Zum Inhalt springen

Magenta Community

Hallo,

Ich wollte mich auch mal hier bei der Community zu Wort melden.

Ich habe ein kleines Problem und das nennt sich Magenta.

Ich verwende einen Internet Flex 40 Tarif mit dem B535er Router.
Bis vor ca. einem Jahr war ich zufrieden doch nun Sitze ich fest.

 


Mein Problem: Downloadrate!

Ich habe momentan eine Downloadgeschwindigkeit von 0,8 Mbps, am Vormittag waren es zumindest noch 2,5Mbps (getestet mit Magenta/Google/speedtest.net).

Ich habe bereits Magenta verständigt und um Hilfe gebeten, doch die Speisen mich immer mit Meldungen wie: Sie wohnen in einem Funkloch oder fehlerhafte Einstellungen ab.

Naja, als ich das Internet vor einigen Jahren zum ersten Mal benutze war ich vollkommen zufrieden, ich hatte plötzlich eine Downloadrate von 36-40 Mbps (ohne Antenne)

Der Upload war schon immer und auch jetzt noch das Maximum was mein Tarif hergibt!

Mein Empfang ist immer am Maximum laut Router. Aufgrund der Aussage von Magenta habe ich bis zum jetzigen Zeitpunkt 340€ für Antennen ausgegeben doch das brachte mir nichts.....

Jetzt am Abend (zwischen 16:00-23:00 Uhr) kann ich ein Youtube Video mit 360p gerade so schauen.

Was mir jedoch komisch erscheint ist das mein Nachbar das selbe Problem hatte bei Ihm konnte nicht einmal mehr die Speedtest Seite geladen werden. Nachdem seine Frau anrief (zu Magenta) und das Gespräch nach über einer Stunde beendete konnte er plötzlich ohne Einschränkungen Netflix schauen.
(Er benutzt jedoch einen Alten Webcube ca 3-4 Jahre Alt)

Ich habe immer alles Aktuell gehalten meine Verträge verlängert und werden auf brutalste Art und Weise ignoriert!!

Es ist mir schon klar, dass das Internet extrem ausgelastet sein wird aufgrund der vielen Arbeiten von Zuhause aus oder auch Streamer und Ähnlichen.

Jedoch hat in meiner Umgebung jeder besseres Internet außer mir -.-

In den Sommermonaten war mir das ja auch noch ziemlich egal da ich die meiste Zeit mit Arbeiten am Haus oder in meiner kleinen Bastlerwerkstatt verbracht habe doch jetzt wo es kalt wird würd ich ganz gerne wieder etwas mehr zocken jedoch funktioniert kein Landwirtschaftssimulator kein WoW kein Diablo 3 und und und....

 


Meine Fragen: Gibt es öfters solche Probleme??
Kann ich zumindest meine monatlichen Kosten für das Internet Reduzieren da ich ja nicht mal annähernd die Leistung erhalte für die ich Zahle??
Ist das Internet auch am Land (wo ich wohne) wirklich so derart ausgelastet das Typen wie ich auf Internet verzichten müssen damit andere Netflix schauen können??
Generell die Auslastung würde mich ja Interessieren da ich ja glaube das man Leute wie mich einfach Runterschraubt das zum Beispiel Neukunden oder Kunden die Kündigen etwas mehr Leistung haben um ihnen Magenta etwas schmackhafter zu machen, kann man von solchen Maßnahmen ausgehen oder ist das vollkommen aus dem Hut hervorgezogen von mir??



Weitere Eckdaten: Internet über Kabel ist nicht möglich da es eine alte Kupferleitung ist die eine maximale Leistung von 1,2Mnps erreicht.
(warum ich das weis? ich habe im Moment 3 verschiedene Arten Internet: Satellit, Magenta, Kabel)
Das Satteliteninternet nutze ich um Spiele runterzuladen da ich ansonsten meinen Computer einige Tage durchlaufen lassen müsste bis mal ein Spiel mit über 100Gb herunten ist. Aufgrund des hohen Pings (über 700) ist es auch mit diesem Internet nicht möglich Online zu Spielen.
Die Kosten für das Internet wären mir Vollkommen egal es müsste doch einfach nur Funktioniere "weinen"

 


Ich bitte um Entschuldigung für diesen Langen Beitrag.

