Zum Inhalt springen

Magenta Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'serviceline'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Tags (Schlagwörter) mit einem Beistrich oder Enter.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV Apps
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Kategorien

  • Community Details

Expertentipps

Keine Ergebnisse

Keine Ergebnisse


3 Ergebnisse gefunden

  1. Modem austauschen, was soll ich tun?

    Ich muss sagen, dass ich seit Jahren ein sehr zufriedener Magenta Kunde bin. Doch das hat sich geändert, ich probiere seit JUNI mir ein neues Modem zuschicken zu lassen, und es kam bis heute keines an. Sobald ich bei der Serviceline anrufe, bekomme ich neue Ausreden präsentiert und teilweise werde ich eiskalt angelogen. Habe mind. 5 mal mit der Serviceline telefoniert und immer wieder kam das Versprechen, dass das Modem schon auf dem Weg sei. Dann wurde aufgelegt und als ich kurz darauf wieder anrief, war eine anderer Mitarbeiterin dran und die sagte mir, dass das Modem nicht weggeschickt wurde aus welchem Grund auch immer. Dann wollte ich es im Shop austauschen gehen, das durfte ich auch nicht, weil der Versand nicht abgeschlossen sei., Ich muss wirklich sagen, dass ich nicht mehr weiß ob ich noch länger ein Magenta Kunde sein will. Beziehungsweise habe ich keine Ahnung wie ich jetzt an mein Modem komme.
  2. Absoluter Wahnsinn Ich habe im November einen neuen Vertrag abgeschlossen, der auch einen 20%igen Preisnachlass hatte, mit einem iPhone-Gerät zu einem bestimmten Preis, das damals wegen der Chipsituation nicht verschickt werden konnte. Alles klar, und laut den Service-Line-Mitarbeitern sollte es ein paar Wochen dauern, bis es ankommt, und es wurde mehrmals angegeben, dass ich eine Benachrichtigungs-E-Mail/SMS erhalten werde, vor dem Versand. Nach einem Gespräch mit der Serviceline heute, kam das Gerät laut Ihren Mitarbeitern am 4. Januar an, und da niemand zu Hause war, wurde der Vertrag gekündigt, auch ohne Ankündigung. Diese Lieferung erfolgte ohne Vorankündigung, keine SMS, keine E-Mail, wie es bei Vertragsabschluss angegeben war. Nun teilt mir ein Mitarbeiter von Magenta mit, dass die einzige Möglichkeit nun darin besteht, einen neuen Vertrag abzuschließen, in dem die im letzten Vertrag festgelegten Bedingungen nicht gelten, weshalb das Gerät mit 260€ teurer ist und es keine 20% Ermäßigung gibt, die vorher galt. Ich bin erstaunt, dass ein Unternehmen so mit seinen Kunden / möglichen Kunden umgeht. Also, um es noch einmal zusammenzufassen: - Nach wochenlangem Warten auf ein Gerät, wobei Magenta keine Verantwortung für die Verzögerungen übernimmt, wird das Gerät ohne Vorankündigung verschickt, und Magenta kündigt dann den Vertrag, auch ohne den Kunden in irgendeiner Weise zu informieren, und nach all dem ist die einzige Alternativlösung, die Magenta hat, ein neuer Vertrag mit höheren Preisen? FG
  3. Stornierung von Mobilbestellung

    Hallo, Ich warte leider schon sehr lange auf mein Geld von Magenta. Ich habe schon am tag nach der Bestellung angerufen und bevor überhaupt das Handy angekommen ist storniert. Als es ankam hab Ich es ebenfalls retourniert und angerufen um nur mal sicher zu gehen ob es storniert wurde. (Das war im November) und am 2.12 habe Ich dann die Retourbestätigung erhalten. Dann kam die Rechnung dafür und ein Mitarbeiter hat mir mitgeteilt das Ich es zahlen soll, so das kein Fehler im System passiert. Dann dachte Ich mir, ja jetzt haben die es schon mitbekommen nach vielen Anrufen das Ich es storniert habe, sollt schon in Bearbeitung sein. Habe leider dann im jetzigen Monat noch eine Rechnung für das Handy erhalten.., also habe Ich angerufen und da hat der Mitarbeiter gemeint zum Zahlen werde Ich gar nicht kommen da sie es so schnell wie möglich bearbeiten. Leider war es nicht der fall und habe die Rechnung gezahlt, bzw man hat da keine andere Wahl da es vom Konto automatisch ausgezogen wird. Meine Geduld geht da leider langsam zu ende, so stell Ich mir die Frage, ab wann kann man eine Beschwerde einreichen? Ein Freund von mir hat gemeint das Ich in diesem Fall eine Beschwerde machen soll. Mir wurde oftmals versprochen das Magenta das Problem bearbeiten wird doch erst beim vierten Anruf wurde bestätigt das es in Bearbeitung ist. Bei den anderen malen wurde gemeint das die es dem (Second Level) oder (da oben) weiterleiten werden, was komischer weiße dann wie man sieht nicht durchgegangen ist(?), da ja erst beim vierten Anruf die Bearbeitung bestätigt werden konnte. Mein Fazit: Die Serviceline gibt da leider zu viele Versprechungen die Sie nicht einhalten können, jedoch sind die Angebote und Magenta selbst Technisch Top. Es fehlt nur das gewisse etwas und das ist die Bearbeitung in der Buchhaltung und sonst noch was.
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.