Jump to content

Magenta Community

Castro

Specialist
  • Posts

    42
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Castro's Achievements

  1. hab ich grad gerade gefunden : http://www.golem.de/news/telefoniefunktion-bei-whatsapp-anrufe-werden-nur-bei-geleakter-version-gespeichert-1504-113791.html man kann die "gespeicherten Gespräche" im Menü finden. siehe link. schon krass , irgendwie. man kann zwar vieles "kostenlos" nutzen, dafür gibt man seine Privatsphäre auf...   greetz
  2. Hallo, Der_mit_dem_Home_Net Router "tanzt" - sry, der musste sein :D hm, hat nicht jedes Gerät das eine W-Lan verbindung aufbauen kann, auch eine Mac adresse ? - kann man die Manuell eintragen? - ich bin damit nicht geübt, aber es wirkt so als wäre der Fehler deshalb weil eben keine Mac adresse eingetragen ist? Oder, wird die Mac Adresse automatisch erkannt?   greetz castro
  3. Sehr gut, dass werde ich machen, habe die Nase voll von T-Mobile. Übrigens ist jetzt endlich die Antwort auf meine Anfrage per E-Mail bekommen. Ich hätte mir gewünscht dass man auf mein E-Mail eingeht, aber das ist wohl nicht von T-Mobile zu erwarten, sie hatten ja "nur" mehr als eine Woche Zeit. Es kam eine Standardantwort - das wars........
  4. Naja, seit September wurden die FAQ nicht geändert, das ist eigentlich schon lange her. Wenn sich Kunden danach richten, werden sie ja ganz schön vera....... Da es für mich überhaupt nicht auszahlt, beide Verträge bei T-Mobile zu verlängern, werde ich kündigen, ich tu mir die Verar.... nicht mehr an. Kann ich bei ihnen zwei NÜV Information beantragen? E-Mails über das Kontaktformular werden ja leider innherhalb einer Woche (von T-Mobile so angekündigt) nicht beantwortet, wenn überhaupt. Der Kundenservice hat in den letzten Jahren leider ziemlich nachgelassen. Kosten die NÜV Informationen was? LG
  5. So, wie man jetzt noch auf der T-Mobileseite lesen kann, war es noch vor 2 Wochen bei der Online Vertragsverlängerung - man konnte entweder auf neuen Vertrag oder auf bestehenden klicken, jetzt steht da nur mehr "Vertragsverlängerung": http://faq.t-mobile.at/app/answers/detail/a_id/396 Wichtiger Hinweis Seit 15.09.2014 haben Sie bei der Verlängerung Ihres Vertrages zwei unterschiedliche Optionen: Möchten Sie auf einen Vertrag nach dem neuen "Wie-Ich-will"-Prinzip umsteigen, klicken Sie auf "Zum neuen Vertrag". Wollen Sie Ihren aktuellen Vertrag behalten, wählen Sie "Bestehenden Vertrag verlängern". Sie finden dort auch wie gehabt Ihre Flamingos. Es hat ja geheißen, es ist nicht mehr möglich Flamingos zusammenzulegen - entweder Falschauskunft oder noch nicht auf der Webseite geändert? Kann ich meine Flamingos innerhalb meines Vertrages übertragen? Im Zuge der Vertragsverlängerung von mehreren Rufnummern, haben Sie die Möglichkeit Ihre Flamingos von einer Rufnummer auf eine andere Rufnummer des Vertrages zu übertragen und somit profitieren Sie noch mehr von Ihren persönlichen Angeboten. Ist eine Rufnummer bereits verlängerbar, gelangt man mit dem Button "weiter" direkt zum jeweiligen Angebot. LG
  6. Hallo, Ich kann ja nicht in deinen Vertrag einsteigen, ich kann nur deine angaben nachrechnen. Wenn ich das richtig verstanden habe, hast du einen 10€ Tarif und wunderst dich, das ein Smartphone bei der Verlängerung so viel kosted...schau dir mal die Preise an, die zurzeit bei den Betreibern angeboten werden. Ich bin mir sicher das du die Kombination 10€ + Smartphone unter 50€ nicht finden wirst - zumindest nicht in einem Paket. Da ist es denk ich schon am besten, nicht verlängern, und Handy so kaufen.... Weil du geschrieben hast, zusammenlegen der punkte, wieviel Handys/Tarife hast du? ... wenn du die punkte zusammenlegst, werden alle verwendeten nummern verlängert - aber du wirst dass sicher bereits auch wissen. Das die Flamingos eingestellt wurden, kann ich nur nochmal sagen, ich hab das auch einmal über sie serviceline erfahren. Da diese ja kein Vertragsbestandteil sind, und im grunde "nur" ein freiwilliges "angebot" von Tmobile ist, können die das einstellen und abdrehen ohne eine Info raus schicken zu müssen. Unterm strich liegt es an dir, was du machst...ich denke nur, das du mit einem 10€ Grundgebühr Tarif nicht viel rauschlagen kannst...   