Ich freue mich auf jede Antwort!

Vielen Dank

internet test.PNG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

13 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Es sieht halt nach einer hohen Auslastung aus, besonders, wenn es gegen Abend noch runtergeht und der Upload immer voll da ist.

Aber vielleicht kann man ja was machen.

 

Ist bei den folgenden Geräten jenes von deinem Nachbarn dabei?

https://www.magenta.at/hilfe-service/services/hardwaresupport/devices/router+mobile-broadband/internet-flex

 

Zitat

Generell die Auslastung würde mich ja Interessieren da ich ja glaube das man Leute wie mich einfach Runterschraubt das zum Beispiel Neukunden oder Kunden die Kündigen etwas mehr Leistung haben um ihnen Magenta etwas schmackhafter zu machen, kann man von solchen Maßnahmen ausgehen oder ist das vollkommen aus dem Hut hervorgezogen von mir??

 
 
 

Es gibt immer wieder solche Vermutungen, aber wirklich was Handfestes gäbe es dazu nie.

Bearbeitet von NTM
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten schrieb Pfeifer Matthias:

 Internet über Kabel ist nicht möglich .

 

 

Hallo @Pfeifer Matthias ,

 

Leider macht es der Lockdown nicht besser und so manche Mobilfunkstadion pfeift aus dem letzten Loch. <3

Zudem kommt es auch auf die Breitbandoptimierung an . Ein absichtliches "runterschrauben" wird nicht der Fall sein.

DSL Leitungsdaten schon abgefragt ? 

Bearbeitet von Rexalius2000
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb NTM:

Es sieht halt nach einer hohen Auslastung aus, besonders, wenn es gegen Abend noch runtergeht und der Upload immer voll da ist.

Aber vielleicht kann man ja was machen.

 

Ist bei den folgenden Geräten jenes von deinem Nachbarn dabei?

https://www.magenta.at/hilfe-service/services/hardwaresupport/devices/router+mobile-broadband/internet-flex

 

Es gibt immer wieder solche Vermutungen, aber wirklich was Handfestes gäbe es dazu nie.

 

Ich meine zu Glauben das bei einem meiner Nachbarn ein 525er Router den ich auf deinem Link nicht finden konnte verwendet wird und beim anderen der Angerufen hatte eine E5170 Flex Box steht!

Zur Auslastung: Nach den 2 Routern kommt mal 4km bis zum nächsten Dorf (4700 Einwohner)  nichts zumindest kenne ich keinen weiteren Magenta Anschluss.

Der Masten von T-Mobile steht Luftlinie 200m von meinem Haus entfernt sowie auch von meinen Nachbarn. 

 

:D

 

vor 26 Minuten schrieb Rexalius2000:

 

Hallo @Pfeifer Matthias ,

 

Leider macht es der Lockdown nicht besser und so manche Mobilfunkstadion pfeift aus dem letzten Loch. <3

Zudem kommt es auch auf die Breitbandoptimierung an . Ein absichtliches "runterschrauben" wird nicht der Fall sein.

DSL Leitungsdaten schon abgefragt ? 

 

Dieser Link bestätigt leider nur meine Verzweifelte Lage.

 

Zur Info:

Ich wollte heuer bereits einen Kabelanschluss von Magenta erwerben doch dann kam die Antwort: 

Nach Überprüfung der technischen Voraussetzungen an Ihrer Installationsadresse steht Ihr bestelltes Produkt an dieser Adresse nicht zur Verfügung.

 

Der Vorhandene Anschluss läuft über A1 und deren Aussage ist: Es ist nicht mehr möglich!

 

:D 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Pfeifer Matthias:

Der Masten von T-Mobile steht Luftlinie 200m von meinem Haus entfernt sowie auch von meinen Nachbarn. 

Schaut wohl so aus das der auf Band 20 sendet und wahrscheinlich am Land steht? 

