Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Ping Anrufe von +680   
      2020-06-02

      Es sind vermehrt Anrufe mit der Vorwahl 00680 (Republik Palau) im Umlauf. Bitte hier auf keinen Fall zurückrufen und den Anruf ignorieren.  Für Interessierte: Palau auf Google Maps

      Weiterlesen...

Hey - Liebe Community,

 

und zwar hab ich vor kurzem mein Haus mit der Fritz-Box ausgestattet. (mit Mesh)
D.h. der Fritz-Box Router nimmt das Internet über "WAN" und verteilt diest sozusagen. 

 

Nun habe ich das Problem, seitdem ich mit der Fritz-Box ins Internet gehe, keine IPv6 mehr unterstütze... 
(Dies hab ich auch über die Website "ipv6-test.com" ausprobiert)

image.png.4b459c27a70f80b18b62a6f86789067e.png

 

Unter dem Menü "Zugangsdaten" habe ich nur "vorhandener Zugang über WAN" eingestellt, da wenn ich es auf UPC umändere, kein Internet mehr im Haus habe.
Im Untermenü "IPv6" habe ich zwar die Unterstützung aktiviert, genauso wie IPv4-Anbindung über DS-Lite, jedoch ist alles auf "automatisch ermitteln" eingestellt...
Sobald ich z.B. die AFTR-Adresse eingebe (die, die im Interface vom Modem "Connect Box" zu sehen sind*), habe ich genauso kein Internet mehr im Haus.

*=image.png.d5045bb8b0d923f1193b138781157330.png


Im Internet habe ich leider auch nicht viel Information gefunden, was Fritz-Box mit dem Magenta Modem angeht..


Nun ist meine Frage, ob es da irgendwelche bestimme Einstellungen existieren, die ich bedingt ändern muss, damit ich, wie gewohnt, IPv6 unterstütze.

Mein Plan B wäre ein Kabelmodem von AVM zu holen... Jedoch wäre der neue FritzBox Router eine Geldverschwendung.. :/

Ich bedanke mich schonmal für hilfreiche Antworten!

Greetings from near Vienna,

Jack :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit privaten Router geht IPv6 nicht.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

6 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Mit privaten Router geht IPv6 nicht.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb IT-Freak:

Mit privaten Router geht IPv6 nicht.

Ganz sicher? Sonst hätte man ja doch nicht die IPv6 Einstellung.. Und die ganzen DS-Lite Konfigurationen, welche man auch manuell umstellen kann...

image.thumb.png.a4076153bf0e2890401444837730658b.png

 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ist eher für DSL und FTTH von anderen Anbietern gedacht. Das würde nur im Bridge Mode funktionieren wo das Modem nur im IPv4 Modus läuft.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb IT-Freak:

Da ist eher für DSL und FTTH von anderen Anbietern gedacht. Das würde nur im Bridge Mode funktionieren wo das Modem nur im IPv4 Modus läuft.

Und wie sieht es dann mit dem Fritz!Box 6591 Cable aus? Könnte ich denn statt der Connect Box betreiben? 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht nicht. Es gehen nur Modems von Magenta

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten schrieb IT-Freak:

Geht nicht. Es gehen nur Modems von Magenta

Okay, danke dir ^^

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.