Zum Inhalt springen

Magenta Community

Einstellungen fritz!box 7530 nach Übersiedelung

Hallo mitsammen.

ich bin von Graz nach NÖ übersiedelt und habe meinen Magenta Festnetz-Internet-Vertrag mitgenommen. Hat grundsätzlich problemlos funktioniert: Eine neue Fritzbox wurde mir zugestellt. Plug'n'play. Allerdings würde ich gerne die "Grazer" Fritzbox weiterverwenden (beide sind 7530, die "alte" ist aus 2020, die "neue" aus 2021). Grund: Ich habe an der alten Fritzbox eine 4 TB USB Festplatte, die im Heimnetzwerk eingebunden und von extern via Internet erreichbar ist. Damit kann ich auch bei der Arbeit auf meine Daten zuhause zugreifen.

Die Grazer Fritzbox funktioniert aber nicht in NÖ. Als Internetprovider ist in der Grazer Box "Magenta" voreingestellt, in NÖ "UPC". 

Die Grazer Fritzbox habe ich auf Fritz!OS 7.28 upgedatet, die NÖ Box läuft nach wie vor unter 7.13.

Mit den Einstellungen der alten Fritzbox ist das USB-Laufwerk auf der neuen Fritzbox nicht erreichbar. 

Was müsste ich tun, um die Grazer Fritzbox "NÖ-kompatibel" zu machen?

 

Danke für Tipps.

LG Ghaffy 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Es wäre interessant wie die Konfigs aussehen, das ist jedoch etwas sehr heikles, was man nicht irgendjemandem aus einem Forum schicken möchte.

Ich muss mir es ansehen, aber vielleicht gibt es einen Weg.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Info. Tatsächlich möchte ich die Konfig nicht aus der Hand geben. Auf dem Laufwerk sind auch berufliche Daten.

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.