind alle verloren gegangen (!!)". Das darf doch nicht wahr sein! Mit welchen Dilettanten haben ich es hier zu tun? Kann mir jemand aus der Community weiterhelfen bzw. hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Hast du deinen E-Mail Account immer nur via Webmail verwendet?

 

Ich nehme an, wenn die E-Mails nicht mehr da sind, wird auch Magenta nichts machen können.

Grundsätzlich ist zu empfehlen wichtige E-Mails zu speichern, oder einen Client zu verwenden, der E-Mails abruft und lokal am Rechner speichert ...

 

Liebe Grüße

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier bieten sich natürlich auch unabhängige Dienste wie zB GMX, GoogleMail, etc. an. 

Für deinen aktuellen Fall kann ich dir leider auch nicht weiter helfen.

 

Grüße!

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls die entscheidenden Inhalte sich nicht im Email-Text selber, sondern im Anhang desselbigen befinden

(Bescheide, Dokumente, Unterlagen aller Art, etc.) ist es auch generell ratsam, diese auf der Festplatte und /oder

- je nach Wichtigkeit - einem weiteren Speichermedium (USB-Stick, Cloud, ... ) zu speichern.   

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Peter!

 

Es wäre einmal wichtig zu wissen, ob du bis dato das Webmail oder einen lokalen Clienten (z.B. Outlook, Thunderbird etc.) zum Abruf deiner Mails verwendet hast.

 

Liebe Grüße

Michael

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.