Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Verzögerte Lieferzeiten   
      12/06/22

        Leider kommt es ausgerechnet vor Weihnachten auf Grund von Engpässen in der Produktion wieder zu verzögerten Lieferzeiten. Betroffen sind vor allem das 14 Pro und 14 Pro Max bei den iPhones und auch diverse Galaxy S22- und S22-Plus-Modelle von Samsung. Sobald Geräte eintreffen, werden sie umgehend an die Kunden ausgeliefert. Magenta bittet um Verständnis für die ungeplanten Wartezeiten, für individuelle Rückfragen steht gerne die Magenta Serviceline unter 0676/2000 zur Verfügung.  

      Weiterlesen...

Magenta TV geht auf Fire TV und Smart TV nicht mehr

Liebe Gemeinde, ich bin ein wenig verzweifelt. Magneta TV das seit Jahren bei mir läuft geht nicht mehr. Aber zum Aufbau:

 

2 Fire TV und ein Smart Tv auf dem die Magneta TV App läuft (lief).

Ich hab Magneta 5G mit dem Huawei Router und 2 Mesh Beacons. Davon abgesehen, dass die neue Magenta App ziemlicher Müll ist, lief sie doch bisher halbwegs stabil. Nun hab ich auf allen Geräten, bis auf iPhone und iPad das Problem, dass die App startet, wenn ich aber ein Programm oder Kanal ausgewählt hab nur mehr das Todesrad kommt, sonst nichts mehr. 

 

Ich hab natürlich sämtliche Verkabelungen gecheckt, den Router und die Beacons sogar resettet, auch einen Fire TV neu aufgesetzt ... immer dasselbe Resultat. Das Insternet läuft stabil, auch Fire TV und Smart TV zeigen mir an, dass die Netzwerkverbindung passt (137 mbit). Nur ... Magenta TV und mittlerweile Disney+ (Fehler 83) gehen nicht mehr. Netflix und Youtube sehr wohl. Das kann ja nicht sein!

 

Ich hab nun mal versucht die Beacons zu deaktivieren und nur mit dem "herkömmlichen" Internet Magenta TV zu schauen ... und siehe da da ists wieder. Sobald ich die Beacons, die ich leider benötige aktiviere, ists wieder vorbei. Muss ich beim Router irgendwas einstellen? Ich komm nicht drauf.

 

Vielleicht hat jemand von euch ein ähnliches Problem, oder sogar eine Lösung? Im Support konnte ich nichts finden.

 

Danke Euch

Elve

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Hallo @Elve2006,

 

handelt es sich hierbei um einen Outdoor Router? Wenn ja, melde dich bitte bei unserem Technikteam unter 0676 200 7777. Unsere Techniker*innen sind angehalten hierbei weitere Infos einzuholen, damit die Ursache analysiert werden kann. 

 

LG JD.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Nein es handelt sich um ein Huawei H122-373

Die Beacons sind von Nokia. Beide Geräte indoor.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Elve2006:

Hallo!

Nein es handelt sich um ein Huawei H122-373

Die Beacons sind von Nokia. Beide Geräte indoor.

Alles klar. Möglich, dass diese Kombination auch betroffen ist. Frag am besten bei unserem Technikteam nach, ob da auch schon an einer Lösung gearbeitet wird. Ich wüsste dazu ad hoc keine Einstellmöglichkeit, damit es mit den Beacons klappt. 

 

JG. JD. 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Edit:

Ich hab in der letzten Woche an die zehn mal sowohl den Router als auch die Beacons reseted und alles neu aufgesetzt.

Es hat sich gezeigt, dass Magenta TV gelegentlich mit dem routereigenem WLAN angesehen werden konnte. Sobald ich die Beacons dazu installiert habe konnte man weder auf dem normalem noch auf dem Beacon WLAN Magenta TV (oder Disney+) sehen. Das war aber nicht immer so. Manchmal funktionierte auch keines der WLANS, nicht mal Routereigene. Netflix und Youtube funktionierten aber immer, egal welches Netz.

 

Letzten Freitag hab ichs noch einmal versucht und auf einmal, ohne dass ich irgendwas anders gemacht hätte funktioniert Magenta TV und Disney + wieder reibungslos im Beacon WLAN und auch im Router WLAN. Ich kann mir absolut nicht erklären warum.

 

Ich lasse es nun so und hoffe es bleibt so. Soll man eigentlich das routereigene WLAN ausschalten und nur das der Beacons eingeschaltet lassen? Beeinflussen die sich gegenseitig? Weiss da jemand was?

LG

 

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Elve2006:

Ich lasse es nun so und hoffe es bleibt so. Soll man eigentlich das routereigene WLAN ausschalten und nur das der Beacons eingeschaltet lassen? Beeinflussen die sich gegenseitig? Weiss da jemand was?

LG

 

 

Beeinflussen sollte sie sich gegenseitig nicht. Allerdings ersparst du dir etwas Strom, wenn du das WLAN Netzwerk am Router deaktivierst da du dieses ja dank der Beacons nicht mehr benötigst. 

 

Ein interessantes Video zu den Magenta Mesh Beacons gibt es auch hier:

 

 

 

  • Bravo 1
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.