Was für einen Router verwendest du aktuell? Hoffe ich habe das nicht überlesen .<3

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Pfeifer Matthias:

 

Ich meine zu Glauben das bei einem meiner Nachbarn ein 525er Router den ich auf deinem Link nicht finden konnte verwendet wird und beim anderen der Angerufen hatte eine E5170 Flex Box steht!

Zur Auslastung: Nach den 2 Routern kommt mal 4km bis zum nächsten Dorf (4700 Einwohner)  nichts zumindest kenne ich keinen weiteren Magenta Anschluss.

Der Masten von T-Mobile steht Luftlinie 200m von meinem Haus entfernt sowie auch von meinen Nachbarn. 

 

:D

 

 

Dieser Link bestätigt leider nur meine Verzweifelte Lage.

 

Zur Info:

Ich wollte heuer bereits einen Kabelanschluss von Magenta erwerben doch dann kam die Antwort: 

Nach Überprüfung der technischen Voraussetzungen an Ihrer Installationsadresse steht Ihr bestelltes Produkt an dieser Adresse nicht zur Verfügung.

 

Der Vorhandene Anschluss läuft über A1 und deren Aussage ist: Es ist nicht mehr möglich!

 

:D 

Gibt es bei dir LTE oder LTE-Advanced? https://www.magenta.at/netz

Und zeigt dein Router LTE oder LTE+ unter 192.168.8.1 an? Standardpasswort siehe Aufkleber am Router.

Bearbeitet von NTM
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Rexalius2000:

Schaut wohl so aus das der auf Band 20 sendet und wahrscheinlich am Land steht? 

Was für einen Router verwendest du aktuell? Hoffe ich habe das nicht überlesen .<3

Ja er steht auf dem Land!

Weit und breit Kuhweide :D und 5G ist noch ca. 50km entfernt.

 

Ich verwende den B535-232 

 

 

vor 5 Minuten schrieb NTM:

Gibt es bei dir LTE oder LTE-Advanced? https://www.magenta.at/netz

Und zeigt dein Router LTE oder LTE+ unter 192.168.8.1 an? Standardpasswort siehe Aufkleber am Router.

Bei mir gibt es nur LTE der Router ist auch auf LTE habe bereits andere Einstellungen ausprobiert haben aber nichts gebracht.

Verfügbarkeit siehe Bild:

Verfügbarkeit.PNG

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Pfeifer Matthias:

 

Verfügbarkeit.PNG

Okay ,meine Vermutung hat sich leider bestätigt, kein LTE Advanced   >:( Es wird endlich mal Zeit das man diese Standorte auch mit wenigstens 2 Frequenzen versorgt. Wahrscheinlich hängen viele im Band20 (800 MHz) auch Hybridanschlüsse natürlich bei dieser schwachen A1 Leitung dazugerechnet.  In was für eine Leistungsklasse befindet sich dein Tarif? 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay das wird wahrscheinlich ein Sender mit nur B20 sein. Da hast du dann nur auf 75Mbit/s Zugriff, welche eben geteilt sind.

Die Sache ist wohnen die anderen, bei denen es besser geht (wieder) auch in derselben Richtung vom Sender, oder nicht?

Weil, der Sendemast hat dann wohl drei Antennen, je eine pro Richtung.

Wenn es nur LTE gibt hilft auch ein besserer Router nichts.

 

Welche Tarife haben die anderen?

Weil wenn es keine Alternative zu Mobilfunk gibt und da alle drinnen hängen, wird das Netzwerkmanagement voll zuschlagen und jene mit besseren Tarifen beforzugen 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Rexalius2000:

Es wird endlich mal Zeit das man diese Standorte auch mit wenigstens 2 Frequenzen versorgt.

 

Ja hoffentlich wird bald mit dem 700MHz Rollout begonnen und dann sowohl 4G als auch 5G, wobei dann einige einen neuen Router brauchen werden.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Rexalius2000:

Okay ,meine Vermutung hat sich leider bestätigt, kein LTE Advanced   >:( Es wird endlich mal Zeit das man diese Standorte auch mit wenigstens 2 Frequenzen versorgt. Wahrscheinlich hängen viele im Band20 (800 MHz) auch Hybridanschlüsse natürlich bei dieser schwachen A1 Leitung dazugerechnet.  In was für eine Leistungsklasse befindet sich dein Tarif? 