greetz castro
  7. Hallo, Wie du schon geschrieben hast, Tmobile hatte recht viel werbung für Ihre flamingos gemacht, mit den neuen tarifen gibt es diese nicht mehr. Nur wenn du in deinem Alten tarif bleibst, kannst du diese  "quasi" noch einlösen. Ich schätze mal dass das Neo immer noch 96€ kosted mit deinem alten tarif.... Die verlängerungs angebote sollten die gleichen sein, wie bei neuanmeldung, ich hab auf der seite das Neo um 72€ gesehen mit dem Light tarif... tmobile wird dir fix zurückschreiben, wart mal ab was dabei rauskommt, vielleicht kommen sie dir ja doch entgegen...   greetz Castro
  8. Guten Morgen Friederike, naja, problem, ich hatte lange zeit auch so ein paket wo ich 6GB datenvolumen hatte, und dannach die Geschwindigkeit reduziert wurde. weil es aber soo langsam war haben die Server die Verbindung beendet. jetzt hab ich ein paket wo dannach wirklich gestoppt wird, ich müsste mir dann "volumen" nachkaufen. was hast du leicht für einen Tarif/Zusatzpaket?    
  9. Ich auch, viel erfolg. bin gespannt welcher der nächste schritt sein wird. Ich hab diese SMS auch bekommen, das es jetzt neue Tarife gibt. Die Formulierung dieser Informtion ist vielleicht etwas unglücklich gewählt worden, aber leider ist es dennoch nur eine Information über neue Tarife, wie ein Newsletter, den man sich vielleicht von einem Online Shop "bestellt" hat.... In diese Neuen Tarife kann man umsteigen, wenn ... - die Bindung eine Verlängerung zulässt und man IM ZUGE DESSEN auf den neuen tarif umsteigt. - man eine Neuanmeldung macht (was natürlich zu einen Nummer und neuem (zusätzlichen) Vertrag führt)   Während einer laufenden Bindung ist leider nicht immer ein Tarifwechsel möglich. War bei mir auch so. ein halbes Jahr nach meiner letzten verlängerung, kamen tarife auf den Markt die für mich besser passen würden, konnte aber nicht dorthin wechseln. Verpflichen bzw. eine Einklage auf dieses Vorhaben auf die neuen tarife wechseln zu können, war leider nicht gegeben... da ich bei der letzten verlängerung meinen tarif für 24 mon gewählt habe und ein Umstieg auf einen neuen tarif immer noch auf kulanz seitens Tmobile beruht... trotzdem viel erfolg dabei.   greetz
  10. Hallo, Diesen CSD Dienst unterstützt mittlerweile jede Simkarte. An dem wird es nicht liegen, da aber dieser Dienst seeehr "alt" ist, bzw. mittlerweile von EDGE/GPRS/UMTS/HSDPA ersetzt wurde. Werden diese Data-Calls, die ja deine Alarmanlage dann machen wird, einzeln verrechnet werden. Ich habe bis dato noch keinen Tarif gesehen/gefunden der diesen Dienst inkludiert... Hier findest du ein paar Infos zu diesen CSD-Calls Was da monaltich auf dich zu kommen wird, wird wohl an der Einstellung deiner Alarm Anlage liegen, quasi wie empfindlich oder wie oft diese solche "calls" macht. Ob sich da etwas im Privat Bereich finden lässt, ist fraglich. Eher noch im Business Bereich, zumindest macht die Maschien to Maschine lösung einen passenden Eindruck.... schau dir mal den Link an, vielleicht findest du da was passendes?   greetz
