Zum Inhalt springen

Magenta Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'deaktivieren'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Tags (Schlagwörter) mit einem Beistrich oder Enter.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV On
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Kategorien

  • Community Details

Expertentipps

Keine Ergebnisse

Keine Ergebnisse


3 Ergebnisse gefunden

  1. Auflösungsvertrag

    Guten Abend, im Mai 2020 habe ich einen Vertrag mit einem anderen Namen verlängert, aber im Dezember werde ich kein Haus mehr in Wien haben, ich werde in ein anderes Land gehen und ich würde gerne wissen, unter welchen Bedingungen Sie den Vertrag kündigen können. Vielen Dank.
  2. UPC Wi-Free deaktivieren

    Hallo! Von meiner Fiber Box wird ein WLAN Signal UPC Wi-Free ausgestrahlt. Ich würde es gerne deaktivieren, allerdings scheint es in den Routereinstellungen nicht auf. Kann mir jemand helfen es zu deaktivieren?
  3. Huawei B315s-22 mit eigenem DHCP Server

    Ich habe das Problem, dass sich beim Router Huawei B315s-22 der DHCP Dienst nicht korrekt deaktivieren lässt. In der Oberfläche kann man die Funktion zwar deaktivieren und der Router verteilt dann auch keine IP Adressen mehr, jedoch werden alternative DHCP Server im Netz vom Huawei Router blockiert. Sowohl ein DHCP Server auf Windows als auch auf einem Raspberry Pi.Das Setup ist folgendes: - Alle Clients per LAN Kabel (um etwaige WLAN Probleme auszuschließen) direkt an den LAN-Ports am Huawei Router.- Windows Rechner mit DHCP Server auch per LAN Kabel direkt am Huawei Router (alternativ anstatt den Win PC einen Raspberry Pi mit laufendem DHCP Server)- DHCP Server hat jeweils eine fixe IP- DHCP am Router deaktiviert- 1 Linux und 1 Windows Client auch per LAN Kabel am RouterBeim Verbinden des Windows clients erfolgt ein DHCP Request ins Netz, jedoch wird hier nun durch den Huawei Router die Antwort anscheinend in irgendwelcher Form blockiert.Wenn ich beim ganzen Setup den Huawei Router gegen einen anderen Router mit deaktiviertem DHCP ersetze, verteilen sowohl Windows PC als auch Rasperry Pi IP Adressen. Hat jemand schonmal ein ähnliches Setup probiert bzw. das hinbekommen?
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.