Jump to content

Magenta Community

  • 0

Vertrag doch nicht zum kündigen?


Geo
 Share

Question

Hallo,

Ich habe mehrere Monate 3 Tarrife, die im Shop sagte ist kein Problem, ich muss nur 1 Monat Frist zahlen wenns zum kündigen wäre und auf den Basis habe ich 2 weitere Tarife genommen. Jetzt brauch ich 1 leider nicht und plötzlich muss ich 2 Jahre weiter zahlen ohne die Möglichkeit zum kündigen ausser ich habe ein Freund der mein Tarrif will.

Was kann ich machen? Und Achtung in wörgl Shop die Lügen.

 

Lg

Link to comment
Share on other sites

2 answers to this question

Recommended Posts

  • 1

Hallo @Geo,

vielen lieben Dank für deinen Beitrag. Zuerst muss ich aber mal kurz auf deinen letzten Satz zu sprechen kommen. Glaube mir, meine Kolleginnen und Kollegen lügen dich nicht an. Sie haben ja garkeinen Grund dazu.

Eine Kündigungsfrist von einem Monat gibt es bei allen Verträgen, die ab dem 26. Februar 2016 angemeldet wurden. Alle "alten Verträge" (bis zum oben genannten Datum!) haben eine Kündigungsfrist von 3 Monaten.
Diese Infos findest du auch unter folgenden FAQ http://www.t-mobile.at/faq/#!vertrag/kundigung/frage/750

Wie @MarioM richtig erwähnt hat, wird die Mindestvertragsdauer immer auf den Verträgen, die du unterschreibst, vermerkt. Hast du vielleicht ein neues Handy in Anspruch genommen und damit eine Vertragsverlängerung bei diesem Tarif durchgeführt? ;)

Natürlich kannst du dich auch sehr gerne an unsere Kolleginnen und Kollegen des Servicechats wenden. (http://www.t-mobile.at/service/#livechat )

Hier kann dann konkret, an Hand deiner Rufnummer, nachgeschaut werden, warum du plötzlich eine Bindung hast.

vlG
Kerstin

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Das is jetzt schwierig zu sagen, aber hast du die Verträge bei der Hand? Dort steht normalerweise die Bindung drinnen. Wenn du das unterschreibst, dann akzeptierst du damit auch die Bindung von z.B.: 24 Monaten :( 

Lg

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share