Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Phishing per E-Mail/SMS/MMS   
      05/23/22

      Betrüger versuchen weiter, per Phishing an Zugangsdaten für Bankkonten oder Verträge zu gelangen, diesmal per E-Mail. Und weiter gilt: weder Magenta noch irgendein Bankinstitut senden dir E-Mails, MMS oder SMS mit einem Link darin, mit dem du Sicherheitsupdates bestätigen oder deine sensiblen Zugangsdaten eingeben sollst (siehe Screenshot).  

      Weiterlesen...

Die Frage bezieht sich ebenfalls mal wieder auf den NAT-Typ in verschiedensten Spielen...

Der NAT-Typ ist immer auf Strikt beziehungsweise auf Moderat wenn ich die APN auf "business.gprsinternet" stelle.
Die Frage bezieht sich nun auf die weitere Vorgehensweise also die Port-Freigabe.
Man muss bei der Port-Freigabe dann die WAN-Ports, IP-Adresse und LAN-Ports eingeben, jedoch weiß ich nicht wie ich welche dieser Dinge herausfinde und wo ich dann welches eingeben muss.

Wäre toll, wenn man die Frage so schnell es geht beantworten könnte, weil dieses Problem vermutlich mehrere haben.
Oder gibt es vielleicht eine APN in der alle Verbindungen erlaubt werden? 

Falls es hilft
Router:  Cube E5170s-22
Software-Version:  21.236.17.01.54
Hardware-Version:  CL1E5170SM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Gabriel,

angenommen du benötigst Port 1234, dann musst du bei WAN Port - als auch bei LAN Port 1234 eintragen.

Bezüglich der IP Adresse - hierzu musst du deinem PC/Konsole/etc. eine eigene IP Adresse geben(nehmen wir mal 192.168.1.100 - diese bitte auch bei IP Adresse am Cube eintragen).

Wie die IP Adressvergabe auf deinen Geräten(Spielekonsole etc) funktioniert, bitte in der jeweiligen Bedienungsanleitung nachlesen.

Folgende Daten kannst du in der IP Konfig eintragen(z.B. Spielekonsole, Pc,...):

IP-Adresse: hier 192.168.1.100 eingeben

Subnetzmaske/Teilnetzmaske: hier 255.255.255.0 eintragen.

Standard Gateway: 192.168.1.1 eintragen

DNS Server: hier kannst du ebenfalls 192.168.1.1 eintragen.

Hoffe ich konnte weiterhelfen.

LGFW

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

3 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Schau mal, da geht es um eine ähnliche Frage. Vielleicht klappt es damit.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Eintrag hab ich auch schon gesehen, jedoch hilft er mit nicht sehr viel, da ich immer noch nicht ganz verstehe wie das mit dem "Port-Forwarding" funktioniert.

Also angenommen ich würde den Port UCP 20 freischalten wollen...
Was müsste ich bei WAN-Port, LAN-Port und IP-Adresse eingeben?

Lg

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Gabriel,

angenommen du benötigst Port 1234, dann musst du bei WAN Port - als auch bei LAN Port 1234 eintragen.

Bezüglich der IP Adresse - hierzu musst du deinem PC/Konsole/etc. eine eigene IP Adresse geben(nehmen wir mal 192.168.1.100 - diese bitte auch bei IP Adresse am Cube eintragen).

Wie die IP Adressvergabe auf deinen Geräten(Spielekonsole etc) funktioniert, bitte in der jeweiligen Bedienungsanleitung nachlesen.

Folgende Daten kannst du in der IP Konfig eintragen(z.B. Spielekonsole, Pc,...):

IP-Adresse: hier 192.168.1.100 eingeben

Subnetzmaske/Teilnetzmaske: hier 255.255.255.0 eintragen.

Standard Gateway: 192.168.1.1 eintragen

DNS Server: hier kannst du ebenfalls 192.168.1.1 eintragen.

Hoffe ich konnte weiterhelfen.

LGFW

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.