Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Phishing per E-Mail/SMS/MMS   
      2022-05-23

      Betrüger versuchen weiter, per Phishing an Zugangsdaten für Bankkonten oder Verträge zu gelangen, diesmal per E-Mail. Und weiter gilt: weder Magenta noch irgendein Bankinstitut senden dir E-Mails, MMS oder SMS mit einem Link darin, mit dem du Sicherheitsupdates bestätigen oder deine sensiblen Zugangsdaten eingeben sollst (siehe Screenshot).  

      Weiterlesen...

Hallo...seit dem neusten Update der Magenta TV App am Apple TV funktioniert Air Play nicht mehr. Da ich an meinem Apple TV als Tonausgabe 2x Home Pod angeschlossen habe, habe ich nun keinen Ton mehr. Wählt man eine per Kabel angeschlossenen Tonausgabe, funktioniert der Ton. Ich frage mich, warum man die Funktion Air Play einfach abdreht bzw. nicht mehr unterstützt. 

Bearbeitet von Chris-Vienna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

8 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Hallo @Chris-Vienna, anscheinend hat niemand hier in der Community dasselbe Problem gehabt wie du. Mittlerweile hat es ein weiteres Update der App gegeben, besteht das Problem mit AirPlay nach wie vor?

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Selbe Fehler auch bei mir, konnte noch keine Lösung dafür finden. 

 

Airplay nicht erlaubt wenn man Homepods als Audioquelle einsetzt. 

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir das selbe Problem! Anscheinend haben sie die Airplay Funktion jetzt auch am AppleTV gesperrt. :/ Die haben derzeit einige Baustellen was die App anbelangt.....

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus, 

 

Das selbe bei mir - die Audioausgabe über Apple Home Pod erlaubt die App nicht

 

Über den Umweg, dass ich temporär die Audiausgabe auf „TV“ stelle und dann die Magenta App starte und danach wieder die Audioausgabe auf „Home Pod“ stelle kann ich die App verwenden.

 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die App ist eigentlich echt schlimm :-) man macht eine TV-App für Apple TV und dann funktioniert 

der Audio Ausgabe mit Apple Geräten nicht hahaha, echt übel so was. 

 

Und ja man kann sogar in ein paar Sendern das von vorne ansehen klicken, dann kommt ein Fenster 

wo einen Angeboten wird auf Live zu schalten, dann verschwindet die Sperre und man kann 

wie schon damals ganz normal die Sendung inkl. Audio Ausgabe auf den HomePods schauen und hören :-) 

Das sagt mir dass die App einfach Fehlerhaft und nicht gewartet ist. bei uns in der Straße betrifft das Problem 

bei ca 14 Haushalten zu. Das ist Magenta leider Wurscht :-), mir kommt vor die verstehen den Fehler nicht. 

 

Also wenn das ein Magenta Support lesen sollte der noch Bock hat: 

 

Apple bietet seinen Jüngern die Möglichkeit den Apple TV mit den HomePods zu koppeln, somit hat man einen 

besseren sound als übern TV. Das ist jetzt auch nicht neu, das ging schon vor 1 oder 2 Jahren. .. bitte behebt den Fehler, 

lt Apple kann man das auch direkt melden, dann wird der App Hersteller geprüft, das spar ich mir aber jetzt :-) 

 

Und das so lange kein Fix kommt sagt schon viel aus, mag ja sonst Magenta nicht ungern, aber das ist wirklich nicht schön. 

 

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.9.2022 um 20:42 schrieb Patti2003:

Die App ist eigentlich echt schlimm :-) man macht eine TV-App für Apple TV und dann funktioniert 

der Audio Ausgabe mit Apple Geräten nicht hahaha, echt übel so was. 

 

Und ja man kann sogar in ein paar Sendern das von vorne ansehen klicken, dann kommt ein Fenster 

wo einen Angeboten wird auf Live zu schalten, dann verschwindet die Sperre und man kann 

wie schon damals ganz normal die Sendung inkl. Audio Ausgabe auf den HomePods schauen und hören :-) 

Das sagt mir dass die App einfach Fehlerhaft und nicht gewartet ist. bei uns in der Straße betrifft das Problem 

bei ca 14 Haushalten zu. Das ist Magenta leider Wurscht :-), mir kommt vor die verstehen den Fehler nicht. 

 

Also wenn das ein Magenta Support lesen sollte der noch Bock hat: 

 

Apple bietet seinen Jüngern die Möglichkeit den Apple TV mit den HomePods zu koppeln, somit hat man einen 

besseren sound als übern TV. Das ist jetzt auch nicht neu, das ging schon vor 1 oder 2 Jahren. .. bitte behebt den Fehler, 

lt Apple kann man das auch direkt melden, dann wird der App Hersteller geprüft, das spar ich mir aber jetzt :-) 

 

Und das so lange kein Fix kommt sagt schon viel aus, mag ja sonst Magenta nicht ungern, aber das ist wirklich nicht schön. 

 

 

Hab deinen Tipp mal versucht aber klappt bei mir leider nicht! Zuerst hatte ich nur das Bild ohne Ton jetzt kommt nur ein schwarzes Bild mit der Fehlermeldung das Airplay nicht erlaubt ist. xD Ich werde das TV jetzt kündigen nachdem ich es nicht mehr nutzen kann! 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Selbes Problem hier. Die HomePods haben immer funktioniert, aber Magenta musste die Apple TV App erneuern. Airplay vom iPhone/iPad funktioniert aber und mit den AirPods funktioniert es auch. Seit diesem Update, das sehr Fehlerhaft ist, funktioniert es nicht mehr. Das ist, glaube ich, mittlerweile 6 Monate her.

Ich hoffe noch immer.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Magenta,

die AppleTV App funktioniert noch immer nicht mit den angeschlossenen HomePods!!!! Warum habt ihr eine App, die funktioniert hat, erneuern müssen? Und dabei alles schlechter gemacht.

Gibt es Hoffnung?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.