Jump to content

Magenta Community

  • 0

Freischaltung des Bridge-Modus für FritzBox 7530 und IPv4-Unterstützung


suppenfritz
 Share

Question

Hi,

 

Da ich gerne meine eigene Firewall verwenden möchte, und kein NAT-NAT haben will, wollte ich fragen wo und wie ich(bevorzugt per Email/Kontaktform(4-Schichtarbeiter)) denn FritzBox(7530)-Bridge-Mode bzw. die Freischaltung des FB-Menüs:

FB: Internet => Zugangsdaten => Bridge-Anschlüsse

beantragen/freischalten lassen kann?

Weiters, falls Bridge-Mode möglich, habe ich gelesen das man nur eine IPv4 bekommt?

 

GThx & bg, suppenfritz

 

Link to comment
Share on other sites

1 answer to this question

Recommended Posts

  • 0

Hey @suppenfritz

 

ich gehe mal davon aus, dass du einen DSL Anschluss hast. 

 

FritzBox 7530 in den Bridge-Modus schalten:

1. Öffne die Benutzeroberfläche der FritzBox.

Gib fritz.box in die Adresszeile deines Webbrowsers ein.

Oder gib die IP-Adresse der FritzBox ein (standardmäßig 192.168.178.1).

2. Melde dich an der FritzBox an.

3. Klicke auf "Internet" und dann auf "Zugangsdaten".

4. Klicke auf die Registerkarte "Bridge-Anschlüsse".

5. Aktiviere die Option "Bridge-Modus aktiv".

6. Klicke auf "Übernehmen".

 

Hinweis: Die Option "Bridge-Anschlüsse" ist standardmäßig ausgeblendet. Um sie anzuzeigen, musst du die erweiterte Ansicht aktivieren. Klicke dazu auf Ansicht und dann auf Erweitert.

Nachdem du den Bridge-Modus aktiviert hast:

Verbinde den WAN-Port deines Routers mit dem LAN-Port 1 der FritzBox.

Konfiguriere deinen Router für die Internetverbindung.

Informationen zur Konfiguration deines Routers findest du im Handbuch deines Routers.

 

Beantragen/Freischalten des Bridge-Modus:

Der Bridge-Modus ist standardmäßig auf der FritzBox 7530 verfügbar.

Du musst den Bridge-Modus nicht bei deinem Internetanbieter beantragen.

Wenn du Probleme hast, den Bridge-Modus zu aktivieren, wende dich an den Support deines Internetanbieters.

 

IPv4-Adresse im Bridge-Modus:

Im Bridge-Modus erhält die FritzBox eine öffentliche IPv4-Adresse.

Diese öffentliche IPv4-Adresse wird an deinen Router weitergeleitet.

Du kannst die öffentliche IPv4-Adresse in der Benutzeroberfläche deines Routers überprüfen.

 

Weitere Informationen:

AVM-Website: https://www.avm.de/

 

Hinweis:

Der Bridge-Modus kann zu Kompatibilitätsproblemen mit einigen Diensten führen.

Stelle sicher, dass dein Router den Bridge-Modus unterstützt.

 

Wenn du Hilfe benötigst, wende dich an den Support von Magenta unter 0676 200 7777 oder an den AVM-Support.

 

Ich hoffe, diese Informationen helfen dir weiter.

 

Liebe Grüße, JD.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share