Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Ping Anrufe von +680   
      2020-06-02

      Es sind vermehr Anrufe mit der Vorwahl 00680 (Republik Palau) im Umlauf. Bitte hier auf keinen Fall zurückrufen und den Anruf ignorieren.  Für Interessierte: Palau auf Google Maps

      Weiterlesen...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Homenetbox Portfreigabe fur VPN

Hallo, ich bekomme es nicht hin, übers Internet auf den PC zuzugreifen. 

Zum Test wollte ich auf dem Twonky Server durchs Internet zugreifen (Port 9000)

Unter "Profilverwaltung" ist folgendes eingetragen:
Profilname: business.gprsinternet(default)
Benutzername: t-mobile
Passwort: tm
APN statisch
business.gprsinternet

Unter "Virtueller Server" ist folgendes eingetragen:
Name: 1
WAN-Port: 9000
LAN-IP-Adresse: 192.168.1.121
LAN-Port: 9000
Protokoll: TCP/UDP
Status: An

Wenn ich jetzt 78.132.81.x in die Adresszeile eingebe, lande ich beim Router unter 192.168.1.1
Wenn ich 78.132.81.x:9000 eingebe, erscheint die Meldung "Diese Website ist nicht erreichbar, 78.132.81.x hat die Verbindung abgelehnt."

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

10 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Verwendest du nur die HomeNet Box oder hast du noch einen Router dahinter?

Lg

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur die Box (ist übrigens up-to-date)
An deren LAN Port ist der NAS mit einer fixen IP angeschlossen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, und am NAS laufen alle Dienste, die du verwenden möchtest?

Hast du auch die richtigen Ports freigeschaltet? Welchen VPN Verbindungstyp verwendest du denn?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der NAS ist ein Windows 10 PC. Wollte die Windows Interne VPN funktion nutzen, aber die verbindung klappt nicht. Deshalb habe ich den Twonky Server zum Testen der Verbindung am laufen. Den kann man auch nicht übers internet erreichen ... Egal ob Firewall an oder aus

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schau dir mal das Tutorial hier an:

http://www.computerwoche.de/a/windows-10-als-vpn-client-oder-vpn-server-einrichten,3280163,2

Auch beim Twonky Server musst du die richtigen Ports freischalten, sonst geht da gar nichts. Wenn steht, dass die Verbindung abgelehnt wurde, is das ein guter Hinweis darauf, dass die Ports nicht offen sind.

Die beste möglichkeit das zu Testen ist, wenn du einen simplen Webserver installierst und schaust, ob du von außen drauf zugreifen kannst, wenn du die Ports dafür freischaltest.

Aufpassen, wenn du von außen drauf zugreifen willst, muss du wirklich in einem anderen Netzwerk sein - z.B.: Handy

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okey habe es soweit hinbekommen dass es mit Twonky funktioniert.

Jedoch die VPN Verbindung klappt noch immer nicht. Kann es sein, dass die Box das GRE Protokoll nicht unterstützt?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann es sein, dass 3 diese Funktion blockiert?
Denn wenn ich mich im eigenen Netz über 192.168.1.125 verbinde, werden auch LAN Geräte angezeigt.

Werde es morgen mal mit einem A1 Hotspot probieren. 

Übrigens: Das aufklappen der Kommentare ist sehr lästig.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie kommst du jetzt auf 3? Dachte du verwendest T-Mobile?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beides.
3 am Handy und TM für Internet.

Mann muss ja in einem anderen Netz verbunden sein, wenn die Verbindung klappen soll, oder nicht?

Auch mit einem A1 hotspot kann ich mich verbinden, sehe aber keine lokalen Geräte oder habe zugriff darauf.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, also am Provider sollte es nicht liegen, die blockieren prinzipiell nichts. Liegt sicher immer noch an der Konfiguration.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.