Zum Inhalt springen

Magenta Community

Begus

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Registration Date

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Begus

  1. Ports 445 und 139 freigeben

    Ach so, ich habe deine Frage leider falsch interpretiert. Ich denke nicht, dass es möglich ist, die reservierten Ports freizugeben. Ich habe schon einiges probiert, ohne Erfolg. Es wäre wahrscheinlich am besten einen neuen Router zu kaufen und den aktuellen in den Bridge Mode zu versetzen, auch wenn du das vermeiden wolltest. Ich hatte das Glück, dass ich sowieso einen anderen Router verwendet habe. Sonst kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen, viel Glück mit dem Support noch!
  2. Ports 445 und 139 freigeben

    Hallo Marco, ich habe meinem direkten Provider (nicht Magenta, sondern in meinem Fall meine Gemeinde, die Magenta Internet anbietet) kurz nach der Eröffnung dieses Threads geschrieben, dass sie doch mein Modem auf IPv4 konfigurieren sollen, habe jedoch keine Antwort erhalten. Vor ca. zwei Wochen wurden dann Wartungsarbeiten durchgeführt und plötzlich war der Bridge Mode in meinem Menü verfügbar! Also kann ich nur empfehlen, den Support zu kontaktieren, anders hätte ich es auch nicht geschafft. Eine Sache möchte ich jedoch erwähnen: Ich hatte bis vor zwei Wochen noch eine statische IP Adresse, ohne diese erworben bzw. bezahlt zu haben. Also praktisch eine Business Verbindung, obwohl ich eigentlich einen privaten Vertrag habe. Nach den genannten Wartungsarbeiten war die leider weg. Da das bei dir wahrscheinlich nicht der Fall sein wird, melde dich beim Support mit der Bitte, dass sie dein Modem auf IPv4 konfigurieren sollen (was das bedeutet, keine Ahnung, hat bei mir anscheinend funktioniert). Edit: Möchtest du deinen Router NICHT in den Bridge Mode versetzen? Wenn nicht, dann fürchte ich, dass das mit diesem Router nicht möglich sein wird...
  3. Ports 445 und 139 freigeben

    Noch hat er nicht geantwortet. Aber ich nehme an, dass im Bridge Mode keine Ports blockiert werden und ich somit die Ports 445 und 139 auf meinem Router freigeben kann, da dieser sie nicht als "reserviert" angibt.
  4. Ports 445 und 139 freigeben

    Das ist der SambaServerSimple von Debian. Habe bereits den Support kontaktiert, um mein Modem auf IPv4 zu konfigurieren.
  5. Ports 445 und 139 freigeben

    Danke für die rapide Antworten! Auf diesem Port läuft ein Samba Server, und da man unter Windows anscheinend den Port nicht ändern kann beim Zugriff auf den Server, ist den Port zu ändern keine Option. Ja, das wäre optimal, da ich ohnehin schon einen anderen Router verwende. Muss ich mich hierfür bei Magenta melden, oder direkt beim Internet Provider? Das ist nämlich ein "Drittanbieter" (Gemeindeverwaltung).
  6. Ports 445 und 139 freigeben

    Guten Tag! Ich benutze für meinen Internetzugang eine Internet Fiber Box, alle Geräte sind jedoch mit einem anderen Router verbunden. Nun möchte ich die Ports 445 und 139 freigeben, dann erscheint jedoch die Nachricht "Die gewählte Port Range darf keine der folgenden reservierten Ports beinhalten.(25,53,135,137,138,139,161,162,445 &1080)". Ich habe gelesen, dass man die Fiber Box als reines Modem benutzen kann, diese Menüoption fehlt jedoch. Wie kann ich diese reservierten Ports freigeben?
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.