Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Ping Anrufe von +680   
      2020-06-02

      Es sind vermehrt Anrufe mit der Vorwahl 00680 (Republik Palau) im Umlauf. Bitte hier auf keinen Fall zurückrufen und den Anruf ignorieren.  Für Interessierte: Palau auf Google Maps

      Weiterlesen...

Alcatel HH40V Port-Weiterleitung für eigenen VPN

Hallo liebe Community,

 

Ich versuche aktuell einen OpenVPN auf meinem Raspberry Pi 4 zu installieren bzw. habe ich dies schon gemacht.

 

Nun habe ich auch auf dem Alcatel Router von T-Mobile eine Portweiterleitung vorgenommen. (WAN: 6969 | LAN: 6969 | UDP |IP-Adresse des PIs)

 

Leider funktioniert das ganze aber noch nicht. Der PI ist direkt am Router angeschlossen. Als Profil APN wurde business.gpsinternet gewählt. Ich habe keine statische IP nach Außen, dafür jedoch einen DynDNS - sollte doch auch klappen oder?

 

Ich würde mich sehr über eure Ratschläge freuen!


Beste Grüße

Florian

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1 Antwort auf diese Frage

Recommended Posts

Hallo,

 

hast du bei dem APN auf der Konfigurationsseite business.gprsinternet stehen oder wie hier business.gpsinternet?

Weil das zweite ist auf jeden Fall nicht korrekt, nur ist die Frage ob du dich hier vertippt hast oder ob es generell auch falsch beim APN eingetragen ist.

Falls es korrekt auf der Seite eingetragen ist, geh dann bitte einmal auf Status und schreib kurz rein was fu für eine IPv4 Adresse hast.

 

LG,

DevRo

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.