  11. Hallo David, weil dieses Paket seit 2012 bei den neuen Tarifen einmal im jahr verrechnet wird.... du müsstest dieses auch bereits auf deiner rechnung vom letzten jahr haben... das wird leider bei allen Anbietern verrechnet, bei allen verträgen die (glaub ich jetzt) nach 2012 gemacht/verändert/angemeldet wurden... also auch bei mir und bei dir ;)   greetz castro
  12. Hallo Markus, so eine übernahme ist recht einfach und unkompliziert. einfach und unkompliziert heist aber auch nich gleich automatisch das es gratis ist ;) Deine flamingos sammelst du in deinem privatkunden vertrag, in so einem business vertrag gibt es das nicht, daher wage ich zu bezweifeln das du diese 1zu1 gegen ein handy tauschen kannst. wenn du bei deinem privat vertrag noch eine bindung hast, und bei der anmeldung ein handy genommen hast, wirst du deine flamingos bei einer solchen umstellung höchstwahrscheinlich verlieren. schau mal hier, auf der homepage gibt es ne menge antworten zu diesem thema --> T- Mobile Vertragsübernahme   greetz castro
  13. Hallo, Christian.   Da bin ich ganz deiner meinung! Ich hoffe du erreichst eine Gesetzesänderung diesbezüglich. Der eine möchte eine Sperre von vorn herein, der andere nicht. immerhin gibts die möglichkeit solche sperren selber zu legen. (auf dem vertrag sieht man auch welche sperren, direkt bei der anmeldung aktiviert werden) Ich befürcht nur, das diese "anbieter" sich auf die zustimmen bei der App-Installation festfahren werden. Also wenn du da eine änderung erreichst, bin ich dein größter Fan!  Was ich aber auch so schon aus anderen Foren erfahren habe und hier auch schon gelesen habe, ist das die rückerstattung der kosten relativ "einfach" von statten geht. Ein service vom Anbieter, der einem Volljährigen und mündigen Bürger alle dienste und möglichkeiten von vornherein sperrt, führt meiner meinung nach zu einer etwas differenzierten sichtweise was "Service" betrifft, vor allem wenn man zB. "schnell" etwas bestellen möchte(tickets, parkzettel, und Level für spiele oder irgendwelche klingeltöne...) und dann die info erhält, "lieber kunde, dafür sind sie leider gesperrt", denkt sich dann sicher derjenije auch, was das soll, immerhin möchte er ja den dienst nutzen. ich kann dich aber schon verstehen, ich denk mal, das der Playstore nur einen weiteren dienst darstellt, auf den der netzanbieter keinen einfluss hat, und eben nicht einsehen kann, was der user dann wirklich installiert.   soweit ich weis, hat tmobile ein liste mit empfohlenen apps, die "quasi" sicher sind ... ich glaube sie nennen das Top-Apps...   ich schau immer gern vorher auf androidpit.de nach, da wird immer ausführlich über apps berichted und über mögliche hintertürchen informiert..   Also ich bin auf jedenfall bereit meine unterschrift zu leisten, wenn du eine massenklage oä einreichst um die gesetzes lage diesbezüglich zu ändern!   greetz castro
  14. Hallo,   jedesmal wenn man ein App installiert bzw. vom Playstore herunter lädt. Gibt man diesem App auch gewisse Berechtigungen, denen man eben zustimmen kann (- was dann auch zur Installation führt ) ober man lehnt diese berechtigungen ab - was dann natürlich nicht zur installation fürht.    Manche Apps - leider sind das nicht so wenige ;( - haben leider die eigenschaft das diese semtliche rechte von einem haben möchte zb. ein taschenlampen app möchte zugriff auf w-lan status und telefon id bzw, sms- nachrichten ???   ich befürchte, das dein BWL-App auch solche "eigenschaften" hat...   Deine Mail, klingt ja ziemlich streng ^^, aber auch verständlich... Schau mal in deinem Profil nach, ob die eine sperre hast, für digitale güter, das ist das was tmobil für dich tun kann, dann bist du mal auf der sicheren seite dass das Netz solche kostenpflichtigen SMS und einkäufe sperrt...   greetz castro