 

vor 5 Minuten schrieb NTM:

Okay das wird wahrscheinlich ein Sender mit nur B20 sein. Da hast du dann nur auf 75Mbit/s Zugriff, welche eben geteilt sind.

Die Sache ist wohnen die anderen, bei denen es besser geht (wieder) auch in derselben Richtung vom Sender, oder nicht?

Weil, der Sendemast hat dann wohl drei Antennen, je eine pro Richtung.

Wenn es nur LTE gibt hilft auch ein besserer Router nichts.

 

Welche Tarife haben die anderen?

Weil wenn es keine Alternative zu Mobilfunk gibt und da alle drinnen hängen, wird das Netzwerkmanagement voll zuschlagen und jene mit besseren Tarifen beforzugen 

 

 

Na das sind doch mal 2 tolle Antworten.

Worauf ich nicht gedacht habe ist das ich aufgrund des immer schlechteren Internets den günstigsten Tafil genommen habe ich glaube der hieß: Internet Flex 40 und auch seit dem Wechsel ging es nur noch bergab :( 

 

Welchen Tarif die Nachbarn genau haben Weiß ich leider nicht. Jedoch würden mir eure Aussagen logisch erscheinen der der mehr Zahlt wird auch ein größeres Stück vom Kuchen bekommen :D 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Pfeifer Matthias:

Jedoch würden mir eure Aussagen logisch erscheinen der der mehr Zahlt wird auch ein größeres Stück vom Kuchen bekommen :D 

 

Nicht wirklich, Klax 30 befindet sich in der Klasse B und kostet im Monat 25€ für eine bis zu 30/6 Anbindung

Bearbeitet von Rexalius2000
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb Rexalius2000:

 

Nicht wirklich, Klax 30 befindet sich in der Klasse B und kostet im Monat 30€ für eine bis zu 30/6 Anbindung

 
 
 

*25€ pro 28 Tage, also ~27,16€ pro Monat

 

Aber bei den normalen Verträgen ist es wirklich so, wenn einer mehr zahlt bekommt der auch mehr.

Der Flex 40 ist eher mittig positioniert in Kategorie G (1:7,41).

Ein Flex 75 wäre in Kategorie E (1:4,35), Flex 150 wäre in D (1:3,33) und der gigakraft 5G 250, welcher genauso teuer, wie der Flex 150 ist (+49€ einmalig für den 5G Router), in B (1:2).

 

Du könntest eine Klax 30 Wertkarte dir bestellen, prüfen ob es damit besser geht.

Wenn ja, entweder auf den gigkraft 5G 250 upgraden (+mit dem Huawei 5G CPE Pro 2 könntest du auch gleich 5G nutzen, wenn 700MHz ausgerollt wird) oder du schaut ob du aus dem Vertrag rauskommst und nutzt halt die Wertkarte.

 

Wenn das nicht besser funktioniert, vielleicht noch einen Nachbarn, bei dem es besser geht, fragen, ob du deinen Router bei ihm ausprobieren kannst, um jegliche Empfangsprobleme auszuschließen. Wenn es dort besser geht, wirst du mit Magenta, zumindest ohne Netzausbau, nicht wirklich glücklich werden.

Bearbeitet von NTM
  • Cool 1
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb NTM:

*25€ pro 28 Tage, also ~27,16€ pro Monat

 

 

Ja, die berühmten 28 Tage, da hast du recht B| Wenigstens landen jetzt einige Neukunden von HoT im Drei Netz, hat auch wieder seine Vorteile. Was du noch probieren könntest @Pfeifer Matthias solltest du mit deinem Smartphone Vertrag auch bei Magenta sein, diese SIM im Router einlegen, möglicherweise ist es dann etwas schneller aufgrund der Breitbandoptimierung. 

Bearbeitet von Rexalius2000
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.