Jump to content

Magenta Community

  • 0

Neuer Tarif und Router (gigakraft gaming, Technicolor CGA4336) – ältere Geräte können nicht mehr ins WLAN


Korz
 Share

Question

Seit dem Tarif- und Routerwechsel kommen mein altes ipad 4 (IOS 10.3.4) und mein Drucker (HP Envy 4500) nicht mehr ins WLAN ("Unable to join the network…").

 

gigakraft gaming 300
schwarzer Router - Technicolor CGA4336

 

Die einzigen Anpassungen die ich vorgenommen habe, waren die Änderung des Netzwerknamens und des Passworts.

 

Liegt es am fehlenden 2,4 Ghz Netzwerk? Laut Produktbeschreibung sollte dies vorhanden sein (https://www.magenta.at/internet/gaming-internet). Kann ich die 2,4 Ghz-Unterstützung auf irgendeine Art prüfen/konfigurieren?

Möglicherweise liegt es auch an einem WPA2/WPA3 Problem? Was kann ich hier prüfen?

 

Gibt es hier Erfahrungswerte und Tipps?

Danke!
Korz

Edited by Korz
Link to comment
Share on other sites

3 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
Am 20.11.2023 um 11:58 schrieb Korz:

Gibt es hier Erfahrungswerte und Tipps?

Hi, es gibt hierfür verschiedene Lösungsansätze:

 

Mögliche Ursache 1: Fehlendes 2,4 GHz Netzwerk

Der Technicolor CGA4336 Router unterstützt sowohl 2,4 GHz als auch 5 GHz Netzwerke. Wenn du nach dem Tarifwechsel nur noch ein 5 GHz Netzwerk siehst, ist es möglich, dass das 2,4 GHz Netzwerk deaktiviert ist.

Um das zu überprüfen, gehe auf die Router-Oberfläche. Dazu gibst du in deinem Browser die Adresse 192.168.1.1 ein. Gib dann deine Zugangsdaten ein, die du vom Magenta Kundenservice erhalten hast.

Wenn du dich erfolgreich eingeloggt hast, gehe zu Netzwerk > WLAN. Hier solltest du zwei Netzwerke sehen: 2,4 GHz und 5 GHz. Wenn nur 5 GHz sichtbar ist, musst du das 2,4 GHz Netzwerk aktivieren.

Um das zu tun, klicke auf 2,4 GHz und dann auf Aktivieren. Gib dann einen Netzwerknamen und ein Passwort für das 2,4 GHz Netzwerk ein.

 

Mögliche Ursache 2: WPA2/WPA3 Problem

Die Magenta Router unterstützen sowohl WPA2 als auch WPA3. Wenn du nach dem Tarifwechsel Probleme hast, dein WLAN-Gerät mit dem Router zu verbinden, liegt es möglicherweise an einem WPA2/WPA3 Problem.

Um das zu überprüfen, gehe zu Netzwerk > WLAN. Hier kannst du die Verschlüsselungsmethode für das WLAN-Netzwerk auswählen.

Wenn du WPA2-PSK als Verschlüsselungsmethode gewählt hast, kannst du versuchen, WPA3-PSK zu wählen.

Andere mögliche Ursachen

 

Es gibt noch andere mögliche Ursachen für das Problem, dass dein iPad 4 und dein Drucker nicht mehr ins WLAN kommen.

- Es kann sein, dass die Geräte einfach zu alt sind und nicht mehr mit den neuen WLAN-Standards kompatibel sind.

- Es kann auch sein, dass es ein Problem mit der Firmware des Routers gibt.

 

Wenn du die oben genannten Schritte ausprobiert hast und das Problem immer noch besteht, kannst du versuchen, den Router auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dazu findest du die Anweisungen in der Bedienungsanleitung des Routers.

 

Tipps

Bevor du Änderungen an den Router-Einstellungen vornimmst, solltest du die ursprünglichen Einstellungen notieren. So kannst du diese im Zweifelsfall wiederherstellen.

 

Wenn du dir nicht sicher bist, wie du die Router-Einstellungen änderst, kannst du den Magenta Kundenservice (0676 200 7777) um Hilfe bitten.

 

Erfahrungsberichte

In der Magenta Community gibt es mehrere Erfahrungsberichte von Nutzern, die nach dem Tarifwechsel Probleme hatten, ältere Geräte mit dem WLAN-Netzwerk zu verbinden.

In einigen Fällen konnte das Problem durch die Aktivierung des 2,4 GHz Netzwerks oder durch die Änderung der Verschlüsselungsmethode behoben werden. In anderen Fällen war es notwendig, den Router auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

 

Ich hoffe, diese Informationen helfen dir weiter. LG JD. 

Link to comment
Share on other sites

  • 0
Posted (edited)

Danke, für die ausführliche Antwort.

 

Quote

Um das zu überprüfen, gehe auf die Router-Oberfläche. Dazu gibst du in deinem Browser die Adresse 192.168.1.1 ein. Gib dann deine Zugangsdaten ein, die du vom Magenta Kundenservice erhalten hast.

Mein Technicolor CGA4336DTA1 bietet leider keinen Zugang auf eine Konfigurationsseite. Unter 192.168.1.1 bekomme ich nur eine "timed out" Fehlermeldung.

Ich habe mir die Magenta App installiert und meine Verträge hinzugefügt. Der dann angebotene Self Service erlaubt mir allerdings gar keine Einstellungsmöglichkeiten mehr – abgesehen von "Vetrag umbennen". :(
 

Edited by Korz
Link to comment
Share on other sites

  • 0
Am 4.1.2024 um 11:53 schrieb Korz:

Der dann angebotene Self Service erlaubt mir allerdings gar keine Einstellungsmöglichkeiten mehr

Alles klar. Wenn du weitere Einstell-Möglichkeiten brauchst, hast du nun zwei Möglichkeiten:

 

1. Du schließt einen eigenen Router an das Magenta Modem an 

2. Du fragst bei unseren Techniker:innen unter 0676 200 7777 nach, ob noch ein Tausch auf eine Internet Fiber Box (https://www.magenta.at/hilfe-service/services/hardwaresupport/device/internet-fiber/box) möglich ist.

 

LG JD. 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share