Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Ping Anrufe von +680   
      2020-06-02

      Es sind vermehrt Anrufe mit der Vorwahl 00680 (Republik Palau) im Umlauf. Bitte hier auf keinen Fall zurückrufen und den Anruf ignorieren.  Für Interessierte: Palau auf Google Maps

      Weiterlesen...

Hab jetzt mit Vertragsverlängerung ein neues Huawei P9 lite SW: VNS-L31C150B161 bekommen. 3 Fragen dazu: Ist das P9 lite frei für alle Netze bzw. wie sieht es aus mit dem T-Mobile Branding (Probleme bei der Einrichtung ohne T-Mobile Sim). Ist es Dual Sim fähig, hardwaremäßig hat es zwei Slots. Und die letzte Frage, wann kommt das derzeit schon ausgelieferte Update auf Android 7 Nougat an. LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.4.2017 um 07:43 schrieb Stoffii:

3) Android 7 ist bereits in Auslieferung. Ich denke das gilt auch für T-Mobile Geräte. Vielleicht kann jemand dazu noch mehr sagen. 

 

Die Tests für das Update wurden gerade abgeschlossen und das Update wird freigegeben werden. Bis das Update dann für das P9 lite auf Handy kommt wird es noch ein wenig dauern, da nun der Rollout bei Huawei liegen wird. Ich gehe davon aus, dass es in den kommenden 4 Wochen soweit sein wird. 

 

LG Phil 

Edit: 

Mit den Tests meine ich unsere Tests für das Update. Denn jeder Betreiber testet nochmal bevor es freigegeben wird. 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

11 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Hallo,

kurz und bündig. 

1) Seit geraumer Zeit (glaub 2014) sind alle Smartphones offen für alle Netze. Gibt keine Probleme bezüglich dem Branding.

2) Grundsätzlich wäre das P9 Lite ein Dualsim Gerät, die Netzbetreiber haben aber immer die Variante ohne Dualsim im Sortiment. Zweiter Slot ist also nur für die MicroSD.

3) Android 7 ist bereits in Auslieferung. Ich denke das gilt auch für T-Mobile Geräte. Vielleicht kann jemand dazu noch mehr sagen. 

Liebe Grüße 

Stefan

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo JhnMtrx,

Es kann zu Fehlern kommen, wenn das Huawei P9 Lite ohne SIM-Karte in Betrieb genommen und die Einrichtung über WLAN gemacht wird.

Hier der dazugehörige Ablauf:

  1. SIM-Karte einlegen
  2. Gerät kündigt Neustart an, OK drücken.
  3. Gerät startet neu – erst jetzt sind die Netzbetreiber-Einstellungen vollständig geladen. 
  4. Nun kann das Gerät auch ohne SIM-Karte betrieben werden. Nach dem Neustart bleiben auch alle Einstellungen erhalten, die du eventuell schon getätigt hast.

Aber die Ausführungen von @Stoffii sind absolut korrekt.

LG Andrea

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten schrieb -_Andrea:

Hallo JhnMtrx,

Es kann zu Fehlern kommen, wenn das Huawei P9 Lite ohne SIM-Karte in Betrieb genommen und die Einrichtung über WLAN gemacht wird.

Hier der dazugehörige Ablauf:

  1. SIM-Karte einlegen
  2. Gerät kündigt Neustart an, OK drücken.
  3. Gerät startet neu – erst jetzt sind die Netzbetreiber-Einstellungen vollständig geladen. 
  4. Nun kann das Gerät auch ohne SIM-Karte betrieben werden. Nach dem Neustart bleiben auch alle Einstellungen erhalten, die du eventuell schon getätigt hast.

Aber die Ausführungen von @Stoffii sind absolut korrekt.

LG Andrea

 

Ohja stimmt, da war ja was :-) Danke für die Ergänzung Andrea.

 

Liebe Grüße

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank!!!  Jetzt bleibt noch die eine Frage nicht ganz beantwortet, wann es mit der offiziellen Verteilung von Android 7 bei den T-Mobile P9 lite losgeht. Hängt das von Huawei ab oder entscheidet T-Mobile wann das Update bei unseren Handys ankommt. Danke nochmal für die schnellen Antworten :$

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast schon mal nachgesehen ob das Update vielleicht schon laden lässt? Kann sein dass du das zuerst über die HiCare App anfordern musst um das Update zu bekommen.

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.4.2017 um 07:43 schrieb Stoffii:

3) Android 7 ist bereits in Auslieferung. Ich denke das gilt auch für T-Mobile Geräte. Vielleicht kann jemand dazu noch mehr sagen. 

 

Die Tests für das Update wurden gerade abgeschlossen und das Update wird freigegeben werden. Bis das Update dann für das P9 lite auf Handy kommt wird es noch ein wenig dauern, da nun der Rollout bei Huawei liegen wird. Ich gehe davon aus, dass es in den kommenden 4 Wochen soweit sein wird. 

 

LG Phil 

Edit: 

Mit den Tests meine ich unsere Tests für das Update. Denn jeder Betreiber testet nochmal bevor es freigegeben wird. 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke!! Fragen beantwortet :$:$

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe das P9 lite seit Ende April und es ist immer noch kein Update verfügbar. Laut Huawei Serviceline liegt das immer am Provider, also an T-Mobile, wenn das rausgehen soll.

Jeder andere Anbieter in Österreich hat es bereits verteilt.

 

Also, was ist los? :)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @Mani5560!

Danke für den Beitrag. 

Das Update wurde von uns Mitte April freigegeben und Anfang Mai für alle Kunden ausgerollt. Das Update startete nicht verzögert und war zeitgleich mit allen anderen verfügbar. 

Die Ausrollung des Updates passiert immer über den Hersteller. Die Netzbetreiber testen es vorher und geben es frei. Sollten bei den Test noch Bugs vorhanden sein, kann es sein, das es bei den Betreibern zu differenzierenden Udatezeitpunkten kommt. Das war beim P9lite nicht der Fall. 

 

Bitte versuch das Update nochmal manuell anzustoßen. 

 

LG Phil 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe das mehrmals  versucht, jedoch geht's heute auch noch nicht. Und das Update ist nicht gerade unwichtig.

 

Mfg

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 Hallo! 

Danke für´s erneute Probieren. Ich habe es mir nochmal bestätigen lassen. Das Update wurde im Mai an alle Kunden ausgeliefert. Mehr kann ich hier an dieser Stelle leider nicht mehr machen. 

LG Phil 

 

Update 09.06.2017: 

Wir haben nochmal bei Huawei urgiert und hier wurden leider vereinzelt einige IMEI nicht für das Update freigegen. Das wird nun von Huawei nachgeholt und bis Ende kommender Wochen wird das Update auf für die noch fehlenden Geräte ausgeliefert. 

Bearbeitet von Phil
update
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.