Jump to content

Magenta Community

  • 0

Detaillierte Standortabfrage


supercruise
 Share

Question

Guten Tag! Ich stehe vor einem Umzug und möchte von meiner neuen Wohnung aus die Möglichkeit haben zu streamen. Brauche laut meiner bisherigen Recherche also stabil mindestens 25+ mbps Upload speed. Nun zum Problem / meiner Frage: Das Glasfaserkabel geht ja in den wenigsten Fällen bis in die Wohnung. Ich muss bevor ich mich für eine Wohnung entscheide wissen bis wo das Glasfaserkabel geht, wie die Verbindung zwischen Ende des Glasfaserkabels und PC am jeweiligen Standort konkret aussieht und wie hoch der upload Speed stabil und unabhängig von anderen Faktoren damit in der jeweiligen Wohnung tatsächlich ist. An wen muss ich mich da wenden? Gibt es Magenta Mitarbeiter, die diese Fragen beantworten können, also eine detailliertere Standortabfrage die das klärt?  Wie gehe ich am besten vor wenn ich eine Wohnung mit guter Verbindung suche?

Vielen Dank!

Link to comment
Share on other sites

6 answers to this question

Recommended Posts

  • 1

Hey @supercruise

Magenta legt nur in sehr seltenen Fällen Glasfaser direkt in die Wohnung, aber bei neuen Mehrparteihäusern oft zumindest ins Haus. Sollte die Wohnung außerhalb des Gebiets liegen, in dem Magenta eine eigene letzte Meile in die Häuser hat, wird auf das DSL/FTTH Netz von A1 zurückgegriffen. In neuen Mehrparteihäusern wird von A1 oft auf GPon FTTH gesetzt. Für das Tiroler Oberland hat Magenta auch eine separate Partnerschaft für FTTH.

 

In welcher Stadt/Ortschaft wäre denn die neue Wohnung?

Die Verfügbarkeitsabfrage von Magenta hast du schon mal gemacht? Was wäre da rausgekommen (Screenshot)?

Sollte die Abfrage nur die Flex oder gigakraft 5G Tarife liefern, dann wird es dort wahrscheinlich kein Kabel/FTTH Netz von Magenta selbst geben. Hier solltest du am besten diese DSL/FTTH Abfrage nutzen (die zeigt beim Ergebnis in einer Tabelle unter "

Für Technik-Verliebte - Alle Herstellungsdetails basierend auf Ihrem Standort" alle Details).

 

Ansonsten kannst du aber auch über die Bestellhotline oder das Kontaktformular informieren, welche Produkte Magenta an dem Standort anbieten könnte.

LG NTM

 

PS: Wie viel Bandbreite du zum Streamen benötigst hängt von der Auflösung und Bildrate ab. Ich habe auch mit 10MBit/s Upload über Mobilfunk in der Vergangenheit schon problemlos gestreamt (mit 720p/30FPS bei 3Mbit/s). Höchstens wenn du mit 4K auf z.B. YouTube streamen möchtest brächtest du mehr als 20 Mbit/s Upload.

https://support.google.com/youtube/answer/2853702?hl=de

Edited by NTM
Link to comment
Share on other sites

  • 1
vor einer Stunde schrieb supercruise:

Meine Befürchtung ist, dass die Verbindung zum PC im Endeffekt viel langsamer ist als was bei der Verfügbarkeit / Produktbeschreibung angezeigt wird. Das scheint was man so liest ja meistens der Fall zu sein? Dazu gibt es viele Beschwerden (hab zb gelesen dass abhängig von der Tageszeit das Netz überlastet ist).

Dann solltest du auf jeden Fall, sofern möglich, die Finger von Mobilfunk oder auch Hybrid lassen (Kombination auf DSL und 4G), da bei Mobilfunk sehr schwer vorherzusagen ist, wie viele User gerade über denselben Mobilfunkmast online gehen und wie viel Bandbreite diese wollen. Bei nur Kabelgebundenen Anschlüssen, kommt das deutlich seltener vor, aber es ist von der Technologie und der Region abhängig.

 

vor 1 Stunde schrieb supercruise:

Bei der Hotline werden die vermutlich auch nur die Papierwerte wiederholen? Oder wird man da an einen Experten weitergeleitet, der die Situation vor Ort an allen Adressen online nachschlagen kann?

Ja, du wirst da eher die Papierwerte hören, aber das schadet auch nicht, weil die Verfügbarkeitsabfrage von Magenta leider nicht die Verfügbarkeit aller Produkte, welche von Magenta angeboten werden, ausgeben kann.

 

vor 1 Stunde schrieb supercruise:

Wenn ich eine konkrete Wohnung ins Auge gefasst habe werde ich hier posten was bei der Standortabfrage rauskam.

Zur Vorauswahl wäre es sehr hilfreich zu wissen: Mindestens welche Verbindung sollte bei der normalen online Standortabfrage angeboten werden, wenn ich streamen möchte?

Bei der Magenta Abfrage die gigakraft (und je nach Region auch gigakraft gaming Tarife), nicht die Flex oder gigkraft 5G Tarife.

Bei der DSL/FTTH Abfrage zumindest VDSL, besser VPlus, GFast, oder GPon.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 37 Minuten schrieb supercruise:

An wen muss ich mich da wenden? Gibt es Magenta Mitarbeiter, die diese Fragen beantworten können, also eine detailliertere Standortabfrage die das klärt? 

 

Hallo @supercruise

 

Hier geht es zur Verfügbarkeitsabfrage für deinen Standort.

Hier kannst du Magenta Mitarbeiter kontaktieren.

Link to comment
Share on other sites

  • 0

@NTM

Vielen Dank für die detaillierte Antwort!

Meine Befürchtung ist, dass die Verbindung zum PC im Endeffekt viel langsamer ist als was bei der Verfügbarkeit / Produktbeschreibung angezeigt wird. Das scheint was man so liest ja meistens der Fall zu sein? Dazu gibt es viele Beschwerden (hab zb gelesen dass abhängig von der Tageszeit das Netz überlastet ist).

Das mit der DSL / FTTH Abfrage scheint schon mal hilfreich zu sein.

Bei der Hotline werden die vermutlich auch nur die Papierwerte wiederholen? Oder wird man da an einen Experten weitergeleitet, der die Situation vor Ort an allen Adressen online nachschlagen kann?

Wenn ich eine konkrete Wohnung ins Auge gefasst habe werde ich hier posten was bei der Standortabfrage rauskam.

Zur Vorauswahl wäre es sehr hilfreich zu wissen: Mindestens welche Verbindung sollte bei der normalen online Standortabfrage angeboten werden, wenn ich streamen möchte?

MfG

Edited by supercruise
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share