Jump to content

Magenta Community

Search the Community

Showing results for tags 'b315s-22'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV Apps
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Sarah_Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Blogs

  • Technical Topics
  • Aus dem Service
  • Produkte & Services
  • Tipps zur Wertkarte
  • Business Lösungen
  • Magenta Community
  • Mito's Blog
  • JDs VIP Lounge's Expertentipp - Community und Moderator sein
  • Club Archiv's Expertentipp
  • Club Archiv's Quick Start Guide

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Firstname


Birthdate

Between and

Tariff

Found 6 results

  1. hallo zusammen! habe den HomeNet Router Huawei B525s-23a in verwendung (alternativ HomeNet Router HUAWEI B315s-22). bei der einrichtung meines NAS Synology DiskStation DS216+II für den zugriff vom internet aus stoße ich gleich mal auf ein problem. die diskstation benötigt für die einrichtung den bridge modus am router. business ist aktiviert, quickconnect bzw. synology ddns ist eingerichtet und aktiv. kann mir da wer weiterhelfen? screenshot im anhang. thx und lg
  2. Ich habe das Problem, dass sich beim Router Huawei B315s-22 der DHCP Dienst nicht korrekt deaktivieren lässt. In der Oberfläche kann man die Funktion zwar deaktivieren und der Router verteilt dann auch keine IP Adressen mehr, jedoch werden alternative DHCP Server im Netz vom Huawei Router blockiert. Sowohl ein DHCP Server auf Windows als auch auf einem Raspberry Pi.Das Setup ist folgendes: - Alle Clients per LAN Kabel (um etwaige WLAN Probleme auszuschließen) direkt an den LAN-Ports am Huawei Router.- Windows Rechner mit DHCP Server auch per LAN Kabel direkt am Huawei Router (alternativ anstatt den Win PC einen Raspberry Pi mit laufendem DHCP Server)- DHCP Server hat jeweils eine fixe IP- DHCP am Router deaktiviert- 1 Linux und 1 Windows Client auch per LAN Kabel am RouterBeim Verbinden des Windows clients erfolgt ein DHCP Request ins Netz, jedoch wird hier nun durch den Huawei Router die Antwort anscheinend in irgendwelcher Form blockiert.Wenn ich beim ganzen Setup den Huawei Router gegen einen anderen Router mit deaktiviertem DHCP ersetze, verteilen sowohl Windows PC als auch Rasperry Pi IP Adressen. Hat jemand schonmal ein ähnliches Setup probiert bzw. das hinbekommen?
  3. Hallo. Ewiges leidiges Thema bzgl. der eingeschränkten Firmware-Version. Hat diese Version schonmal jemand ausprobiert: Huawei B315s-22 Firmware 21.313.05.00.00 http://www.huaweiflashfiles.com/2016/04/huawei-b315s-22-firmware-21313050000.html#
  4. tom929

    uPnP

    Hallo, ich würde gerne die uPnP Funktion meines Routers aktivieren, da ich mit der Portweiterleitung nicht funktioniert. der Router kann das aber ich komm nicht in das Menü wie am Bild beschrieben. SG Thomas
  5. Hallo liebe Community, Ich versuche schon seit einiger Zeit, bei meinem B315s-22 Modem mit T-Moblie branded Firmware, Ports weiterzuleiten. Nur sind alle Ports die ich nach außen freigebe nicht erreichbar. Ich habe bereits die Schritte, welche in anderen Forumseinträgen geschildert waren vorgenommen. Der APN ist wie im Anhang zusehen auf business.gprsinternet umgestellt und der Port auch schon im Portweiterleitungsmenu eingestellt und auf aktiv gesetzt. Wen sich jemand wundert warum ich ein Class A Netz habe. Ich habe mit einem Tool, welches direkt die API des Modems anspricht den Bereich des DHCP editieren können. Aber die Netzklasse sollte nicht das Problem sein. Das witzige ist den DDNS, den ich eingerichtet habe, funktioniert ohne Probleme. Ich kann mich pingen. Nur bringt mir dieser hald nichts, wenn ich keine Dienste nach außen verfügbar machen kann. Hat jemand einen Tip was ich noch falsch gemacht habe? Lg Riesi
  6. Hallo, ich wollte mich mal erkundigen wie man den Huawei Router B315s-22 in den Bridge Modus schalten kann, damit der dahinterstehende Router (Asus RT-AC56U) das ganze Netzwerk managen kann.