Jump to content

Magenta Community

Search the Community

Showing results for tags '5g-netz'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV Apps
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Sarah_Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Blogs

  • Technical Topics
  • Aus dem Service
  • Produkte & Services
  • Tipps zur Wertkarte
  • Business Lösungen
  • Magenta Community
  • Mito's Blog
  • JDs VIP Lounge's Expertentipp - Community und Moderator sein
  • Club Archiv's Expertentipp
  • Club Archiv's Quick Start Guide
  • JBL Vantiva's Test-Austausch
  • B & O Sagemcom's Test-Austausch
  • THX Homatics's Test-Austausch

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Firstname


Birthdate

Between and

Tariff

Found 1 result

  1. Hallo liebe Community, vor einigen Monaten hatte ich das Problem dass an meinem Standort nur hin und wieder ein 5G Signal zu bekommen war - dann waren auch 200-250 mbit drinnen - siehe hier. Seit einigen Tagen hat sich offenbar beim Netzausbau etwas getan und die 5G Lampe leuchtet bei mir nun fast dauerhaft grün und nicht mehr nur sporadisch rot. Ich hatte schon große Hoffnungen aber leider ergibt sich daraus aber keine dauerhafte Verbindung (wie mit dem 5G Signal mit schwacher Verbindung (1 oder 2 von 5 Strichen) mit 250 MBit. Das ganze schwankt jetzt zwischen rund 40 und rund 120 MBit je nach Lust und Laune sowie Tageszeit herum und verhält sich mehr wie ein LTE Netz. Ja, man kann damit leben, aber das was offenbar technisch möglich ist und auch erreicht wurde, wird nicht geboten. Jetzt meine Frage: Warum erreiche ich trotz der 5G Verbindung nicht die volle Geschwindigkeit? Ist das ganze möglicherweise eine anderes 5G Band (non stand alone, andere Frequenz etc.)? Wird sich das ganze noch bessern? Das was hier unter 5G jetzt dauerhaft auftaucht ist ja offenbar neu aktiviert/aufgebaut worden wirkt aber eher wie eine aufs LTE draufgesetzte "Maske" - weil "echtes" 5G ist es ja meistens nicht was geboten wird. Ich habe weder auf der Magenta Ausbaukarte noch am Senderkataster Informationen zu einer neuen Sendestation von Magenta finden können. Kann da jemand weiterhelfen? Ich weiß schließlich, dass 250 MBit, wenn mit dem entsprechenden Sender (Fridtjof-Nansen-Park) verbunden, einwandfrei erreicht werden - auch zur Prime Time. Kann ich bei der Outdoor Box die ich habe irgendwo genauere Verbindungsdaten abfragen (dB, RSRP etc.)? Warum werden die 5G Sender nicht alle gleichermaßen so ausgerüstet dass die Verträge die vollmundig angepriesen werden auch ansatzweise erreicht werden? Vielen Dank euch!